Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kostüme


Schnittmustersuche Kostüme

Neben Fasching, Halloween, Rollenspiel
kommen hier auch die Threads zu der nicht mehr ganz modernen Mode hin.


Mi-Parti Gewand

Schnittmustersuche Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.06.2008, 17:19
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mi-Parti Gewand

karfunkel hat sogar bücher mit mustern. allerdings muss man sich den schnitt selber erstellen nach deren angaben. ich hab letztens die karfunkel schnittmustersammlung verehrt bekommen. da ist ein mi-parti-kleid drin. ich finde den schnitt auch recht hübsch.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.06.2008, 00:25
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mi-Parti Gewand

Hi!
Es kommt auch ein bißchen darauf an, wie authentisch es denn sein soll. Wenn es doch ziemlich authentisch werden soll, würde ich tatsächlich auf Schnitte von Karfunkel & Co. zurückgreifen.
Ansonsten einfach mal die einschlägigen historischen Schnittmuster von Burda, Butterick und Simplicity durchsehen.
Die sind vielleicht nicht 100% A, aber oft sehr schön als Basis.
Ich habe den Mittelalterburdaschnitt, der sich gut nähen läßt, allerdings ziemlich weit ausfällt ( ich hatte 46 genommen und komme ohne die Schnürung zu öffnen in das Kleid). Für ein enges Mi-parti Kleid müßte man ihn verändern, was aber sicher möglich ist.
Butterick hat diesen Schnitt. Der ist zwar nicht so wirklich historisch korrekt, aber sehr schön.
Wenn es eher echt sein soll, würde ich vielleicht diesen Schnitt 21 genauer ansehen.
Grüße
Darcy
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.06.2008, 12:31
Benutzerbild von nienor
nienor nienor ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.08.2007
Ort: Landkreis FFB
Beiträge: 97
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mi-Parti Gewand

erstmal vielen Dank für die vielen Vorschläge Einige dieser Schnitte besitze ich bereits (z.B. Burda, Butterick) allerdings sind mir die irgendwie nicht authentisch genug....Ich habe manchmal so kleine "Aussetzer" *g* Da hat man ein Bild im Kopf und dagegen schaut einfach alles andere irgendwie falsch aus.
Habe mir aber soeben den Vorschlag von Darcy, den Schnitt von Period Patterns bestellt *Darcydankt*. Hat jemand von euch schon erfahrungen mit diesen Schnitten gesammelt? Fallen die eher weit oder eher schmal aus?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.06.2008, 14:10
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.658
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Mi-Parti Gewand

Hallöchen,

im amerikanischen Nähforum PatternReview gibt es eine einzige Rezension zu PP-Schnittmustern, guck mal hier: Review PP 46 (Anmeldung dort ist kostenlos, aber genau wie hier süchtigmachend und extrem inspirirend...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.07.2008, 20:22
Uri Uri ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 17
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mi-Parti Gewand

Hallo! Ich betreibe seit einiger Zeit ernsthaftes Reenactment und habe vor mir auch eine Cotehardie (das ist nämlich das Kleid das du auf deinem Bild zeigst) zu nähen. (Pflanzengefärbt natürlich)
Wenn du es wirklich historisch korekt haben willst würde ich auch von Karfunkel abraten. Die sind nicht das grüne vom Ei in der Hinsicht.
Du brauchst also erstmal einen Schnitt einer Cotehardie, dazu empfehle ich folgenden Link: La Cotte Simple unter "building the feminine silouette" ist sehr gut beschrieben (mit bildern) wie man einen schnitt selbst erstellen kann. Das Kleid besteht dann aus 4 Hauptteilen, und um die weite des Rockes zu erreichen werden Gehren (also Keile) ab der Hüfte eingesetzt. um mi-parti zu erreichen, musst du ja nur für die 4 teile und die passenden gehren verschiedene farben nehmen. die weißen bänder die um den oberarm geschlungen sind und im langen "zipfel herunterhängen, waren nicht am kleid festgemacht, sondern separat um den arm gebunden.
Knöpfe waren damals wenn nicht aus metall, dann aus stoff selbst gemacht.
Anleitung dazu auf: familia ministerialis und schau da unter "sachkultur" - "nähte", dort ist sehr schön die mittelalterliche methode für knöpfemachen beschrieben.
Hoffe ich konnte dir helfen, lileben gruß!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
jeden Mi. neue Freebies flotterfeger Stickmustersuche 2 06.06.2008 17:09
Mi. 21.5. corvuscorax Freud und Leid 4 21.05.2008 20:03
Dringend Unterkunft in Wismar Mi-So gesucht! Sticktante33 Freud und Leid 0 01.03.2008 23:24
Mi 4.4. ma-san Freud und Leid 1 04.04.2007 10:58
Arabisches Gewand Dominique Kostüme 9 17.12.2005 16:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12019 seconds with 14 queries