Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Nähgarn & -nadeln noch brauchbar???

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.02.2005, 08:44
realchikin realchikin ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Nähgarn & -nadeln noch brauchbar???

hallo

ich schmökere regelmäßig in eurem tollen forum und bräuchte nun auch mal eure hilfe. ich habe von einer alten dame ihr komplettes nähzeug geerbt. habe nun tonnen von fadenrollen und noch mehr nähnadeln bei mir herumliegen und bin nun am aussortieren. die nähgarnrollen sind zum teil alle etwas eingestaubt. soll ich mich lieber davon trennen oder kann ich diese nachwievor zum nähen nehmen? meine befürchtung ist halt ob ggf meine stoffe dadurch dreckig werden. (also wirklich dreckig ist des garn nicht aber es hat halt eine leichte staubschicht auf der äußerstens schicht, sind halt einige jahre in einer schublade ungeschützt gelegen). auch bei den nähnadeln bin ich mir nciht sicher. klar die verrosteten fliegen eh raus. aber sind solche die leicht schwarz angelaufen sind noch brauchbar oder soll ich sie auch lieber wegwerfen?
wär toll wenn mir hier irgendjemand weiterhelfen könnte
liebe grüße martina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.02.2005, 09:02
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
Daumen hoch AW: Nähgarn & -nadeln noch brauchbar???

Hallo Martina,

das Garn würde ich wegschmeißen. Es wird morsch. Ich hatte von meine Oma auch eine ganze Kiste mit Garn geerbt. Ich wollte sparen und habe damit genäht. Das Ergebnis, ich musste alles nachnähen weil das Garn riss. Es hat mir zwar in der Seele wehgetan, aber es war besser, als alles nochmal nachzunähen.
Nähnadeln würde ich behalten und nur aussortieren.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.02.2005, 09:23
Benutzerbild von julepauli
julepauli julepauli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Thüringer Becken
Beiträge: 14.871
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähgarn & -nadeln noch brauchbar???

Hallo Martina,

meine Mutti hat vor ca. 16-17 Jahren (weiß ich nicht mehr so genau) das Sortiment ihrer ehemaligen Lehrmeisterin übernommen und die hatte damals schon kaum noch genäht. Von wenig benutzten Farben hat sie heute noch Rollen übrig mit denen ich heute noch nähe und ich hatte bisher keine Probleme. Ist sicher sehr unterschiedlich, durch die verschiedenen Qualitäten.
Ich probiere es immer einfach vor dem jeweiligen Nähbeginn auf einem Probestückchen aus.
__________________
Mit Geld kann man sich viele Freunde kaufen, aber selten ist einer seinen Preis wert..
(Josephine Baker)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.02.2005, 09:30
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.871
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Nähgarn & -nadeln noch brauchbar???

Vor 6 Jahren und jetzt habe ich auch reichlich Nähgarn geerbt, da ist das eine oder andere schon uralt. Bei den angestaubten habe ich großzügig abgewickelt, sie sind einwandfrei.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.02.2005, 09:31
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähgarn & -nadeln noch brauchbar???

Guten Morgen,

ich würde die Garnrollen mal säubern (abbürsten oder -saugen) und dann mal einen Reißtest von Hand machen. Nicht alle Garne vergammeln.

Bei den Nadeln: klar, rostige Piekser bringen wirklich nichts, aber die anderen würde ich mal ausprobieren.

Kostet ja schließlích nichts...

Viele Grüße,

Ulrike

...für die Wegschmeißen ein Problem ist
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31862 seconds with 12 queries