Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie kopiert Ihr Schnitte?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.06.2008, 13:58
Benutzerbild von skanna
skanna skanna ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Lennestadt im schönen Sauerland :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie kopiert Ihr Schnitte?

Zitat:
Zitat von ute123 Beitrag anzeigen
Ich lasse die Nahtzugaben auf dem Schnitt auch weg und schneide phi mal Auge. Der Schnitt wird nie 100 %ig auf Deinen Körper passen, was machen da schon ein paar mm Nahtzugabe mehr oder weniger? Du machst Dirmit Deiner Übergenauigkeit (Pingeligkeit ) das Leben unnötig schwer.
Das übernehme ich mit zustimmendem Kopfnicken! Ich bin auch eher der pi mal Auge Typ. Und bist jetzt hat es immer noch gepaßt. Wenn ich schon so einen Stress beim Kopieren hätte, wäre der Spaß beim Nähen schon vergellt. Also Schnitt auf Folie abpausen, alle Paßzeichen anmalen. Und dann mit meinen genau auf 1,5 cm abgerichteten Adleraugen ausgeschnitten.

LG von Sandra
__________________
Liebe Grüße von Sandra

Es gibt ein Leben vor dem Tod, genieße es!

Mein Nähblog
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.06.2008, 14:04
Benutzerbild von SlicKy
SlicKy SlicKy ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 933
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie kopiert Ihr Schnitte?

Huhu,

man kann den Schnitt auch mit einem Rollschneider ausschneiden. Dort ist meistens ein Abstandshalter dran, mit dem man dann genau die Nahtzugabe zuschneiden kann.
Anstatt eines Großen Geodreicks kannst du auch ein rechteckiges Lineal benutzen, das gibt es auch in unterschiedlichen Größen. Es ist ganz praktisch, wenn am Schrägstreifen oder ähnliches zuschneiden möchte.

LG Sarah
__________________
LG Sarah
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.06.2008, 14:08
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wie kopiert Ihr Schnitte?

Ich zeichne die Nahtzugaben mit einem Zirkel direkt am Schnitt an.
Das geht sehr schnell und gibt eine schön gleichmäßig breite Nahtzugabe.
Ich muss auf dem Stoff weder Nahtlinie noch Schnittlinie einzeichnen, habe also keine doppelte Arbeit. Ich schneide lediglich einmal um den Schnitt herum aus (und bringe dann die MArkierungen an).
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.06.2008, 14:13
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.585
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Wie kopiert Ihr Schnitte?

Hallo,

es gibt verschieden goßen Dreiecke, wie die Vorschreiberinnen schon erwehnt haben, es muss auch kein Geodreieck sein.

Die gaaaaaaaaaaaanz preiswete Variante, wen mann sich auf die Schnelle helfen muß ist eine Deckelseite eines grösseren Kartons, die Seiten sind auch in 90 Grad Winkel.

Das Lineal hab ich noch nie benutzt.

l. G
Eva
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.06.2008, 14:14
*seestern* *seestern* ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie kopiert Ihr Schnitte?

Ich verwende zum Kopieren Folie aus dem Baumarkt (Stücke à 4 x 5 m, die ich mir in handlichere Stücke schneide). Das hat den Vorteil, dass man wirklich alle Markierungen sehr gut sieht und die Schnittteile lange haltbar sind und oft verwendet werden können.

Gezeichnet wird mit einem wasserfesten Folienstift (CD-Marker z.B.). Ich kopiere ohne Nahtzugabe. Die zeichne ich nur auf den Stoff, und verwende dafür ein großes Geodreieck (22 cm lang) und Schneiderkreide. Ich mache das deshalb, weil ich unterschiedliche Nahtzugaben mache: an Ärmel- oder Halsausschnitt 1 cm, an Teilungs- oder Seitennähten mal 1,5 oder auch 2 cm, wenn ich nicht sicher bin, ob ich später noch etwas Nahtzugabe rauslassen muss. Das notiere ich am Schnittmuster, damit ich hinterher weiß, wieviel Nahtzugabe ich beim Nähen beachten muss.

Beim Nähen verwende ich dann die Abstandsangaben an der Stichplatte.

Ich habe den Eindruck, dass ich seit dieser Vorgehensweise weniger Probleme beim Nähen habe. Die Teile passen immer sehr gut zusammen und ich habe nicht mehr das Gefühl, dass das Schnittmuster "irgendwie nicht stimmt".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeigt ihr mal, WIE ihr eure Labels anbringt/befestigt? karin.b. Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 07.05.2008 16:39
Wie geht Ihr vor, wenn Ihr zum Stoffmarkt fahrt Mel Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 20.08.2005 16:00
Wie übertragt Ihr die Schnitte auf Fleece-Stoffe?? Patchwork-Nixe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 26.07.2005 09:23
Neue Roos-Schnitte; Wie findet Ihr sie? naehfreak Fragen zu Schnitten 44 20.01.2005 12:25
Wie kopiert ihr Eure Schnitte auf den Stoff ?? Alisa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 31 24.11.2004 10:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,36756 seconds with 13 queries