Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Outfit als Gast auf einer brasilianischen Hochzeit

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 11.06.2008, 00:10
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.580
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Outfit als Gast auf einer brasilianischen Hochzeit

wenn du an teurere stoffe rangehen willst, dann solltest du über ein, zwei probeteile nachdenken. schnittmuster passen seltenst ohne jede änderung, vor allem wenns figur betont sein soll. wie auch, schließlich haben wir alle unterschiedliche figuren, aber es gibt ne handvoll genormte größen...

keine ahnung, ob deine schwester für anproben in der nähe wohnt - ihr werdet oft anprobieren und vermutlich auch ändern müssen.

ob das dann soviel einfacher ist als ein 7teiliges kleid für dich? wage ich zu bezweifeln. und dann auch noch direkt mit möglicherweise teurerem stoff. *ironiemodus an* klingt nach nem super plan! *ironiemodus off*

warum setzt du dich nicht einfach mal auf deine hinterflossen und machst etwas zu ende, mit aller konsequenz? sich in das schnittmuster einarbeiten, probeteile aus billigem stoff machen, dabei vielleicht nahttechniken üben... zu versuchen, das ganze anzupassen - dafür braucht man nämlich leider übung und erfahrung....
es wird nicht einfacher, wenn man für andere näht. du wirst dort vor den gleichen probleme stehen, wie bei deinem kleid.
nur dass du bei deinem kleid keine deadline hast und dir alle zeit der welt nehmen kannst, die dinge zu lernen. richtig zu lernen.

kopfschüttelnde grüße
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.06.2008, 01:07
Benutzerbild von Lubbi
Lubbi Lubbi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Berliner Raum
Beiträge: 55
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Outfit als Gast auf einer brasilianischen Hochzeit

Hallo, hier kommt noch ein Vorschlag,

da es leger sein darf und auch die Figur stimmt, könntest du doch so ein Dreieckstop nähen, was nur über die Schulter gewickelt wird und nen tollen Bauch und Rücken zeigt.

Also ich stelle mir den Schnitt wie ein gleichschenkliges Dreieck vor. Die lange Seite ist der "Ausschnitt" und die gegenüberliegende Spitze hängt nach unten vor dem Bauch. Die beiden Zipfel re/li werden unterm Arm durch und dann ohne irgendwas von hinten über die Schulter nach vorn gezogen. Der Rücken bleibt komplett frei. Da treffen sie auf den Ausschnitt und haben eigentlich nur einen Haltestreifen ganz oben im Nacken, so unter den blonden Löckchen. In dem Video http://de.youtube.com/watch?v=btkM7gkoLjY gab es noch ein kleines Kettchen hinten im Rücken, so als Sicherung und Schmuck. Man muß sich nur beim Bücken nicht vergessen (siehe die Verbeugung am Ende). Falls du das Video nicht ganz sehen willst so zwischen 1:30 und 1:50 sieht mans ganz gut was ich meine. Noch nen schönen Bikini oder diese Bhs mit transparenten Riemen. Als Stoff würde ich was blickdichtes schön weich fallendes nehmen. Die Näherei halte ich nicht für aufwendig, und es ist seeehr luftig, der Stoff entscheidet sehr, wie edel es dann wird. Man braucht auch nicht viel Stoff .
Dazu einen auf der Taille sitzenden weitschwingenden Rock (ohne Bund) aus nem Flutschistoff oder ne Marlenehose aus Leinen.

Zwei Probleme wären zu lösen, 1. das Top ist sehr gewagt und 2. ich habe keinen Schnitt.

Liebe Grüße und viele gute Ideen

Lubbi

Geändert von Lubbi (11.06.2008 um 01:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 11.06.2008, 01:15
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Outfit als Gast auf einer brasilianischen Hochzeit

Zitat:
Zitat von nagano Beitrag anzeigen
ob das dann soviel einfacher ist als ein 7teiliges kleid für dich? wage ich zu bezweifeln. und dann auch noch direkt mit möglicherweise teurerem stoff. *ironiemodus an* klingt nach nem super plan! *ironiemodus off*

warum setzt du dich nicht einfach mal auf deine hinterflossen und machst etwas zu ende, mit aller konsequenz? sich in das schnittmuster einarbeiten, probeteile aus billigem stoff machen, dabei vielleicht nahttechniken üben... zu versuchen, das ganze anzupassen - dafür braucht man nämlich leider übung und erfahrung....
Ach Nagano, du nimmst mir gerade die Worte aus dem Mund. Mir kommt dies alles hier wie die Verlegung eines Kriegsschauplatzes vor.

