Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Crashstoff und Einlage ?!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.06.2008, 16:00
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.577
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Crashstoff und Einlage ?!

Hallöchen,

wenn es ein echter Crash ist, also einer, bei dem die Falten nicht beim Bügeln verschwinden, dann werden die Falten durch die Vlieseline einfach so fixiert. Passiert also nix

Ob deiner ein echter Crash ist, findest du einfach heraus, indem du eine kleine Ecke des Stoffs bügelst.

Vlieseline bügele ich eh nie auf, also ich bewege das Bügeleisen dabei nicht hin und her, sondern setze es komplett flach auf und presse es die angegebene Zeit auf den Stoff auf. Dann die nächste Stelle. So kann sich nichts verziehen, egal, bei welchem Stoff.

Einlage in den Nähten mitfassen wäre die andere Alternative

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.06.2008, 11:38
Benutzerbild von BlondesGift
BlondesGift BlondesGift ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Köln
Beiträge: 376
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Crashstoff und Einlage ?!

Guten Morgen

ich hab die Einlage gestern nur mit Druck und ohne zu bewegen auf die Kragenunterseite bzw. den inneren Teil der Knopflochleiste aufgebügelt. Ein paar Falten sind auch noch drin, aber nicht mehr alle.
Also vermute ich mal, der Crash hält normalerweise nicht.

Sind in den "haltbaren" Crashs Metallfäden drin? Gestern hatte ich ein Stoff in der Hand, wo die Verkäuferin meinte, da wären 5% Metallfäden drin und wenn man es bügelt oder was immer man anstellt, der Crash kommt wieder. Der Stoff war auch was schwerer.
Lustigerweise ist es wohl der Originalstoff aus der aktuellen Ottobre s.. cover: gewesen.

Gruß
Melanie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.06.2008, 19:22
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Crashstoff und Einlage ?!

Es gibt für Crash-Stoffe aber auch eine Näheinlage von Freudenberg L11 für leichte Stoffe und M12 für mittelschwere.
Oder als Bügeleinlage kann man sehr gut die H606 nehmen, allerdings sollte man dann Butterbrotspapier unter dem Bügeleisen legen, da es sonst leicht verklebt.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bügeln , crash , einlage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Crashstoff Haus 1958 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 17.04.2008 23:30
Einlage und Kopierrädchen astitchintimesavesnine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 14.03.2008 10:30
Wie Crashstoff verarbeiten? die Meggi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 06.04.2007 13:31
Läßt sich Crashstoff besticken ANJA M. Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 3 13.03.2007 16:35
Bluse aus Crashstoff - Einlage? Ida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 26.05.2006 19:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07951 seconds with 13 queries