Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Krabbeldecke - Jungmütter-Ratschläge erbeten

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.06.2008, 19:23
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke - Jungmütter-Ratschläge erbeten

Ich würde auf jeden Fall Polyvlies nehmen, evtl. auch von meinem blau/gelben Lieblingselch (@Liane). Die Decken könnten des öfteren gewaschen werden und Poly trocknet nun einmal schneller und ist leicht.
Ich bin nicht Jungmutter oder -oma, habe aber schon ........ ein paar mehr Krabbeldecken gearbeitet.
LG Silke
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.06.2008, 20:43
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke - Jungmütter-Ratschläge erbeten

Als "normale" KRabbeldecken hatte ich gebruacht gekaufte, aber für das Ställchen, in dem ich jeweils das jüngste Kind geparkt habe, damit die anderes es nicht zu sehr piesacken, habe ich mal eine Decke genäht.

Zitat:
Zitat von Liane Beitrag anzeigen
ich habe immer Sommerdecken aus dem "elchigen" Möbelhaus genommen, entweder einmal geteilt oder mehrmals - je nach Größe der gewünschten Decke. Das ist federleicht, hat trotzdem genug Volumen und ist auch noch sehr gut waschbar --- und auch preislich sehr im Rahmen.
Meine war nicht aus diesem Möbelhaus sondern vom Discounter, aber de Herkunft ist ja fast egal und auch unsere Decke lebt noch, mein Sohn kuschelt sich gerne auf dem Sessel rein vorm Fernseh ... Die Reste wurden Decken etc. für Puppenbetten.

Allerdings ist meine Decke nicht so aufwendig. Eine Art BEzug, in die ich das Innenleben quasi eingezogen habe, dann Restnaht geschlossen, und zuletzt 2cm vom Rand rundgesteppt und dabei das Innenleben mitgefasst. Gequiltet ist da nichts.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.06.2008, 22:27
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke - Jungmütter-Ratschläge erbeten

Hallo Kerstin,

für die Krabbeldecken, die ich genäht habe, habe ich auch immer das dicke Polyestervlies genommen. Der Preis hat bei mir zwar auch eine Rolle gespielt, aber noch wichtiger fand ich dass das Polyvlies leichter ist und schneller wieder trocknet. Ich war mit meiner Decke viel unterwegs und habe sie oft draußen auf die Wiese gelegt (und entsprechend oft gewaschen), das Polyvlies hat es klaglos mitgemacht, obwohl ich nur mit der Knotenmethode gequiltet habe.

Wichtiger finde ich, dass die Stoffe aus Baumwolle sind, mit denen das Kind in Berührung kommt.

Liebe Grüße,
Mango

Geändert von Mango (04.06.2008 um 22:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.06.2008, 23:43
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke - Jungmütter-Ratschläge erbeten

Baumwolle als Außenbezug kommt wird auf jeden Fall verwendet.
Daß Polyestervlies schneller trocknet, ist eine Überlegung wert. Vermutlich aber auch nicht schneller als die BW außenrum.
Eine Krabbeldecke für draußen (dickes Polster) ist ausdrücklich nicht gewünscht, nur für die Wohnung. Was wiederum für Polyester oder Baumwolle spricht ...
Liane, der Elchtip ist gut, ich werde da mal drüber nachdenken.
Regine, über die Größe hab ich auch schon sinnert. Ich suche momentan nach ungefähren Größenangaben für so'n Wuzerl-Zubehör und empfinde alles als so klein. Sicher, der Zwackel wird erstmal winzig sein, aber wie alle Babies nicht allzulange Etliches wird lange genug genutzt. Ein Kapuzenbadetuch für den Säugling hat das Kind noch als Zehnjährige benutzt: 'das ist meins! Gehört mir alleine ...' - ich hatte es auf "verwachsen" genäht und bestickt

Ich danke Euch jedenfalls erstmal. Demnächst geht's an's Material besorgen, testfühlen und geistige Probeläufe.
Die Zeit bis November, wenn, so Gott will, das Kind geboren wird, vergeht schneller als gedacht. Bis dahin stehen noch etliche Nähwünsche an
Liebe Grüße in die Runde
Kerstin
P.S. ich freu mir ein Bein aus ich werd' Großtante
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.06.2008, 23:50
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke - Jungmütter-Ratschläge erbeten

ich hab was vergessen

Mango, Du schreibst "knotenquilten"
Ist quilten generell sinnvoll? Ich dachte daran etwa 10 bis 15 cm vom Rand entfernt durchzusteppen und die Mitte freizulassen. Aber flächig oder Karos quilten sieht bestimmt dekorativ aus. Von dem oder auch vom Zeitaufwand mal abgesehen: ist quilten sinnvoll? Denn verrutschen kann nichts, wenn ich parallel zum Rand steppe.

Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erbitte Ratschläge zu Hochzeitskleidschnitt annyulla Schnittmustersuche Damen 0 06.05.2008 19:09
Krabbeldecke Morrigan Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 02.05.2007 22:28
Patrones Oberteil 12/05 fertig (Bild) Ratschläge gizmo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 06.01.2006 20:30
Krabbeldecke Anna Maria Nähideen 4 26.11.2005 11:12
Brauche Eure Ratschläge...... Any Allgemeine Kaufberatung 0 31.07.2005 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07573 seconds with 13 queries