Und um schließlich zum Thema Schnittmustersuche auch meinen Senf dazuzugeben: wie du das Event beschreibst bzw. den Teil des Events, für den du etwas zu nähen gedenkst, kann ich mir dafür supergut eines der neuen langen flatterigen Kleider vorstellen (die es wohl in 2-3 Wochen bei Zara für nen Appel und nen Ei total reduziert geben wird ). Lässig, leger, Baccardi Feeling.
Aber letztendlich kenne ich nicht die Gastgeber und nicht die Art der Feier die sie feiern. Das ist meine Interpretation dessen, was du schreibst.

Ich bin gespannt, was du machen wirst.

Geändert von Aficionada (11.06.2008 um 01:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 11.06.2008, 08:29
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Outfit als Gast auf einer brasilianischen Hochzeit

.. wenn man mal ein paar Std nicht da ist ..

- das Vanessa Mae Oberteil könnte ich auf jeden Fall ausprobieren .. Ohne Schnittmuster ist kein Problem, auch wenn es dann mein "hmm, Schnittmuster für mich mach ich nicht fertig, aber vielleicht ist es motivierender, für meine Schwester zu nähen" Problem nicht löst. über den Rücken könnte man ja noch ein paar Streifen mehr setzen, damit es nicht ganz so offenherzig wird.

- es ist kein WIP, ich hab bei den anderen Schnittmustersuchen selten ein "so, das hab ich aus euren Vorschlägen gemacht"-Foto gesehen ..


Ja, es ist grad Winter dort .. Ort heißt Fortaleza und da sind es gerade 29 Grad. (na, dann würde ich da im Sommer, wenn es wirklich warm ist, vermutlich nicht sein wollen)

Danke für die ganzen Vorschläge ... ich werd da sicher ein paar Sachen finden, die mir gefallen - und bevor das hier in ein "du kannst das eh nicht" Thread ausartet, möchte ich das Thema gerne hiermit schließen.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 11.06.2008, 09:12
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Outfit als Gast auf einer brasilianischen Hochzeit

Ich glaube nicht, dass es um "das kannst du ja eh nicht" geht.

Früher gabs mal bei burda so Punkteeinteilungen 1 = easy und 5= schwer.
Ich kannte auch Anfängerinnen, die haben mit 3-4 Punkte Schnnitten angefangen, bedeutete aber, dass sie sehr sorgfältig und mit einer irsinnigen Ausdauer dabei bleiben mussten, die ich damals nicht gehabt hätte.

Auch ein Anfänger kann etwas Schwieriges nähen, sollte dann aber Geduld und Ausdauer mitbringen und da erwähntest Du ja, hast du noch Potential zur Verbesserung.

Ich fand den Flatterrock vom Anfang gar nicht so verkehrt. Da könntest Du dann schauen, wie man mit einem schrägen Fadenlauf arbeitet, was ein Rollsaum ist und der Rock sieht in einer netten leichten Leinenqualität auch nicht schlecht aus und kostet dann nicht die Welt.

Du musst Dich dann aber auch darauf einstellen, dass es schwer ist für andere zu nähen, da bei dem anderen Erwartungen und Ansprüche geweckt werden, vor allem bei Nicht-Nähern ( ich sag nur "billig und perfekt und sofort bitte" ).

Ich glaube, es will Dich hier niemand runtermachen, nur vor totaler Demotivation wg. Deadline und hohem Schwierigkeitsgrad bewahren. Aber wäre das andere Kleid, welches Du Dir nähen wolltest, nicht auch was für Deine Schwester? Dann könntest Du an Deinem Kleid üben und würdest das Schnittmuster und die Techniken schon kennen. Hättest dann die Motivation, Dein Kleid zuzuschneiden, müsstest kein Geld für ein weiteres Muster ausgeben und voilá wieder was gelernt
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann man das zu einer Hochzeit tragenß *melli* Freud und Leid 21 17.08.2006 21:05
Was anziehen als Gast bei Hochzeit auf Schiff? Kreamaus10 Rubensfrauen 4 14.05.2006 00:19
Outfit als Hochzeitsgast elly Schnittmustersuche Damen 6 22.03.2006 11:43
Was trage ich zu einer Hochzeit? Jana Schnittmustersuche Damen 43 27.06.2005 23:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09841 seconds with 13 queries