Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Erster Kindergeburtstag, was könnte man jedem Kind mit nach Hause geben?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.02.2005, 10:50
Benutzerbild von Orchidee
Orchidee Orchidee ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: südl. Nds
Beiträge: 15.432
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Erster Kindergeburtstag, was könnte man jedem Kind mit nach Hause geben?

Ich habe gerade die Geburtstagsparty meiner jetzt stolzen 4-jährigen hinter mir............

Wir haben "Frühlingsketten" gebastelt, die Kinder waren eine Weile beschäftigt und hinterher mächtig stolz auf ihre Werke. Also aus tonkarton Blumen, Herzen ,Käfer ausschneiden (hatte ich schon vorgemalt) diese dann bemalen bzw bekleben. Mittels Tesafilm rückseitig ein Band befestigen, unten noch ein paar perlen dran - fertig ist die Kette für Fenster oder wand. Das können die Kleinen schon weitgehend alleine bewältigen.

Ansonsten gab es bei den Spielen schon Süßigkeiten als Preise, in der Schatzkiste waren Armbänder (von Jacko-o).

Den Kindern hat es jedenfalls prima gefallen.

Übrigens gab es diese kleinen Mitbringsel schon, als ich noch Kind war, sosehr haben sich die Zeiten nicht geändert.

Viele Grüße und viel Kraft für die Party
Kathleen
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.02.2005, 11:03
minimel minimel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Bingen
Beiträge: 256
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erster Kindergeburtstag, was könnte man jedem Kind mit nach Hause geben?

Wenn es ein Geburtstag nur mit Mädchen wird,könnte man aus dem Spielwarenladen ein Set mit Perlenketten zum selber basteln kaufen (die sind auch nicht zu teuer).
Die Mädchen können sich dann eine eigene Halskette oder ein Armband fädeln und mit nach Hause nehmen.
Ansonsten gab es als Spielgewinn (Topfschlagen) auch Süßigkeiten bei mir !

Liebe Grüße
Melanie
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.02.2005, 11:42
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Erster Kindergeburtstag, was könnte man jedem Kind mit nach Hause geben?

Als Perlenketten lassen sich auch prima Nudeln anmalen und aufziehen. Das haben wir auch schon als Kinder gemacht, Mitte der 70er.
Ansonsten als kleine Preise und Mitbringesel sind bei uns auch die kleinen Tatoos beliebt. Die gibt es auch bei Jakoo sehr günstig.

Was auch schon bei Kleinen gut ankommt: eine weiße Kerze mit Wachsfolien verzieren. Dazu wird das Wachs ausgeschnitten und die Kerze damit beklebt. Beim Ausschneiden kann man bei so Kleinen vielleicht schon vorher schlichte Formen vorbereiten. Die Großen machen das schon alleine.
So hat man eine Beschäftigung und man kann sein Werk stolz zu Hause vorführen und es ist auch noch von Nutzen.
Wachsfolien gibt es auch bei Jakoo,

Ansonsten denke ich auch, daß die Mitbringsel nicht teurer sein sollten, als das eigentliche Geschenk. Aber Bastelmaterial kann man ja auch unter Beschäftigung verbuchen und weniger unter Geschenk.

Liane
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.02.2005, 12:15
PippilottaW PippilottaW ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erster Kindergeburtstag, was könnte man jedem Kind mit nach Hause geben?

Hallo,
letztes Jahr gab es bei uns eine Piratenparty, der Schatz waren für jeden eine Brotdose (in schwarz- gibts günstig in vielen Geschäften), auf die ich mit Window-color einen Totenkopf gemalt habe.
Würde sich bei euch ja dann mit Osterhasen, Blümchen usw anbieten.
In der Dose war ein bisserl Süsses, Goldtaler aus Schoko usw., und Glasnuggets (Edelsteine, Perlen - begeistern kleine Mädels immer wieder!))
Die sind bei den Kiddies supergut angekommen !!!
Ansonsten durfte jeder sein Gebasteltes mit nach Hause nehmen : Fernrohr, Säbel usw.
Und das reicht auf alle Fälle !!!!
Den Kindern ist es nicht wichtig, wieviel sie mit nach Hause nehmen, sondern das man halt irgendein kleines Kinkerlitzen mit nach hause nimmt (....das dann in den Weiten des Kinderzimmers meist wieder verschwindet )

