Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Mal wieder eine Frage zu Lekala...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.06.2008, 00:35
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Mal wieder eine Frage zu Lekala...

Habe gerade in den alten Beiträgen gestöbert, aber keine Antwort auf meine Frage gefunden. Wenn man sich den Key Code kauft, stehen einem laut Lekala Website alle Modelle von Lekala zur Verfügung. Sind das dann alle Modelle, die man auf den verschiedenen CD's sehen kann? Nicht lachen...bin mir einfach nicht ganz sicher. Denn diese CD enthalten doch die Modelle, die man unter Eingabe von 4 Maßen dann ausdrucken lassen kann. Das kommt für mich nicht in Frage, weil mir die Ergebnisse absolut nicht passen. Also brauche ich die Version, bei der ganz viele verschiedene Maße eingegeben werden können. Sind das dann dennoch dieselben Modelle? Ich würde mir eben gern zuerst mal ein bisschen einen Überblick verschaffen, was man damit so alles nähen kann...

Und hat jemand von Euch evtl. ähnliche Maße wie ich (104-94-110 / Körpergröße 173cm) und schon Erfahrungen gesammelt mit dem Programm (bei dem man viele Maße eingibt) und wie das mit der Paßform aussieht?

Danke Euch für Eure Tipps und Meinungen!

LG
Heike
__________________
Ich glaub es selbst kaum: NOCH ein Blog!!! http://www.annilus.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2008, 08:53
Benutzerbild von ColAS
ColAS ColAS ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: TT
Beiträge: 971
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Mal wieder eine Frage zu Lekala...

Hi
es sind genau die gleichen Modelle.
Du hast halt zusätzlich die Möglichkeit alle Maße anzupassen, das wurde einfach bei den CDs sozusagen deaktiviert.

Zu den Maßen kann ich leider nix sagen.
lg colas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2008, 08:58
Benutzerbild von Inselrose
Inselrose Inselrose ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2006
Ort: mitten in der Nordsee
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Mal wieder eine Frage zu Lekala...

Ich habe Lekala nur auf der Website gesehen...

Gestern bekam ich My Label .... mein Mann soll mich gleich ausmessen und dann probiere ich das erste Teil. Dort gibt man ganz viele Maße ein !

Und, es ist günster als das Lekala Programm . Bei dem Key habe ich das im Überflug noch nicht wirklich begriffen. Da muß ich immer nachladen ?
__________________
LG Stephani
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.06.2008, 09:29
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.577
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Mal wieder eine Frage zu Lekala...

Ich habe vor Jahren das Lekala 3 (?) ausprobiert, wo man noch kostenlos drucken konnte.
Danach habe ich mal mit der aufwendigeren Version - CAD-Leko - experimentiert, aber ohne Druckfunktion. Allerdings kann man da am Bildschirm die Maße kontrollieren - und dabei hat Lekala sich (für mich) disqualifiziert.

Lekala arbeitet, wie viele Programme, mit Umfangmaßen, wegen des (Balkons) ist das für mich uninteressant.
Ich muss Vorder- und Rückenteil getrennt berechnen, trotzdem müssen dann die Seitennähte aufeinanderpassen, ich denke mal, das ist bei den Standard-Schnitten von Lekala unmöglich.

Und dann gibt es noch ein Problem.
Die Frage ist nämlich auch immer, welche Maße das spezielle Schnittmuster verwendet in seinen Brechnungs-Formeln.
Oberteil-Schnitte verwenden meist nur Maße aus dem oberen Bereich und dann ist es wurscht, wenn man angibt, dass man viel mehr Po hat als eine Standard-Figur, der Schnitt wird an der Hüfte zu eng sein.

Deine Maßen sind allerdings gar nicht so "katastrophal" im Vergleich zu eiern Standard-Figur, da könnte es gehen.

Die Schnittmuster kannst Du dann kostenlos herunterladen.
Und die Software ebenfalls. Ich meine das neuere Print-Programm arbeitet schon mit eiern Tabele im Hintergrund. Sonst gibt es ja auch noch das Cad-Leko und den Key Code kannst Du soweit ich weiß, für beide zum Drucken verwenden.

Vielleicht kannst Du ja mal mit jemandem, der den Key hat, Kontakt aufnehmen, so dass Du Dir einen Probeschnitt ausdrucken lassen kannst ...

Viel Spaß
Rita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2008, 15:22
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mal wieder eine Frage zu Lekala...

Hallo Heike,

Deine Maße kommen mir bekannt vor. Hier habe ich mal mein Lekala-Passform-Problem mit einer Hose verlinkt:

http://hobbyschneiderin24.net/portal...hlkreuz&page=4

Ich denke, daraus kannst Du einiges ableiten. Vor allem die Beiträge von Patternmakerfan sind interessant. Seitdem hatte ich etwas "Zuwachs", den man ja in Lekala hervorragend anpassen kann. Die Passform ist im Großen und Ganzen in Ordnung. Ach ja, die Modelle der CDs sind m.E. alle per key zu drucken. Die "Neuen" gibt es dann zum Download, mache ich aber nicht. Irgendwie hab ich inzwischen einen Narren an Butterick gefressen, die Schnitte passen mir auf Anhieb (zumindest wenn ich die richtige Größe ermittelt habe, aber das kann ich inzwischen, grins).

LG linde
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mal wieder Frage zu Anleitung Jowe Stricken und Häkeln 4 18.10.2007 20:48
mal wieder eine frage zum Redondo(Spiralrock).... YVI*76 Schnittmustersuche Kinder 2 02.08.2006 13:46
Neu hier und gleich eine Frage zu Lekala daisy d. Fragen zu Schnitten 10 04.03.2006 15:42
Schon wieder eine Frage zu Embird Conny01 Maschinensticken - Software: Embird 4 08.03.2005 18:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26282 seconds with 13 queries