Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2008 > Juni 2008


Juni 2008
Sommerkleider in vielen Varianten


Demotivation

Juni 2008


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 06.06.2008, 16:00
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Demotivation

Zitat:
Zitat von Topcat Beitrag anzeigen
Hallo Carosternchen!

Laß Dir von jemandem, der ca. 35 Jahre näht sagen, daß ich es nach all der Zeit noch immer nicht leiden kann Schnitte zu pausen, zu stecken, zuzuschneiden und durchzuschlagen.

Aber mir wäre leid um fast jeden Stoff, den ich in die Tonne stopfe, weil mir mein "zusammengepfuschtes" Ergebnis nicht gefällt. Abgesehen davon, daß mich so ein Verlust bis vor kurzem auch finanziell geschmerzt hätte. Von Dir weiß ich auch, aus Deinen anderen Beiträgen, daß Du studierst und Deine Finanzen begrenzt sind.

Deshalb mache ich es auch, wie schon oben erwähnt: Ich erledige die Vorarbeit (meist so von 5 - 6 Teilen) in einem Arbeitsgang (kann auch schon mal fast 1 ganzer Tag sein und ich kann mich abends nicht mehr bewegen, meine Beine schmerzen und mein Kreuz reißt mir ab) a b e r>

Ich habe Futter für meine Maschinchen

und ich kann mich für eine Weile voll dem Vergnügen des Nähens hingeben.

Also nicht so ungeduldig sein und sofort und gleich Ergebnisse sehen wollen.

Ein gutes Gulasch muß auch mehrere Stunden kochen und Du kannst es auch nicht gleich nach den Zusammentun der Zutaten essen.

Puhh, was für eine Sermon, ich hoffe Du fühlst Dich nicht belehrt oder beleidigt. Ich wollte Dir eigentlich nur Mut machen, Dein neues Hobby etwas bedachtsamer und ruhiger anzugehen und wie bei Allem:
"Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!"
Liebe Topcat,
natürlich fühl ich mich nicht beleidigt - ich freu mich auch, hier so viele Tipps zu kriegen. Vermutlich brauch ich einfach noch Zeit und ein paar tfts, bevor mir der Geldverlust auch bewußt wird.
Meine Fotos von vor 2 Jahren mag ich auch nicht mehr, und so werd ich meine Anfängerstücke auch bald nicht mehr mögen, nur ist es eben noch nicht so weit ...

aber heute kam mein erster Burda-Bestellschnitt an und vielleicht leutet das ja sogar Stufe 2 des Hobbys ein - sinnvolle Dinge machen. Du bist mir nur ein paar Jahre Erfahrung voraus, ich weiß nicht, ob du dich an deine ersten 6 Monate erinnern kannst und dieses langsame herantasten ..

In 10 weiteren Monaten sind Schnittmuster für mich sicher kein Thema mehr - das mit dem RV hab ich ja auch hinbekommen.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 06.06.2008, 16:44
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.298
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Demotivation

Hallo Carosternchen!

Ich kann mich an meine Nähanfänge noch ziemlich gut erinnern. Aber ich weiß nicht, ich bin nie (außer bei Stufenröcken) auf die Idee gekommen ohne Schnitt zu arbeiten.

Ich hab´mir alles selbst beigebracht und angelesen. Das war noch die Zeit als alle Schnittmusterbögen aus den Heften ausgesehen haben, als wäre einem verrückten Landkartendrucker die Maschine außer Rand und Band geraten und ich habe auf einer alten Singer Tretmaschine angefangen, die außer geradeausvorwärts nähen nichts konnte (natürlich war an Knopflöcher nicht zu denken). Deshalb habe ich dann ein paar Jobs angenommen um mir meine heute noch treue Näma zu kaufen (war damals nicht wenig Geld).

Aber wie bei allem bei mir: Learning by Doing!

Und so bin ich mit jedem Stück, das ich genäht habe, ein bißchen schlauer geworden und habe, wie Dir die Runde bestätigen wird noch lange nicht ausgelernt.

Und ich habe mich vorallem nicht entmutigen lassen. Das Zauberwort heißt in so einem Fall:

Ich will!

Das könnte man eigentlich allgemein als mein Lebensmotto bezeichnen.