Meine Freundin beim letzten Geb hatte auch eine tolle Idee.
Dort haben die Kinder Bilderrahmen aus Pappe gebastelt, verziert mit Perlen, Muscheln, Aufklebern usw.
Dann wurde auf dem Geburtstag von allen Gästen ein Gruppenfoto gemacht (oder alternativ eins nur mit Gast und Geb-Kind) und der Papa hats gleich über PC ausgedruckt.
So hatte jeder ein schönes, und vor alllen Dingen ein persönliches Erinnerungsgeschenk!!!

Ansonsten hab ich mir auch schon mal Werbegeschenke zusammengesucht : von Sparkasse, Krankenkasse, Post usw.
Das sind auch viele schöne Sachen bei gewesen!
Übrigens beschafft man sich so günstig viele, viele Luftballons !!!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.02.2005, 12:29
Benutzerbild von sammelbine
sammelbine sammelbine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erster Kindergeburtstag, was könnte man jedem Kind mit nach Hause geben?

Hallo,
da meine 3 alle am gleichen Tag Geburtstag haben , möchte ich es immer besonders nett machen und treibe meinen Mann mit den Kreativ Ideen im Vorfeld 1x im Jahr zum
Wir haben immer ein Motto:
1. Piratenparty : Verkleiden, schminken (machen die Kinder oft gerne selbst)
Angelspiele, Schatzsuche mit Glitzermurmeln und Goldtalern für jeden, am Ende gab es ein Gruppenfoto und eine Urkunde für die überstandenen Gefahren
2. Zirkusfest : Die Tänzerinnen verkleideten sich mit Raschelröcken aus Mülltüten, die männlichen Löwen tobten derweil schon mal durch den "Feuerreifen" ( Hulahoop Reif mit Krepp Papierstreifen), es gab am Ende eine kleine Vorstellung für die Eltern, und natürlich ein Foto und einen selbstgebastelten Zirkusorden
3. Indianerfest : Kopfschmuck basteln, schminken, eine Indianerkette aus vorbereiteten Salzteigperlen (gefärbt mit Speisefarbe und kleine Tiere ausgestochen, Federn) jeder gab sich auch einen Kriegernamen ( Mutter war "lahme Schnecke ) , trommeln, jagen, im Tipi essen....tanzen
4. Kinderolympiade mit Wett- und Wissensspielen, immer unter dem olympischen Motto : Dabeisein ist alles, hat toll geklappt, obwohl es 16 7-8jährige waren!! Jeder sammelte für seine Mannschaft Punkte und am Ende gab es eine Erinnerungsmedallie und es gab zum trainieren für daheim ein Rätselbuch....
Ich denke, die Kinder haben von solchen Dingen mehr als von der x-ten Schleckerei , oder dem 11. Anhänger, da sie sich ja auch kreativ daran beteiligen können ( Meine 3 horten solchen Kram´s nämlich eimerweise, aber die Foto´s und Orden haben einen Ehrenplatz)
So, nun habe ich mich episch ausgebreitet, aber Kindergeburtstage sind mein heimliches Hobby, feier ja auch nur 1x im Jahr, gell
P.S.: Was auch immer der Hit ist : eine Geisterbahn
Stühle, Krabbeltunnel, Spielzelte etc miteinander verbinden, wenn die Kinder größer sind auch ruhig schummerige Beleuchtung, Lichterketten, Blinklichter, gruselige Ballons bemalen, künstliches Spinnennetze von oben baumeln lassen,
wabbeligen Untergrund ( Bettbezug mit Bällen füllen) , der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt..... Zum Schluß noch gruselige Musik abspielen, mit 4 sind sie vielleicht noch was klein , ABER 6 jährige fanden es bei uns super, Philipp´s Freund schwärmt jetzt noch davon....

So, nun wünsche ich dir viel Spaß beim vorbereiten, Gruß aus Köln von Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07476 seconds with 12 queries