Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Hilfe, meine Nähmaschine hat keinen geraden Stretchstich?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.02.2005, 15:50
Ass Ass ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Olten
Beiträge: 188
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe, meine Nähmaschine hat keinen geraden Stretchstich?

Also ich kenne unter den Begriff 3-fach-Sicherheitsnaht nur die Variante, dass die Maschine vor-zurück-vor näht und so eine 3-fach Naht (hintereinander und nicht nebeneinander) entsteht. Die braucht man aber auch nur für besonders beanspruchte Nähte wie die Hosenrücknaht. Für ein Dessous braucht's das nicht wirklich oder

Deine Maschine hat doch sicher die Möglichkeit eine Zickzack-Stiches. Der eignet sich auch als Stretchstich wenn er sehr fein eingestellt ist (in der Breite). Ein normaler Stretchstich ist auch nicht viel anders Also am Besten ausprobieren.
__________________
Viele Grüsse
Ass )

Ärgere dich nicht, dass Rosen Dornen haben.
Freue dich, dass Dornen Rosen tragen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.02.2005, 15:54
Madita Madita ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 816
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe, meine Nähmaschine hat keinen geraden Stretchstich?

Also meine Maschine hat diesen Stretch Geradstich, der wird in der Anleitung auch als Sicherheitsnaht bezeichnet ...

Das sind drei gleiche Gerad-Stiche immer nebeneinander in gleichem Abstand; steht bei mir unter den Super-Nutzstichen.

LG
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.02.2005, 15:56
Benutzerbild von lenalotte
lenalotte lenalotte ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2002
Ort: auf der Erbse
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hilfe, meine Nähmaschine hat keinen geraden Stretchstich?

@Madita, so ist es nur als 'Zeichen' für diesen Stich auf der Maschine verdeutlicht (das Übereinander lässt sich ja schlecht darstellen). Probier' ihn mal aus: es ist wirklich - wie Ass schon beschrieb - der Geradstich einmal vor, zurück und nochmal vor (nicht nebeneinander)
Liebe Grüße, Lena
__________________
Kunst ist der Zweck der Kunst, wie Liebe der Zweck der Liebe ist.
- Heinrich Heine -


Besucht meine Kostüm-Seite!
Meine Näh- und KostümGalerie: http://i4.photobucket.com/albums/y10.../LJ/Button.gif
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.02.2005, 16:04
Sissi Sissi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.879
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hilfe, meine Nähmaschine hat keinen geraden Stretchstich?

Hallo,
also ich würde für feine Wäsche keinen 3fach Geradstich nehmen ( also den zwei vor, ein zurück) ich finde das macht zu viele Einstiche in die feinen Stöffchen. Ich habe einen Elastikgeradstich, der näht einen langen leicht schrägen Geradstich und einen kurzen Seitstich. Aber ein schmal eingestellter Zick-Zack-Stich geht bestimmt genau so gut.
Gruß Sissi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.02.2005, 16:21
schnippel schnippel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 221
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe, meine Nähmaschine hat keinen geraden Stretchstich?

hallo,
ich glaube ich weiß was du meinst.
Wenn die maschine keinen geradstich hat, sondern man den geraden stich nur über Zickzakbreite = NULL einstellen kann, dann kommt es oft vor, dass er schief aussieht (egal ob der dreifache oder der einfache).
Das habe ich schon öfter bei den billigeren Maschinen gesehen.
Da kannst du nix machen. aber man sieht den stich ja nicht.
schnippel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06812 seconds with 12 queries