Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nachruf auf YSL - lesenswerter Taz-Artikel

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.06.2008, 09:33
Benutzerbild von Ida
Ida Ida ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Markkleeberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Nachruf auf YSL - lesenswerter Taz-Artikel

Hallo!

In der heutigen Taz ist ein lesenswerter Nachruf auf Yves Saint Laurent.

Taz Artikel über YSL

Ida
__________________
Idas Galerie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.06.2008, 10:26
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nachruf auf YSL - lesenswerter Taz-Artikel

Vielen Dank für den Link. Als ich ein junges Mädchen war, hat YSL seine Rive Gauche Kollektionen erstmals propagiert. Sein Stil hat also meine Jugendjahre optisch - als Träume, nicht in Realität - mit Schönheit versorgt. In den letzten Jahren mochte ich KL bei Chanel lieber, aber die Siebziger und Achziger, da hat er mir am allerbesten gefallen. Vor Jahren habe ich auf einem französichen Flohmarkt lange Ohrclips mit seinem Label gefunden und einmal bei Ebay ein Originalseidentuch - beides wohl aus den Siebzigern - ersteigert.
Beides ganz wunderbar. Wenn man die Details und die Qualität des Materials, die handwerkliche Perfektion des Metallarbeit bei den Clips, die ausgewogenen Proportionen, die elegante Farbe, den perfekten Rollsaum betrachtet, dann steigt die Liebe noch mehr. Und Vintage Stücke sind nicht so seelenlos wie manches neue.

Wollte heute eigentlich eines der beiden anziehen. Aber die Clips sind definitiv Abendmode und das Tuch ist in weissorangedunkelblaulila gemustert - passt leider nur zu dunkelblau und ich habe momentan keinen dunkleblauen Blazer oder Mantel. Aber ein entsprechender Hosenanzug ist bei der Schneiderin schon bestellt, für die Abifeier vom Sohn, da werde ich das Tuch zu anziehen. Gilt Ende Juni auch noch.

Gruss Isebill
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2008, 21:05
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nachruf auf YSL - lesenswerter Taz-Artikel

Ich bin ein bisschen verwundert. Eigentlich hatte ich damit gerechnet, dass sein Tod hier mehr Reaktionen hervorruft.

Nun ja, sei's drum. Er war einer von den "ganz Großen" und möge nun in Frieden ruhen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.06.2008, 22:05
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nachruf auf YSL - lesenswerter Taz-Artikel

Hätte ich auch gedacht.

Aber in der PatchworkMaschinenstickKindertaschengemeinschaft sind die Mode und Stilinteressierten auf der HS nur eine weitere Untergruppe. Ausserdem sind viele jüngere dabei, die seine Bedeutung nicht kenne. Wer schon älter ist - so wie ich - der weiss um die Revolutionen Safari, Hemdbluse, Hosenanzug, Folklore - die heutige Mode beutet sein Genie immer noch aus.Keiner hat soviele ewig bleibende Zeichen hinterlassen. Die meisten markieren nur einmal einen Punkt.

Wie stark seine Mode war, sehe ich an meinen beiden bescheidenen Accessoires - wobei ich mir nicht einbilde, dass sie auch nur seine Nähe jemals gesehen hätten, es sind Lizenzprodukte- aber sie brauchen ein ganz starkes, aber superschlichtes Umfeld.

Gruss Isebill
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2008, 22:25
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nachruf auf YSL - lesenswerter Taz-Artikel

Ach na ja ............. also wenn es um Mode- und Stilfragen geht, bin ich jetzt auch nicht wirklich der allerbeste Ansprechpartner.
Wenn du mich jetzt in den labberigen Klamotten sehen würdest mit denen ich hier am PC sitze, würdest du dich wahrscheinlich mit Grausen abwenden

Nicht, dass mir Mode komplett egal wäre. Aber nach wie vor ist mir dass Innere eines Menschen sehr, sehr viel wichtiger als das Äußere.

Zum Thema Stil ........ ja, da hast du eine ganz andere Weltanschauung als ich. Wenn ich mir zum Beispiel deinen Thread zum Thema Coctailparty durchlese .... da trennen uns gleich mehrere Galaxien, würde ich mal vermuten Du spielst da halt in einer ganz anderen Liga und das ist auch ok so

Aber nichtsdestotrotz laufe ich ja nicht komplett blind und blöd durch die Welt. YSL ist/war eben ein Stück Zeitgeschichte. Mode ist immer auch ein Teil der Kulturgeschichte. Die wahrhaft großen Modeschöpfer treffen mit ihren Creationen immer auch eine Aussage, z.T auch eine politische. Ein großer Modeschöpfer ist (wie) ein großer Künstler: er will immer mit seiner Mode/Kunst auch provozieren, wach rütteln. Da geht es um mehr als nur darum etwas hübsch zu verpacken oder darum mit Stil und Niveau durch die Welt zu laufen. Es geht auch darum den Zeitgeist einzufangen und wiederzuspiegeln. Es geht um Dinge wie Emanzipation oder Freiheit. YSL hat das verstanden in seinen Schöpfungen an die Welt weiter zu geben. Und darum finde ich es etwas schade, dass sein Tod hier so wenig beachtet wird.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
London: Ausstellung zur Haute Couture / Dior (Taz-Artikel) Ida Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 16.10.2007 10:40
Partizipatives Design (Taz-Artikel vom 19.07.2006) Ida Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 19.07.2006 16:08
Taz Artikel "Knopf Paul", Berlin Ida Händlerbesprechung 0 20.12.2005 21:01
SUPER4KIDS - 20% auf ALLE Artikel ... kaeferle Kommerzielle Angebote 0 22.06.2005 20:41
Modefestival Gwand - Artikel in der TAZ Ida Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 01.12.2004 10:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09692 seconds with 13 queries