Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Handquilten und Katzen

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.06.2008, 23:37
Benutzerbild von Reva
Reva Reva ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2005
Ort: von Expo-City --> Richtung Steinhuder Meer
Beiträge: 116
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Handquilten und Katzen

Tja...

... also bei mir liegt auch immer einer (besonders Einer ) meiner drei "Un-heiligen" Birma-Kater möglichst genau auf der Stelle, wo ich nun gerade gerne etwas quilten möchte... roll-schneiden, oder steckt das Köpfchen durch den Arm der Nähma und ich muss aufpassen, dass ich nicht ein Barthaar mit festnähe oder gar in ein vorwitziges Pfötchen schneide.... also ist es dann besser 'ne *Knuddelpause*einlegen

ich kann es ihnen nicht abgewöhnen --> und irgendwie will ich es auch gar nicht ... sie sind immer mittendrin statt nur dabei ...

Aber gerade ein krankes Tierchen wird es noch weniger verstehen, wenn es nun nicht dort liegen darf, wo es sonst auch immer liegt.

Eine allergische Reaktion liegt nicht an den Katzenhaaren, sondern an den Hautschuppen der Katze, sagte mir damals mal ein Tierarzt. In wieweit es nun wirklich stimmt weiß ich nicht, daher wasche vorher auch immer die Sachen, die ich verschenken möchte.

LG,
Alexis

PS: leider haben die Kuschelpopos nie die Fellfarbe der Stoffe, die man gerade verarbeitet - sonst würde es ja nicht weiter groß auffallen
meinte Tochter meinte schon: Filzen wäre in diesem Falle besser als PW - man könnte es gleich mit einarbeiten ... wäre dann allerdings wohl auch nicht für Allergiker geeignet...

www.silver-moon.de
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.06.2008, 08:00
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Handquilten und Katzen

Sachen aus einem Katzenhaushalt in einen Allergikerhaushalt geht eh nicht ohne waschen. Selbst wenn das Katerle nicht auf Deinem Schoß liegt wenn Du arbeitest kommen vom Sofa und/oder Deiner Hose/Rock noch Haare dran.

Und das Allergen ist ein Enzym im Speichel der Katze, dass diese reinlichen Tiere bei der Körperpflege schön über den ganzen Körper verteilen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.06.2008, 08:53
Benutzerbild von Freesie
Freesie Freesie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.877
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Handquilten und Katzen

Zitat:
Zitat von ennertblume Beitrag anzeigen
Es ist sowieso "Pflicht", einen Quilt nach seiner Fertigstellung zu waschen. Nicht, damit er "sauber" wird, sondern damit er den sog. "used look" bekommt. Er soll ein wenig schrumpeln und antik aussehen. Das gerade macht den Charme eines Quilts aus.
Meine wandern immer sofort nach Fertigstellung in die Wama - und nach jeder Wäsche werden sie schöner.
Hallo Christa,
bin noch Anfängerin beim Patchwork bzw. Quilten. Aber das wußte ich nicht. Ich bemühe mich immer alles schön glatt zu bekommen ohne Falten und nicht schrumpelig

Ehrlich ich wasche immer alles was ich bekomme bzw. kaufe aber auf die Idee die Sachen, die ich verschenke vorher zu waschen wäre ich nicht gekommen. Eben weil es noch schön neu aussehen soll.

Wie einfach doch das Leben sein kann.

Vielen Dank für den "Input".
__________________
Liebe Grüße
Heidi

mein Blog
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.06.2008, 09:37
Birgit Hofmann
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Handquilten und Katzen

Hallo,

ich würde das kranke Kerlchen auch nicht runtersetzen,wenn er schon nicht fit ist, und dann noch denkt man hat ihn nicht lieb, weil man ihn wegsetzt wird er sich nicht besser fühlen.
Einfach die Decke absaugen und waschen.
Meine Coonies lieben es auf der Decke zu schlafen während ich mit der Maschine und dem Anschiebetisch quilte.
Das ist nicht einfach eine Decke mit 7 kg Lebendgewicht zu manövrieren.
Wenn sich Prinzesschen dann gestört fühlt,haut sie mir dann auf die Hand(ohne Krallen) und wirft mir böse Blicke zu.
Ihre Tochter ist dagegen sehr fleißig, wenn ich etwas mit Stecknadeln gesteckt habe,und nicht gleich wegräume,zieht sie die Stecknadeln wieder aus dem Stoff und lässt sie auf den Boden fallen.
Ansonsten hören sie im tiefsten Schlaf, wenn der frisch gewaschene und gebügelte Stoff, auf den Schneidetisch gelegt wird.
Irgendwie kommt es mir immer vor, als glaubten meine Mädels,dass alle genähten Decken ausschließlich für Katzen sind.

LG
Birgit
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.06.2008, 12:27
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Handquilten und Katzen

Zitat:
Zitat von Freesie Beitrag anzeigen
Hallo Christa,
bin noch Anfängerin beim Patchwork bzw. Quilten. Aber das wußte ich nicht. Ich bemühe mich immer alles schön glatt zu bekommen ohne Falten und nicht schrumpelig
Wenn es dich näher interessiert, schau dir doch mal in der Galerie hier meinen "Sommerquilt" an (besonders die Detailaufnahme. Da kannst du genauer sehen, wie dicht ich am liebsten quilte. Eigentlich noch lieber noch dichter, aber dann werde ich ja nie fertig
Wenn man schön dicht quiltet, bleibt der Quilt auch glatt und muss nach der Wäsche nicht gebügelt werden (tut man sowieso nicht ).
Aus Bequemlichkeitsgründen wird oft viel zu wenig /nicht zu dicht gequiltet (macht ja Arbeit ). Das führt dann dazu, dass große Flächen frei bleiben und nach der Wäsche verknüllt sind. Das sieht wirklich nicht gut aus. Wers also richtig schön und bequem haben will, quiltet so dicht wie möglich.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundausstattung Handquilten Shayariel Patchwork und Quilting 2 19.09.2007 13:25
Suche Kinderstoff m. kleinen Bären oder Hunde und Katzen strolchi private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 14.03.2005 10:46
Handquilten primadonna Patchwork und Quilting 4 29.01.2005 09:42
Nähen und Katzen - unzertrennlich? SilkeP. Freud und Leid 71 08.12.2004 09:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09104 seconds with 13 queries