Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Garden Walk Block - Wer hat schon mal ?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 26.09.2008, 08:52
Benutzerbild von Zumsel
Zumsel Zumsel ist offline
Dawanda Anbieterin Patchwork
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2007
Ort: Im Ländchen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Garden Walk Block - Wer hat schon mal ?

Einfach nur WUNDERSCHÖN, mehr kann ich nicht sagen.


LG Elke
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 26.09.2008, 12:21
Benutzerbild von Haus 1958
Haus 1958 Haus 1958 ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: am Fuße des Erzgebirge
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Garden Walk Block - Wer hat schon mal ?

Hallo Monika,
Du hast schon einige Antworten, ich versuche es doch meinen Gedanken zu schildern.

Wie willst Du denn quilten, mit der Hand?? Da würde ich sagen, nimm auch dünneren Baumwollstoff. Weil die Finger und die Nadel es Dir sonst übel nehmen.
Mit der :schneider:, ist etwas Stärkeres möglich.
Rückseitenstoff hat ja...schönen, dick und dünn.

Weiterhin fiel Freude wünscht Elke

Ach so ja wegen Muster. Eigentlich würde ich die Blüten nur im Schatten quilten und zwischen den Rändern evtl. Rankenähnlich quilten, damit sich nichts verschieben kann.
Und fange immer in der Mitte an und schön aussteichen nicht vergessen.

Geändert von Haus 1958 (26.09.2008 um 12:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 26.09.2008, 19:06
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 17.530
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: Garden Walk Block - Wer hat schon mal ?

Vielen Dank, na bei so toller Unterstützung wird das wohl was werden

Jetzt pack ich aber erstmal die Antwort die gestern in einem anderen Thread kam noch hierhier

Zitat:
Zitat von logopädchen
O.K. nachdem ich gerade schon einen Beitrag hier getippt habe der irgendwie in den unendlichen Weiten des Internets verschwunden ist hier nun der zweite Versuch:
@Monika: Zum Handquilten nimmst du am besten für die Rückseite einen guten Patchworkstoff. Wichtig ist das der Stoff nicht zu fest ist, also zu eng gewebt ist, sonst tust du dir super schwer da durch zu quilten. Ist er zu locker gewebt migrieren die Fasern und dein Quilt schaut irgendwann aus wie eine billige Winterjacke. Das ist es einfach nicht wert, wenn man sich die viele Arbeit mit dem Handquilten macht. Und du brauchst ja auch nicht unbedingt einen Stoff in Überbreite. Kannst doch einfach zwei Stücke an einander setzen. Das fällt hinterher kaum auf. Was das Vlies angeht so hängt es zum einen von eigenen Wünschen ab (nur Baumwolle, nur Wolle, kein Polyesteretc.) zum anderen von dem Ziel. Wofür soll der Quilt sein? Ich quilte am liebsten mit Polyestervlies, weil sich das gut Verarbeiten läßt und nicht so zieht. Oder mit reiner Baumwolle, wenn man das dann fertig gequiltet wäscht, läuft es ein klitzekleines bischen ein und gibt dem Quilt einen antiken Look.
Zitat:
Zitat von akinom017
Hallo Kirsten,

Danke für deine Antwort, das ist doch schon mal was. Na dann muß ich mal gucken wo ich fündig werde.
Ich wollte die Decke durchaus als sagen wir Zusatzdecke zum schlafen benutzen, aktuell liegt da oben drauf so eine (mist wie schreibt sich das Ding, ah ist ja hessisch also egal) Kolter (hessisch für Schlafdecke, Wolldecke, das konkrete Ding ist aber BW Flausch) und statt dessen würde ich gerne meinen irgendwann fertigen Quilt benützen der jetzt ca. 145 x 180 cm groß ist.
Zitat:
Zitat von logopaedchen
Hier schlafen sie alle unter ihren Quilts. Im Sommer nur Quilt und im Winter Quilt und Decke. Der große hat hinten Fleece. Ließ sich aber sehr schlecht quilten von Hand. Die Sechseckdecke hat hinten Flanell, das geht auch gut. Ich habe auch schon günstigen Stoff vom Schweden geholt und dann eingefärbt, aber die bleichen halt nach 100 Wäschen aus :-)..du findest bestimmt was Schönes. Und was das Quiltmuster angeht guckst du am besten mal ein bischen rum. Für den Anfang würde ich so ungefähr einen 1/4 Inch neben der Naht quilten. Laß dir nicht einreden in der Naht zu quilten..das sieht man nämlich hinterher nicht und das macht auch keinen Sinn, denn das quilten neben der Naht soll die Nahtzugabe nochmal sichern...deswegen etwas daneben :-))
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Runde 9 bis Ende Dezember 2015
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 16.05.2009, 22:30
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 17.530
Downloads: 30
Uploads: 11
Lächeln Zwischenprojekt aus den Resten

Das eigentliche Projekt liegt immer noch im Schrank .
Inzwischen hab ich nur das Binding zugeschnitten und vorbereitet, damit ich die Reste freigeben konnte.

Aus den Resten ist ein Wandbehang als Zeitschriftensammler für mein Nähzimmer entstanden.
Bilder dazu gibt es in der Galerie.

Hier mal die Gesamtansicht


Ich hab die Taschen mit aufbügelbarem Volumenvlies und Schabrackeneinlage S520 verstärkt.
Der Hauptteil enthält ein Stück Thermolan 272 als Einlage.
Was noch fehlt ist eine etwas längere Stange, die Aufhängung ist noch etwas provisorisch
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Runde 9 bis Ende Dezember 2015
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 17.05.2009, 10:54
mölle mölle ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 58
Downloads: 21
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Garden Walk Block - Wer hat schon mal ?

Hallo.

Gratuliere zu dem wunderschönen Wandbehand. Die Farbauswahl läßt das Top wohlig-angenehm wirken. Die Blocks sind auch alle so korrekt ausgeführt, daß jede Spitze direkt in der Naht perfekt endet. Wirklich toll.
Zur Frage: "Wer hat schon mal?" -- Ja "ich hab schon mal" . Mit Patchwork beschäftige ich mich seit einigen Monaten mit wachsender Begeisterung. Im Quilten muß ich mich noch üben, da werde ich wohl noch einige Anleitung brauchen.
Quilters TV ist trotz meiner miserablen Englischkenntnisse eine tolle Informationsquelle. Das Garden Walk-Video konnte ich aber nicht abrufen. Gibt es da einen besonderen Trick?

LG Hans-W.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Firestarter-Socken: Wer hat schon mal? Ida Stricken und Häkeln 61 31.12.2007 13:49
Wer hat schon mal solche Sachen gemacht?? Christine Held Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 30.07.2007 16:31
Onion Jacke, wer hat schon mal... daisy d. Fragen zu Schnitten 5 23.02.2007 12:38
Wer hat schon mal....????? pandamama Fragen zu Schnitten 6 16.02.2006 08:31
wer hat dieses teil schon mal gehäkelt? clau Stricken und Häkeln 6 03.02.2006 19:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07795 seconds with 14 queries