Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welches Garn für dekorative Zierstiche?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.06.2008, 09:03
Benutzerbild von DorisL
DorisL DorisL ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
Welches Garn für dekorative Zierstiche?

Hallo,

bis jetzt habe ich die Zierstiche immer mit normalem Standard-Garn genäht. Welches Garn kann ich denn benutzen, damit die Zierstiche plastischer oder "edler" wirken?

Kann ich dafür Stickmaschinengarn verwenden? Wenn ja, welches? Ich habe ein bisschen in Online-Shops gestöbert und die verschiedenen Bezeichnungen haben mich völlig verwirrt .

Danke und liebe Grüsse,

Doris
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
deutscher Physiker und Nobelpreisträger)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.06.2008, 09:21
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Welches Garn für dekorative Zierstiche?

Das Garn deiner Wahl sollte "Maschinenstickgarn" sein. Die gängigsten Stärken sind 30er oder 40er. Es gibts von vielen Marken-Anbietern in mehreren Qualitäten (Polyester, Baumwolle, Viscose, Rayon).
Beste Erfahrungen habe ich mit Madeira, Gütermann, Sulky, CoatsMEZ, SuperiorThreads und Mettler gemacht. Auch Brother bietet Maschinenstickgarn an.
Bei der Verarbeitung sollte die Oberfadenspannung gelockert werden (wie beim Knopflochsticken) - Einstellung ca auf 3. Als Unterfaden am besten ein sog. "Bobbin"-Garn oder ein sehr dünner Polyesterfaden.

Maschinenstickgarne, die einen (mir so erscheinenden) "billigen" Glanz haben (und auch wesentlich weniger kosten als die o.a. Markengarne) mag ich gaaar nicht. Ich finde, dass die den Wert meiner Stickerei runterziehen.

Ich vergaß: Auch unbedingt eine Maschinensticknadel einsetzen. Für 40er Garn eine 75er Nadel, für 30er Garn eine 90er.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.06.2008, 09:28
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Garn für dekorative Zierstiche?

Aaaah, ein Fall für meine Lieblingsantwort: Kommt drauf an.

Auf welches Material möchtest Du denn sticken, und welche Dekorationen? Sollte es eher traditionalistisch wirken? Also z.B. wie auf Trachten? Dann würde ich sogar ein etwas kräftigeres Baumwollstickgarn nutzen, das etwas matter, aber dicker ist und schön plastisch wirkt auf robusten Materialien. Für feinere Sachen dann eher ein nicht ganz so feines Maschinenstickgarn - die Zierstiche haben ja nun nicht so eine hohe Dichte wie ein großes Muster, und der Faden sollte nicht 'untergehen'.

Wie schon gesagt: die Spannung ist anders. Wenn Du oft sowas machst, solltest Du vielleicht über eine zweite Spulenkapsel nachdenken, die speziell für die Stickerei eingerichtet ist (ich habe Bernina, und da wird der Unterfaden durch eine Verlängerung gezogen und bekommt dadurch mehr Spannung). Die sorgt dann schon für den nötigen Ausgleich von Ober- und Unterfaden.

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.06.2008, 11:12
Benutzerbild von DorisL
DorisL DorisL ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Welches Garn für dekorative Zierstiche?

Danke ihr Beiden, jetzt weiss ich wenigstens wonach ich Ausschau halten muss.

Ich wollte vor allem den Halsausschnitt und Co. bei dünnen Baumwollstoff besticken, da meine Töchter keinen bunten Tüddelkram mögen.

Liebe Grüsse,

Doris
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
deutscher Physiker und Nobelpreisträger)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.06.2008, 12:22
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Welches Garn für dekorative Zierstiche?

Auch ich arbeite mit Bernina und die Zierstiche (also keine Stickerei mit Stickmaschine) werden am schönsten, wenn Frau und Mann die Oberfadenspannung (zusätzlich zum Durchziehen des Unterfadens durch das Öhr der Nase der Spulenkapsel) auf ca. 3 reduziert.
Wie gesagt: die Funktion mit dem "Nasenloch" gibts nur bei Bernina. Das Reduzieren der Oberfadenspannung gilt für alle Nähmaschinen.

Nähere Angaben dazu kann meist den Manualen zur Nähmaschine entnommen werden. Stichwort: Knopfloch
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Garn für Schwarzstickerei? Capricorna Handsticken 12 24.05.2007 20:53
Welches Garn etc. für Leder? elenayasmin Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 05.04.2007 12:53
Welches Nähgarn für Zierstiche? belle_1982 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 21.03.2006 11:34
Welches Garn für Feinstrickmaschine ? Strick-Maus Maschinenstricken 10 23.11.2005 20:38
Welches Garn für Dessous Fussel Dessous 9 01.02.2005 15:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08623 seconds with 13 queries