Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Kunstleder versus echtes Rindnappa

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.06.2008, 10:15
fridhem fridhem ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2008
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
Kunstleder versus echtes Rindnappa

Hallo,

ich möchte gerne für meine Hunde Halsbänder und Geschirre nähen. Ein Prototyp aus Rindnappa und Gurtband ist fertig und sieht auch gar nicht so schlecht aus fürs erste.

Nun frage ich mich, ob auch Kunstleder geeignet wäre. Bootskunstleder sollte ja absolut Schmutz- und Wasserresistent sein. Nur wie sieht es mit der Verarbeitung und dem Tragekomfort aus? Würdet ihr sagen, soetwas eignet sich für Halsbänder und Co? Ist der Unterschied stark zu merken?

Welches Garn würdet ihr verwenden? Möglichst reißfest natürlich...

Ich freu mich auf Antworten!

Neele
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.06.2008, 15:29
Benutzerbild von Honigbaerenbiene
Honigbaerenbiene Honigbaerenbiene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kunstleder versus echtes Rindnappa

Hi Neele!

Erstmal herzlich Willkommen im Forum! Schön, dass du da bist!

Zunächst: Ich bin absolut kein Lederexperte und mein Wissen beschränkt sich auf selbstgemachte Handtaschen (Halsbänder trage ich nicht und unser Hund trägt ein gekauftes). Wir haben für unseren Goldie ein echtledernes Ausgehhalsband und ein Nylonhalsband für alle Tage. Das Lederhalsband ist bei weitem nicht so strapazierfähig!

Ich würde die Vor- und Nachteile von Kunstleder und Leder gegenüberstellen.
Beim Leder hast du schöne Kanten, während beim Kunstleder die Kanten meist weiß oder schwarz sind und mit Farbe nachgefärbt werden müssen (schwer zu bekommen, zumindest bei uns im Norden).
Leder ist weicher und angenehmer auf der Haut, man schwitzt nicht sooo leicht darunter wie unter Kunstleder.
Kunstleder verzeiht dir eher Flecken, ist unempfindlicher und oft auch strapazierfähiger, weil dicker, als echtes Leder.
Meine Nähma hat das Kunstleder besser transportiert, als das echte Leder, weil es glatter ist. Mit einem Obertransport oder Stickvlies kannst du sicher gegenwirken.
Die Kosten hast du sicher schon verglichen!
Dann hält Kunstleder auch besser die Form, weil es steifer ist. Ich weiß ja nicht, wie du die Halsbänder nähst, weil du auch von Gurtband schreibst, aber unser Lederhundehalsband wird mit der Zeit immer weicher und weiter (und der Hund dickköpfiger )

Von der Verarbeitung fand ich beide Materialien anspruchsvoll. Ich habe eine ganz normale Nähma und habe eine Jeansnadel eingesetzt. Löcher siehst du auf jeden Fall, wenn du dich vernähst, in beiden Materialien.

Als Nähgarn habe ich Jeansgarn verwendet, weil es etwas dicker ist und ich auch große gerade Stiche verwendet habe. Beim echten Leder gab es zum Teil allerdings Aussetzer, weil der Unterfaden nicht gegriffen wurde.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen und wünsche viel Spaß mit den Halsbändern.

Liebe Grüße und ein herzliches WAU an die Vierbeiner, Vanessa
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.06.2008, 17:43
fridhem fridhem ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2008
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kunstleder versus echtes Rindnappa

Hallo Vanessa,

vielen Dank für deine nette Begrüßung und deine ausführliche Antwort!

Ich habe bereits ein Geschirr genäht aus Gurtband, mit echtem Nappaleder unterlegt. Das ist sehr schön weich und sieht auch super aus. Nur leider befürchte ich, dass es nicht wirklich lange hält. Kunstleder dürfte da deutlich robuster sein.

Beim Verarbeiten gab´s trotz einfacher Nähmaschine keinerlei Probleme. ToiToiToi! Hab auch ne Jeansnadel verwendet, das ging sehr gut!

Ich denke ich werde einfach mal Kunstleder bestellen und dann weiter sehen.

Vielen Dank noch mal für deine Antwort!

Viele Grüße und "Wau" zurück ,

Neele.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.06.2008, 17:57
Benutzerbild von Honigbaerenbiene
Honigbaerenbiene Honigbaerenbiene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kunstleder versus echtes Rindnappa

Huhu! Ich nochmal

Mir ist grad noch was eingefallen! Wenn du Kunstleder nimmst, dann pass auf, dass es nicht zu glatt ist. Nappa ist ja "angeraut", das rutscht nicht so schnell!

Wenn dein Hund kurzhaarig und stürmisch ist, dann fluppt er dir sonst vielleicht durch´s Halsband! Passiert bei unserem Lederband nämlich bevorzugt während der Läufigkeit Bislang ist aber alles gut gegangen

Viele Grüße von Vanessa
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.06.2008, 18:28
fridhem fridhem ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2008
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kunstleder versus echtes Rindnappa

Hej!

Ja, da hast du wohl recht, es soll ja schon seine Funktion erfüllen!!

Hast du mal Neopren vernäht? Oder jemand anders? Meine bisherigen Geschirre sind alle mit Neopren gepolstert und ich finde das auch eigentlich am praktischsten, aber irgendwer hat mir mal erzählt, dass das nicht so einfach sein.

Könnt ihr da was berichten?

Schon mal Danke!

Neele.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Echtes Moos mit Sprühkleber unkrümelig machen? Schilty Basteln 4 21.05.2008 10:40
wo bekommt frau echtes fake four Bruni Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 03.09.2006 12:19
Kräuseln versus Ruffeln Frau Bratbecker Brother 12 22.02.2006 10:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08437 seconds with 13 queries