Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 27.06.2008, 07:17
Nähtine Nähtine ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP

Hallo!

Habe auch gerade erst Dein Projekt entdeckt und es gefällt mir sehr gut!
Bin schon auf die Schnürung gespannt!
Auch wenn ich nicht immer Zeit habe etwas zu schreiben, ich schaue bestimmt noch mal vorbei!
Glückwunsch zu der Overlook! Ist schon eine feine Sache, nicht wahr
Ich habe auch die neue Brother bekommen...ebenfalls ganzzzzzz breit grins....
und ich frage mich, wann ich sie endlich einsetzen kann.
So, jetzt muss ich meine Kleine anziehen, wir müssen zur U-Untersuchung.

Liebe Grüsse!
Claudia
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.06.2008, 15:46
Myriad Myriad ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 52
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP

es gibt neue Bilder. der Überrock ist soweit fast fertig. Also das Grundgerüst. Jetzt kommen noch Rüschen drauf. Aber, nachdem ich die Rüschen mal festgesteckt hatte, haben wir beschlossen, nicht den ganzen Rock voller Rüschen zu machen, sondern nur 4 Reihen unten.

LG
Myriad
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF0370.jpg (33,6 KB, 403x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF0373.jpg (37,8 KB, 404x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF0374.jpg (32,1 KB, 402x aufgerufen)
__________________
~ Aus Sketoa wurde Myriad ~
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.06.2008, 16:33
Benutzerbild von Mummelito
Mummelito Mummelito ist offline
Stickdateien, Ebooks, Stoffe und Unikate
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: im Zauberwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP

toll, du bist ja schon richtig weit gekommen, bin schon gespannt wie es weiter geht
__________________
liebe Grüße von Chrissy und Quentin Elias
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 29.06.2008, 10:04
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP

Ich will die Begeisterungsstürme nicht unterbrechen, ich will auch nicht kritisieren, ich hätte nur ein paar Tipps, man lernt ja nie aus beim Nähen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener:
Ich würde sagen, dass die Schlaufen bei der Corsage viel zu lang sind, dadurch können die letzten 10 cm nicht geschlossen werden, drum siehts von vorn etwas unförmig oder zu groß aus für meine Begriffe.
Der Rock und der Verschluß mit der Schnürung ist auch nicht ideal, wär das Oberteil länger hätte das verdeckt sein können und alles okay - Schummeln kann man ja beim Nähen viel und oft, nur sehen sollte man es dann nicht.
Ich würde zu Hacken und Ösen oben am Bund raten und den Rest vom Schlitz mit Druckknöpfen schließen. Ist sogar besser als Reisverschluß für mich, dann kann man nämlich mehrere Ösen einnähen und wenn der Stoff beim Tragen etwas nachgibt, nimmt man die nächstengere Einstellung der Ösen und der Rock rutscht nicht.
Ansonsten: Weiter so!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.06.2008, 11:45
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.298
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP

Zitat:
Zitat von spring Beitrag anzeigen
Ich würde sagen, dass die Schlaufen bei der Corsage viel zu lang sind, dadurch können die letzten 10 cm nicht geschlossen werden, drum siehts von vorn etwas unförmig oder zu groß aus für meine Begriffe.
bei einem Korsett (und das solls ja wohl sein) hat man eigentlich immer ne Schnürlücke. Das tut der Passform und dem Sitz aber eigentlich keinen Abbruch. Normaler formt so ein Korsett den Körper ja auch. Sprich, wenn die Form des Korsettes stimmt, stimmt hinterher auch die Silouette...
Die Form des Korsettes hier hat die Form einer Schnürbrust, die eigentlich eine keilförmige Silouette erzeugt, mangels für eine Schnürbrust korrekte Versteifung kommt das nicht ganz hin - auch hat eine Schnürbrust an sich keine Körbchen - sie bedeckt auch die Brust nicht vollständig.

Vom Erscheinungsbild her wirkt das ganze auf mich mehr wie ein "normales" Korsett, nur passt da die Silouette nicht wirklich, darum wirkt es etwas zu groß/unförmig


Zitat:
Zitat von spring Beitrag anzeigen
Der Rock und der Verschluß mit der Schnürung ist auch nicht ideal, wär das Oberteil länger hätte das verdeckt sein können und alles okay - Schummeln kann man ja beim Nähen viel und oft, nur sehen sollte man es dann nicht.
Ich würde zu Hacken und Ösen oben am Bund raten und den Rest vom Schlitz mit Druckknöpfen schließen.
Alternativ kann man den Schlitz auch mehr überlappen lassen. Das geht aber nur, wenn man hinten genug Stoff zum Raffen und Fälteln hat.
Wenn aber gar nichts Jackenmäßiges mehr drüber kommt, würde ich auch zu Druckknöpfen im Schlitz tendieren. Es ist sehr nervig, wenn man immer am zubbeln ist, ob auch alles Blickdicht verschlossen ist

eine klitzekleine Anmerkung habe ich noch....Rokoko hat mit Reifröcken der typsichen Brautkleidform ungefähr soviel zu tun, wie Fußball mit einem Golfschläger Rokoko war zwar auch ausladend - aber eher nicht am Rocksaum ausgestellt, sondern zb über die Poschen zur seite ausladend (Ja ich weiß, es ist ein Fantasy Projekt... da ist so ziemlich alles erlaubt. Also lass Dich davon nicht abhalten )
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.

Geändert von nagano (29.06.2008 um 11:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 22:29
Kleid Burda 8046 - mein 1. WIP karibe Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 35 19.04.2008 20:07
Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen CeeCee Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 63 23.03.2008 20:55
Ein Kleid für eine Hochzeit Mein 1. WIP Steffi11 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 02.07.2007 21:15
Suche Schnittmuster Rokoko-Kleid EPprincess Schnittmustersuche Kostüme 29 11.01.2006 14:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32503 seconds with 14 queries