Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


welchen Stoff für Wintergartenbeschattung

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.06.2008, 12:15
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: welchen Stoff für Wintergartenbeschattung

Hallo Wiebke,

Du kannst auch sonstige, günstige Gardinenstoffe nehmen aus dichterem Tüll oder nicht so dicht gewebten Stoffen.

Geh doch in den Baumarkt oder ins Gardinengeschäft. Vielleicht findest du dort Restposten.

Bei dem Nessel bin ich mir nicht sicher, ob der nicht durch die ständige Sonneneinstrahlung mit der Zeit zerbröselt.

Darf ich eine Gegenfrage stellen. Hast Du vielleicht Fotos von der Art der Gardinen, die mit Seilzug an der Decke laufen?
Ich möchte eine Decke "Verstecken" und bin am Grübeln, wie ich das am Einfachsten machen könnte.

LG ursel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.06.2008, 12:25
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: welchen Stoff für Wintergartenbeschattung

Zitat:
Zitat von pelle-1969 Beitrag anzeigen
... Er soll die Wärme abhalten.....
... dann wäre eine aussen liegende Verschattung effizienter.
Ich denke, dass der dünne Nessel zwar etwas Schatten spenden wird aber die Wärme nicht echt abhalten kann.
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.06.2008, 12:31
ute123 ute123 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 1.530
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: welchen Stoff für Wintergartenbeschattung

Bei einer aussenliegenden Beschattung würde ich ein Produkt des Wintergartenherstellers oder eine Markise, die über die geamte Breite geht, nehmen, da wird so einiges angeboten. Natürlich sind diese effizienter, weil sie gleich draussen die Strahlung reflektieren. Aber wenn das nicht geht ... und davon gehe ich jetzt mal aus ...
Bei innenliegender Beschattung staut sich die Wärme sehr stark zwischen der Beschattung und dem Glas, da hilft es, mind. ein Dachfenster, soweit vorhanden, gekippt zu lassen. Und helfen wird es auf jeden Fall.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.06.2008, 12:34
Benutzerbild von pelle-1969
pelle-1969 pelle-1969 ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Flensburg
Beiträge: 14.883
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: welchen Stoff für Wintergartenbeschattung

Fotos habe ich leider nicht dafür.

Mein Mann und ich haben folgende Überlegung dafür:

An die offenen Balkenlage je Seite ein Seil spannen, den Stoff mit Ösen versehen und aufziehen. Damit wir nicht zwanzig Seile brauchen (10 Fenster) werden wir die Seile je nach Stoffbreite verteilen. Da wir fast keine Schrägung am Dach haben, werde ich am unteren Ende nur eine große Öse einschlagen, wo man dann eine Stange mit einem Haken reinstecken kann, um das "Rollo" rauf und runter ziehen zu können.

In meinen Gedanken habe ich es bereits seit guten drei Jahren fertig genäht, aber bisher habe ich noch keinen günstigen Stoff gefunden und dann hatte ich auch noch keine große Lust dazu. Aber nachdem nun bereits ein sehr großer Benjamin (ca. 2,20 m hoch und sehr bauchig) eingegangen ist bzw. schlicht weg verbrannt ist, wird es Zeit, daß ich mich um die Beschattung kümmere.

Letztes Jahr hatte ich schon einige Pflanzen in das Wohnzimmer gestellt, damit die nicht verbrennen.

An diesem Wintergarten ist auch eine Außenmarkise montiert, aber leider geht diese an den Scheiben vorne runter und die Wärme kommt oben immer noch rein.
__________________
Liebe Grüße aus dem hohen Norden von Wiebke
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.06.2008, 12:40
Benutzerbild von pelle-1969
pelle-1969 pelle-1969 ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Flensburg
Beiträge: 14.883
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: welchen Stoff für Wintergartenbeschattung

Zitat:
Zitat von ute123 Beitrag anzeigen
Bei einer aussenliegenden Beschattung würde ich ein Produkt des Wintergartenherstellers oder eine Markise, die über die geamte Breite geht, nehmen, da wird so einiges angeboten. Natürlich sind diese effizienter, weil sie gleich draussen die Strahlung reflektieren. Aber wenn das nicht geht ... und davon gehe ich jetzt mal aus ...
Bei innenliegender Beschattung staut sich die Wärme sehr stark zwischen der Beschattung und dem Glas, da hilft es, mind. ein Dachfenster, soweit vorhanden, gekippt zu lassen. Und helfen wird es auf jeden Fall.
Von außen kann keine Beschattung befestigt werden, da genau darüber die Logia vom Schlafzimmer ist bzw. angesetzt ist und man somit keine Befestigungsmöglichkeit mehr hat. Ein kippbares Dachfenster ist auch nicht vorhanden. Wir haben aber andere Fenster auf Kipp gestellt und sobald einer von uns zu Hause ist, wird die Schiebetür (2 x 2 m) geöffnet. Eigentlich ist dieser Wintergarten ein Traum (war beim Hauskauf schon dran), aber vom Hersteller nicht sehr gut durchdacht. Das Dach hat fast keine Schrägung. Von innen sieht es toll aus, aber das Regenwasser und somit auch der Schmutz verbleiben auf den Scheiben und kann nicht ablaufen.
__________________
Liebe Grüße aus dem hohen Norden von Wiebke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoff verzieht sich beim Sticken bzw. Welches Vlies für welchen Stoff? Stickmich.de Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 23.11.2007 17:58
eine besondere jacke - welchen stoff / welchen schnitt? gabi die erste Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 19.06.2006 12:24
welchen stoff für was? sosu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 23.01.2006 17:17
Welchen Stoff für Bügelauflage ? Fee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 03.01.2005 23:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08931 seconds with 14 queries