Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Eigene Schnittmuster entwerfen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.06.2008, 11:23
Brigitte1 Brigitte1 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2008
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch Eigene Schnittmuster entwerfen?

Grüßt euch.
Bin Anfänger im Hobbynähen und würde gerne eigene Schnitte für mich entwerfen, denn vor dem :schneider:n, kommt wohl das entwerfen und ich habe es gerne individuell. Ich freue mich schon auf eure tollen Tips und Vorschläge. Vielleicht ist es ja auch für euch interessant, in dieses Thema einzusteigen?

Bis bald Brigitte1
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.06.2008, 11:39
Benutzerbild von Mummelito
Mummelito Mummelito ist offline
Stickdateien, Ebooks, Stoffe und Unikate
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: im Zauberwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Eigene Schnittmuster entwerfen?

wenn du Anfänger bist, dann würde ich dir nicht dazu raten, gleich selbst zu entwerfen. Es gibt jede menge tolle, individuelle Schnittmuster, die leicht nachzunähen sind und die man mit den entsprechenden Stoffen, verzierungen oder kleinen Änderungen sehr stark individuallisieren kann

schau doch mal zb bei Farbenmix, da gibts viele schöne Schnitte, auch in großen Größen, und durch ein Baukastenprinzip, kann man sich seinen Schnitt selbst zusammenstellen, sprich verscheidene Ärmelvarianten, Tailliert oder grade, unterschiedliche Ausschnitte, mit oder ohne Kapuze.....

Ansonsten wäre ein Schnittkonstruktionskurs ratsam, aber ich denke der Macht erst mit mehr Erfahrung Sinn
__________________
liebe Grüße von Chrissy und Quentin Elias
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.06.2008, 12:02
Brigitte1 Brigitte1 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2008
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eigene Schnittmuster entwerfen?

danke für deine Tips.
Was ist ein Schnittmusterkonstruktionskurs und wo bzw. wer bietet so was an?
Liebe Grüße Brigitte1
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.06.2008, 12:06
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Eigene Schnittmuster entwerfen?

Hallo Brigitte,

du bist nicht die einzige, die durch das Nähen auch Lust auf das Entwerfen bekommt

Wenn du hier in die Suche mal Stichwörter wie Schnittkonstruktion eingibst, bekommst du jede Menge Ergebnisse. Es gibt mehrere unterschiedliche Konstruktionssysteme, und du hast die Wahl, ob du alles von Hand mit Blatt und Papier machst, oder ob du die Hilfe von Schnittsoftware - ein weiteres mögliches Suchwort - nutzt. Hier und da werden auch Kurse für Laien angeboten, und es gibt einiges an Literatur dazu. Das ist ein sehr weites Feld

Übrigens ist da viel Rechnen gefragt, und eine Konstruktion von Grund auf ist im Prinzip eine sehr lange Textaufgabe in Mathe - nur mal so zur Info

Neben dem kompletten Konstruieren von Null an gibt es auch die Möglichkeit, bestehende Schnitte mehr oder weniger stark zu ändern. Auch dazu gibt es einiges an Literatur (leider fast alles in englisch). Das ist eine gute Möglichkeit, erstmal in das Thema reinzuschnuppern.

Und ein wenig Näh-Erfahrung halte ich auch für sehr sinnvoll, denn das Konstruieren ist eine Sache - wie sich der konkrete Stoff dann beim Nähen verhält, und ob das alles so machbar ist, wie man sich das denkt, sind dann die weiteren Fragen...

Das soll dich jetzt nicht davon abhalten, es einfach zu versuchen. Ich sage nur, es ist ein komplexes Thema. Ich habe selbst mal einen kleinen Kurs gemacht und fand das eine sehr gute Möglichkeit.

Die Frage ist eben auch, was genau du dir vorstellst. Vielleicht sind deine Ideen ganz einfach umzusetzen, indem du an einem bestehenden Schnitt hier und da etwas veränderst, und du brauchst gar kein so spezielles Fachwissen? Erzähl doch mal ein bisschen mehr, was dir so vorschwebt, eventuell konkrete Skizzen von deinen Ideen, dann könnte man besser helfen. Einfach so das Stichwort Schnittkonstruktion in den Raum zu werfen, bietet uns nicht so viele Ansatzpunkte bzw. viel zu viele, um konkret helfen zu können...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.06.2008, 12:28
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Eigene Schnittmuster entwerfen?

Hallo Brigitte,
ich verstehe Deinen Wunsch, eigene Modelle zu entwerfen sehr gut.

Heute gibt es schon gute Schnittmustersoftware auf dem Markt, die auch für Anfänger geeignet ist.

Diese Programme nehmen der EntwerferIn die Zeichenarbeit ab, die sie hätte, wenn sie nach einem bestimmten Schnittkonstruktionssystem, wie "Müller & Sohn", Optikon, Gabriel, Hohenstein, Optimass usw. von Grund auf neu zeichnen würde.

Das machen die Programme im Hintergrund, nach den eingegebenen Körpermaßen oder integrierten Größen.

Die Entwerferin kann ihre Zeit dann für das Gestalten verwenden.

Wenn Du über die Suche gehst, wirst Du einige Threads zu diesem Thema finden.

Du musst Dir dabei aber bewusst sein, dass meistens dann keine Anleitung dabei ist. Du solltest daher wissen, in welcher Reihenfolge Du die verschiedenen Arbeitsgänge machen sollst.
Wenn Du Fertigschnitte kaufst sind, normalerweise mehr oder weniger verständliche Anleitungen dabei.

Weiterer Nachteil von Fertigschnitten: Sie haben immer unterschiedliche Bequemlichkeitszugaben. Das bedeutet, dass Du niemals weißt, wie der Schnitt ausfallen wird. Du musst immer nachmessen und kontrollieren und evtl Probeteile nähen.

Und das variiert nicht nur bei den verschiedenen Firmen, nein auch bei ein und dem selben Hersteller.

Bei Schnittmusterprogrammen, musst Du vielleicht auch mal Probeteile nähen und was Ändern. Aber dann weißt Du wie Deine Schnitte auszusehen haben und Du hast es bei neuen Modellen sehr einfach.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kreuzstichmuster entwerfen nähtest Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 01.09.2007 09:10
Eigene Füllmuster entwerfen creativi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 5 08.03.2006 13:49
Suche Schnittmuster für eigene Creation Lullu Schnittmustersuche Damen 7 06.12.2005 11:27
Eigene Schnittmuster erstellen - wie? Yiari Fragen zu Schnitten 15 10.10.2005 00:11
Eigene Schnittmuster schützen? Schäfchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 17.08.2005 22:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09260 seconds with 13 queries