Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Wo fängt ein Brustabbnäher an?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 13.02.2011, 13:15
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wo fängt ein Brustabbnäher an?

So jetzt zeige ich noch, wo ich so etwas anwenden würde.
Zunächst der unbearbeitete Grundschnitt nach meinen Maßen, er soll körpernah ausfallen.
grundschnitt_unbearb_deo.jpg

Danach die bearbeitete Fassung, eine kleine FBA nach eigenem Gutdünken probiert, viel zu zaghaft. Ich habe hier vor dem Bearbeiten Kästchen (Taschen) eingefügt, damit man Markierungen hat, wo vorher die Grenzlinien waren. Die orangen Ringe zeigen an, welche Winkel für den Brustabnäher hauptsächlich von Bedeutung sind. (Die Seitennaht könnte auch einen kleinen Abnäher beherbergen, sie korrigiert m.E. aber mehr die Taillenformung.) Wie weit sie "standardmäßig" noch erweitert werden müssten, versuche ich herauszufinden, welches Mehr an Vorderlänge das braucht, ebenso. Hier am Probemodell ist die Tüte am Armausschnitt weggesteckt, Das Modell hat noch mehr Fehler, teils haltungs-, teils verarbeitungsbedingt, die meine ich nicht.

grundschnitt_bearb_deo.jpg

GD_Grundschnitt1_Deo600.jpg GD_Grundschnitt1a_Deo600.jpg

Inzwischen habe ich diese Tüte in korrigierter Richtung auf den Bp zu aufgeschnitten, durch Überlappung festgelegt und so festgenäht. Der Armausschnitt muss dazu noch weiter ausgeschnitten werden, die Vorderlänge gehört korrigiert, aber das hat viel geholfen.
Die notwendige Winkelkorrektur: die Differenz aus der Summe der beiden vorhandenen mit dem gemessenen Gesamtwinkelmaß!!!


Alle Annahmen und nun auch Vorschläge beziehen sich nur auf körpernahe Oberteile! Erinnert Euch bitte an die Praline unter dem Topflappen. Sobald ich körperfernere Kleidung möchte, benötige ich mehr Stoff um mich herum und will den Körper nicht mehr so stark nachkonturieren: ich brauche kleinere Abnäherwinkel.

Ich gehe mal ins RL,
viel Vergnügen hier einstweilen!

Deo
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 13.02.2011, 18:41
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Wo fängt ein Brustabbnäher an?

Hallo Deo,

ich gucke und lese und gucke und versuche zu verstehen.......

Auf alle Fälle interessant und hilft sicher irgendwann ein Abnäher-Problem zumindest zu verstehen - sofern ich das hier verstehe .....
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 13.02.2011, 21:43
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wo fängt ein Brustabbnäher an?

Hallo Ankabano,
ist es zumindest ab Post 28 verständlich? Ab dem Einsatz der Praline?
Ich hab es eben wegen der Verständigung und des eigenen Verständnisses so ausufern lassen.
Hat jemand Fragen an mich zu diesem Abschnitt?
Den "Rest" muss ich mir selber erst zusammenklamüsern, es fängt wieder eine Arbeitswoche an, da komme ich weniger dazu...

lG Deo
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 14.02.2011, 11:05
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Wo fängt ein Brustabbnäher an?

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
Hallo Ankabano,
ist es zumindest ab Post 28 verständlich? Ab dem Einsatz der Praline?
Ich hab es eben wegen der Verständigung und des eigenen Verständnisses so ausufern lassen.
Hat jemand Fragen an mich zu diesem Abschnitt?
Den "Rest" muss ich mir selber erst zusammenklamüsern, es fängt wieder eine Arbeitswoche an, da komme ich weniger dazu...

lG Deo
Hallo Deo,

wenn ich ehrlich bin, alles habe ich noch nicht verstanden, aber ich muss das immer erst "sacken" lassen, dann wieder anschaun und dann geht mir oft ein Licht auf - ich hoffe auch hier....

Aber auf alle Fälle vielen Dank für Deine Ausführungen!
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 14.02.2011, 11:59
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.488
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wo fängt ein Brustabbnäher an?

Hi Deo,
Das Winkelmesseteil habe ich mir bestellt. Ist ja genial! Danke, Deo.

Mir ist unverständlich, was der Taillenabnäher mit dem Brustabnäher zu tun hat. Wenn ich einen Schnitt mit dem Gesamtwinkel haben will, geht das nur, (obigen Grundschnitt vorausgesetzt) in dem ich von der Seite oder von unten aufschneide. Bei einem in der Taille durchgeschnitten Schnitt ist das kein Problem. Siehe Zeichnung. Wenn der Zweck der Übung eine enge Umformung des Busens sein soll, sind die Zugaben der Oberweite zu verkleinern und der Tallienabnäher geformt zu nähen. Außerdem muß dann noch die vordere Länge vergrößert werden, weil sich durch die anliegende Form die Länge vergrößert.
Da der Taillenabnäher unter dem Busen nicht mehr als 4 cm haben sollte (Nähbarkeit) ist bei schlanken großbusigen Damen ein 2. Abnäher erforderlich. (wieviel ergibt sich durch die Formel 1/4 Tu - 1cm).
Lg
heidi
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf winkel.pdf (15,1 KB, 27x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wo bekomme ich ein schnittmuster für so ein piratenkostüm?? paulatimo Schnittmustersuche Kinder 6 16.01.2008 20:13
Wo gibts ein gutes Buch über ein Schnittsystem Fallballa Nähbücher 7 20.02.2007 10:06
Utensilo , wo fängt man da an ? vilareal Nähideen 11 12.11.2006 13:04
Wo bekomme ich für so ein kleid ein Schnittmuster her?? Maju98 Fragen zu Schnitten 7 26.05.2006 19:05
Das fängt schon gut an!!!! 4xJ Freud und Leid 1 29.11.2004 11:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33221 seconds with 14 queries