Glaube ruhig, wie wahr der Spruch ist, "Ich nähe, also trenne ich!"

Gut, ich gebe ja zu, daß ich heute auch nicht mehr so ungestüm wie früher bin, aber

Aufgeben gilt nicht

So manches Kleidungsstück hat beim ersten Tragen noch von der Nadel geglüht.............

Ps: sagt eine, die jetzt darangeht, die erste Herren-five-pocket-Jeans ihres Leben zu nähen (wie war das mit Schnitt zeichnen,...........)
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)

Geändert von Topcat (06.06.2008 um 16:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06.06.2008, 17:19
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.070
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Demotivation

Hallo Carosternchen,

ich hoffe ich bin jetzt nicht die BÖSE:

Weißt du wie mir das alles vorkommt, dass ohne Schnitt nähen wollen, deine Ungeduld usw.?

Es ist wie bei DSDS.

Es gibt Menschen (Sänger, Musiker), die jahrelang ein Konsevatorium besuchen, um ihr Tallent zu fördern und dann kommen Mänschen auch mit Tallent (das möchte ich nicht abstreiten) zu einer Castingshow und es wird ihnen vieles in den Schoß gelegt.
Wie fühlen sich die ausgebildeten Künstler?

Wie viele von den Siegern des Shows haben letztendlich noch nach Jahren Erfolg?

Ein Talent (auch du hast Talent zum nähen), aber den musst du dir leider erarbeiten.

Deine Kleider sind sehr schön, aber über ein Kleid müsstest du mich aufklären, wo sind da die Rüschen, für mich sieht es aus als ob du gerade Passen angesetzt hättest.



Wenn du jetzt nicht von Picke beginnst wird es dir später schwehr fallen sich daran zu gewönen.

Wenn du ein Schnitt vor dir hast kommen dir 101 Idee diesen zu verändern, es kommen Bilder im Kopf, Gedanken wie du es umsetzen kannst.

Man braucht nicht viele Schnitte um verschiedene Kleidungsstücke zu nähen, DEINE Fantasie reicht (DU hast diese Gabe, das sieht man an DEINEN Kreazionen), ein guter Schnitt eines Kleides reicht und bei DIR kommen KUNSTROBEN unter der Nadel hervor.

Ich hoffe dich nicht verletzt zu haben.

l. G
Eva
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.06.2008, 18:08
Benutzerbild von prinzessin3582
prinzessin3582 prinzessin3582 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Berlin- dickes B oben an der Spree
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Demotivation

Ich muss auch sagen, dass ich dich für ungemein kreativ finde und ich mir vorstellen kann, dass in deinem Kopf Gedanken von Kleidungsstücken sind, von denen ich nur träumen kann.

Geh doch mal auf die Suche nach Grundschnitten, d.h. Bsp. ein Kleiderschnitt und lasse alles, was dir an Extras, wie Rüschen, Volants, Taschen, Kragen, etc. nicht gefällt einfach weg. Wenn du dann den perfekten Schnitt gefunden hast, kannst du ja versuchen, an ihm deinen Kreationen Leben einzuhauchen.

Ich selber habe auch erst vor ca. 6 Jahren mit dem Nähen angefangen und hatte wirklich gar keine Ahnung und wollte gleich alles auf einmal haben- egal wie schwer es war!

Ich denke so haben viele hier angefangen, die jetzt inzwischen richtig gut in "ihrem" Handwerk sind.

Also lass den Kopf nicht hängen und versuche es in kleineren Schritten- nicht dass du in einem Jahr alles hinschmeißt, weil es dir keinen Spaß mehr macht.

Das wäre wirklich schade!!!

jessica

Geändert von prinzessin3582 (06.06.2008 um 20:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.06.2008, 18:22
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.298
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Demotivation

Hallo caro!

Genau das wollte ich Dir mir meinen Ausführungen mitgeben, schaffe Dir erst die technischen Grundlagen und d a n n leg´ los. Sonst macht Dir Dein Hobby wie oben beschrieben vllt. in Kürze keinen Sapß mehr und das wäre bei Deinem Talent wirklich schade.

Ich wünschte mir manchmal so viel Kreavität, wie Du sie hast.
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11807 seconds with 12 queries