Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe, Hosen beulen nach erstem Tragen aus

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.02.2005, 14:06
Bealein Bealein ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Hilfe, Hosen beulen nach erstem Tragen aus

Hallo an die Nähprofis,


irgendwie mach ich was falsch. Habe bereits drei Hosen genäht und bei der Anprobe saßen sie auch optimal. Nachdem ich sie dann aber das erstemal getragen hatte waren sie dermaßen ausgebeult, dass sie ein Fall für den Abfalleimer waren (heul). Dabei hatte ich die Stoffe vorher gewaschen. Es handelte sich zum einen um einen Wollstoff, der nächste war ein Jeansstoff und mein letzter Versuch ein gemischtes Gewebe. Hilft es die Hose zu füttern, und wenn ja, komplett ???

Welche Erfahrungen habt Ihr damit ???

Bealein
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.02.2005, 14:08
Benutzerbild von mascha333
mascha333 mascha333 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Münsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hilfe, Hosen beulen nach erstem Tragen aus

da ist mir auch schon passiert.....

Soviel Arbeit und dann so ein Ergebnis. Hoffentlich hat hier jemand einen guten Tip.

Annette
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2005, 14:11
Turandokht Turandokht ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 227
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe, Hosen beulen nach erstem Tragen aus

Hallo Bealein,

so ganz ohne Elasthananteil ist das oft schwierig. Ich habe mir auch eine Wollhose genäht, die kein Elasthan enthält und mit Futter hält sich das Beulen in Grenzen. Das Futter geht übrigens nur bis kurz unters Knie.
Je enger die Hose sitzt, desto wichtiger ist wohl, daß der Stoff elastisch ist.

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.02.2005, 14:28
Benutzerbild von Busy Bee
Busy Bee Busy Bee ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: England
Beiträge: 534
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hilfe, Hosen beulen nach erstem Tragen aus

Man kann auch nur ein Kniefutter machen:

"Im Vorderteilschnitt 12.5cm ober- und unterhalb der Knielinie eine Linie einzeichnen und danach das Futter zuschneiden. Das Futter mit der Overlock oder einem mehrstichigen Zickzack versäubern. Das Futter von links auf das Vorderteil legen und auf den Nahtzugaben der Beinnähte festheften. Das Futter wird nur in die Nähte gefasst und bleibt an den oberen und unteren Kanten lose."
Aus dem Buch "Hosen die gut sitzen"

Busy Bee
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.02.2005, 14:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.857
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hilfe, Hosen beulen nach erstem Tragen aus

Wollhosen füttere ich ungefähr bis Kniehöhe, das beulen hält sich bei guten Stoffen eigentlich in Grenzen. Und der Rest ist nach einer Nacht Aushängen weg.

Ein Grund für das Ausbeulen könnte sein, daß die Hose für den Stoff zu eng ist. Sobald du dich bewegst wird der Stoff natürlich an den Gelenken unweigerlich gedehnt. Damit er bei engen Hosen wieder (halbwegs) zurückgeht braucht er sozusagen gute Rücksprungeigenschaften oder er muß extrem fest ein, so daß er überhaupt nicht viel nachgibt.
Ein Elasthananteil ist dann hilfreich.

Aber es gibt auch Wollstoffe die ohne Elasthan ganz gut ihre Form wiedergewinnen, wenn man sie eine Nacht nach draußen hängt.

Billige Wollstoffe beulen oft leichter, aber auch bei teuren hast du keine Gewähr.... kommt halt drauf an.

Ansonsten einen etwas weiteren Hosenschnitt für die Stoffe suchen. Es ist normal, daß nicht jeder Stoff für alles gleich gut geeignet ist.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08179 seconds with 12 queries