Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Ja, ich habe keine Modellmaße - aber auch noch Schnittfrust?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.06.2008, 00:17
Benutzerbild von Tunjagold
Tunjagold Tunjagold ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.03.2008
Ort: Münster, NRW
Beiträge: 206
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ja, ich habe keine Modellmaße - aber auch noch Schnittfrust?

Ich muss sofort sagen, ich liebe Burda! ich abonniere die seit 10 Jahren, nur ärgere ich mich auch wegen Passproblemen. Ich wiege 57 kg, (fühle mich immer noch zuuu dick), habe aber große Oberweite, muss laut Burda die Größe 44 nähen. Ich nehme einfach bei elastischen Stoffen die Größe 40, bei nicht elastischen 42. In der Taillie muss ich immer ziemlich viel wegnehmen, das ist aber bei den Kaufsachen muss ich das auch machen. Bin leider kein Supermodell
__________________
Lieben Gruß,

Karolina

http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../0/0/0/204.png
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.06.2008, 08:08
britta britta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2004
Beiträge: 231
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ja, ich habe keine Modellmaße - aber auch noch Schnittfrust?

Bei Burda habe ich auch immer Probleme mit der Paßform. - Aus diesem Grund habe ich mir den Key von Lekala zugelegt. Wenn man sich da einmal richtig ausgemessen hat, passen die genähten Teile wie angegossen. Ich bin begeistert. Der einzige Wehrmutstropfen ist das Zusammenkleben der Schnitte. - In die Burdahefte schaue ich nur noch, um mir Anregungen zu holen. Wenn mir etwas darin gefällt, werden die Lekala-Schnitte entsprechend variiert.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.06.2008, 12:05
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Ja, ich habe keine Modellmaße - aber auch noch Schnittfrust?

Ob man das wohl bei Burda zur Kenntnis nimmt, was hier geschrieben wird?

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.06.2008, 14:17
britta britta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2004
Beiträge: 231
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ja, ich habe keine Modellmaße - aber auch noch Schnittfrust?

Warum sollte Burda etwas ändern, wenn der Umsatz stimmt?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.06.2008, 15:12
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ja, ich habe keine Modellmaße - aber auch noch Schnittfrust?

Ich schiebe dir ein paar leckere Trostkekse zu!

Ja, ich reihe mich ein in die lange Schlange der Nicht-in-Burda-Schnitte-passenden-Frauen. Sogar die Kinderschnitte, die ich bisher hieraus genäht habe waren - sagen wir mal -grenzwertig.

Meine Lösung war, daß ich mir das Garment Designer Programm geleistet habe. Nun lasse ich mich nur noch von den "normalen" Burda-Schnitten inspirieren, weil mir die Plus-Schnitte meist zu sackig erscheinen.

Zitat:
aber die Selbstzweifel nagen doch im Stillen an mir
Das brauchst du nicht, irgendjemand hier im Forum hat in der untersten Zeile so was ähnliches stehen: es gibt 20 Kleidergrößen und mehrere Millionen Frauen, wo liegt das Problem?! Ich finde der Satz bringt es auf den Punkt. Mach dich von den Kleidergrößen frei und nähe für dich und deinen Körper.
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zwar etwas spät, aber auch ich habe shirts genäht piepsblue Februar 2008 - Shirts 4 03.03.2008 21:24
Chat - ich würd ja gerne, aber..... Gipsy Freud und Leid 3 17.02.2008 21:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08556 seconds with 13 queries