Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mein erstes Kleid...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.06.2008, 15:29
Lorelai Leigh Lorelai Leigh ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
Mein erstes Kleid...

... war dann jetzt fällig hatte ich letzte Woche beschlossen.

Ich bin hab hier im Forum schon öfter Hilfreiche Tipps gefunden, besonders als ich letztes Jahr einen Mantel genäht habe.
Aber zurück zum Thema...ich hab mir einen Burda Schnitt (8174 - Variante C) ausgesucht, alles zugeschnitten und erstmal das Oberteil genäht...nun stell ich fest das es mir ein ganzes Stück zu weit ist.
Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich wie ich es auch ohne Schneiderpuppe angepasst bekomme? Ich nämlich Angst das hinterher nichts mehr sitzt wenn ich das falsch mache, kann ich das einfach hinten am RV wegnehmen was zuviel ist? Vorn herrum passt ein eigentlich und die Seitennähte sind auch an den Seiten...
Versteht mich noch jemand...? Ich zweifle grade dran, das jemand außer mir mein Geschreibsel kapiert

Danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2008, 15:33
ute123 ute123 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 1.530
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes Kleid...

hallo, sind evt. hinten Abnäher, die Du nicht berücksichtigt hast? Hab grad mal bei Burda nachgeschaut und den Schnitt auch gefunden, aber aus der technischen Zeichnung im Netz geht nicht so sehr viel hervor ...
Im Burda-Forum hat eine andere schon geschrieben, dass sie mit den Maszen nicht klar kommt, Du bist also nicht allein

Geändert von ute123 (14.06.2008 um 15:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.06.2008, 15:43
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes Kleid...

Hallo!
Ich würde nicht nur am RV Weite wegnehmen, damit ziehst du das ganze Oberteil nach hinten.
Du kannst die Weite zunächst mal an den Seitennähten wegnehmen. Wo ist es denn genau zu weit? Möglicherweise hilft es auch, wenn du die Teilungsnähte auch etwas abnähst, vor allem, wenn das Kleid "obenherum" zu weit ist.
Und dann.. immer erst stecken und anprobieren. Wenn es sitzt, ansehen, wie viel du weggenommen hast und dann die Mehrweite abnähen.
Geht auch ohne Puppe!
Grüße
Darcy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2008, 15:44
Lorelai Leigh Lorelai Leigh ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes Kleid...

Nee Abäher gibt es keine, allerdings hab ich den Schnitt auch schon verlängern müssen was aber soweit kein Problem war. Von der Länge her passt auch alles gut.
Aber gut zu hören das ich da nicht allein bin...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.06.2008, 12:36
Benutzerbild von BlondesGift
BlondesGift BlondesGift ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2007
Ort: Köln
Beiträge: 376
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein erstes Kleid...

Hey

hast du eine 2. person die helfen kann?
Dan würd ich mir selber Abnäher hinten machen...

Ansonsten eher aus der Seite wegnehmen statt hinten, sonst wirft es hinterher Falten...

Viel Glück!
Melanie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mein erstes Sommerkleid... oder mein momo Princessmom Juni 2008 11 09.06.2008 16:19
Mein erstes Kleid(chen) Monsta Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 10 06.01.2008 22:08
Man wächst an seinen Aufgaben??? Mein erstes Kleid mit EUCH! Honigbaerenbiene Mai 2007 - Kleider 10 28.05.2007 10:19
Stoff für mein erstes Kleid Libby Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 20.02.2007 02:11
Lekala: mein erstes Kleid, was muss geändert werden xquadrat Fragen zu Schnitten 9 05.08.2006 23:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08520 seconds with 13 queries