Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



My Label Schnittmuster

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #141  
Alt 18.07.2008, 19:24
Benutzerbild von SheRa
SheRa SheRa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: SSN auf'm Berg
Beiträge: 14.904
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: My Label Schnittmuster

Hallo Inge,

ich habe mir jetzt erstmal verschiedene Demo-Programme geladen und werde da ein wenig herumspielen.

Die Hose, die ich selbst konstruierte, war nach einer Anleitung von Leenas.com, und die war schon super gut. Allerdings in Richtung Bundfalte mit sehr hoher Taille. Den Bund herabzusetzen sollte nicht so schwierig sein, kann man da eigentlich entsprechend oben kappen oder muss dann anders konstruiert werden (die Abnäher dürfter lustig kurz werden, wenn einfach gekappt wird )?

Ich denke, dass ich mit dem Buch was die Hosen betrifft besser bedient bin, das werde ich mir gleich bestellen.

Trotzdem hat BML so seinen eigenen Reiz, irgendwie, und manifestiert sich immer mehr in der Gehirnschublade "Habenwill" , muss aber aus Kostengründen zunächst da bleiben.

Die Unterlagen zur konstruierten Hose habe ich gerade herausgekramt, da will ich mich wieder ranmachen. Vielleicht als Konstruktions-WIP? Nur erklären könnte ich das Wieso-Weshalb-Warum nicht, da fehlt mir das Hintergrundwissen (das könnten dann die machen, die sich damit auskennen?).

Hm, mal schauen, nähen lernen wäre ja auch nicht schlecht, das technische reizt mich nur gerade mehr. Auf jeden Fall werde ich erst die aktuelle Hose fertigstellen...

Gruß Conny
__________________
Viele Grüße, Conny
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 19.07.2008, 16:59
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.387
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: My Label Schnittmuster

Minga,
ich widerspreche Dir da einfach mal. Natürlich kann man (und ich habe) alle Eigenheiten einer Müller-Hose programmieren. Nur muß der Anwender auch verstehen, was er damit machen kann. Die Konstruktionen der verschiedenen Modelle (Müller) sind alle nach dem selben Schema aufgebaut. Wenn Du eine kannst, kannst Du die anderen auch.
Zur Konstruktion mit elastischer Ware: Es wird der Stretch des Stoffes festgestellt und dann mit den damit reduzierten Meßwerten konstruiert, z.B. Hüftweite von 100 cm wird bei 10% Stretch in Querrichtung mit 90 cm eingestellt. Schwierig dabei ist a) das Bestimmen des Stretches, b) und wissen, wie die Länge reagiert, wenn in Querrichting "gestretcht" wird. Das sind m. E. Efahrungswerte. Zu beachten ist noch, daß die Hose gerader gestellt werden kann, da die Kreuznaht im schrägen Fadenlauf mehr nachgibt und kürzer sein kann als bei einem Nichtstretch.
LG
Heidi
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 19.07.2008, 23:57
Benutzerbild von SheRa
SheRa SheRa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: SSN auf'm Berg
Beiträge: 14.904
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: My Label Schnittmuster

Hallo Heidi,

bin zwar nicht Minga, aber danke von mir für die Info zu stretchigen Stoffen.

Gruß

Conny
__________________
Viele Grüße, Conny
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 20.07.2008, 08:48
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 15.002
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: My Label Schnittmuster

Hallo Heidi,

danke für die Info!
Ich muss meine rückw. Hosennaht schon bei unelastischen Stoffen gerader stellen. Bei Stretch musste ich bei der Anprobe immer nachbessern - jetzt weiß ich warum!

LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 21.07.2008, 13:41
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.508
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: My Label Schnittmuster

Hi,
jetzt ich auch mal.

Mein Tip ist nicht ein Programm, sondern die Bücher von PANTS FOR REAL PEOPLE und FIT FOR REAL PEOPLE.

Ich hab mir einen ganz normalen Hosenschnitt geschnappt, dann den Schnitt erst einmal anprobiert, das wird dort genau beschrieben mit einem Gummiband als Bund. Dann schon ein paar grobe Änderungen vornehmen, bis der Schnitt richtig sitzt, wird auch dort beschrieben.

Dann die Hose nähen, also RV rein, Schrittnaht nähen. An der inneren Beinnaht und den Seitennähten ca. 1 Inch Zugabe lassen, oben auch. Die Seiten- und Innennähte links auf links stecken. Die stehen dann wie Flügelchen ab.

Hose anziehen. Weiter abstecken, geht dann ja gut, weil alles nach außen schaut. Oder auch rauslassen, wird im Buch beschrieben: Wenn dies oder jenes so aussieht, dann hier oder da rauslassen oder abstecken. Sind für alle möglichen Modelle echte Leute mit echten Modellen drin.

Und die AMIS haben meist Rubens-Problemfiguren. Das kann man alles sehr schön sehen.

Ich hab jetzt eine Jeans gemacht, die wie eine zweite Haut sitzt, und trotzdem suuuuuper bequem ist. Nichts kneift im Schritt.

vor allem auf dieses Kneifen zwischen den Pobacken kann ich verzichten. Das ist dort ganz einfach beschrieben. Das kann man auch nach dem Nähen der Hose noch abändern.

Auch der Bund sitzt, nix pludert direkt unter dem Bund, weil auch beschrieben ist, wie man den Bund richtig ansetzt, damit es paßt.

Verschiedene Nähmethoden für Hosen sind drin, für Paspeltaschen an Hosen, Hosenstile wie Jeanshosen, Bundfaltenhosen etc. etc.

Und bei FIT FOR REAL PEOPLE geht es hauptsächlich um alles andere als um Hosen. Da werden Abnäherverlegungen etc. genau erklärt. Also wenn es am Armloch pludert, weil der Busen zu groß ist etc. etc. etc.

Bin echt begeistert. Ich kann jetzt mit dem Hosenschnitt, den ich habe, alles nähen. Grundsätzlich wird dort aber immer empfohlen, die Hose zunächst so zu nähen, daß die Seiten- und inneren Beinnähte nur gesteckt werden links auf links, weil jeder Stoff anders ist und daher, selbst wenn er eine Schnitt genau angepaßt ist, eine Hose aus einem anderen Stoff wieder nicht als Maßschnitt sitzt.

Aber nachdem ich jetzt den Schnitt so angepaßt habe, brauche ich den Schnitt selbst nicht mehr anprobieren, und die Änderungen sind auch bei verschiedenen Stoffen nicht mehr so gravierend.

Ich bin fest überzeugt, daß es kein Programm gibt, bei dem wirklich alles perfekt ohne Änderungen sitzt. Daher kann ich das Ausweichen auf diese Bücher nur empfehlen.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bernina My Label Schnittmuster - Software???? Maria-Elke Bernina 11 12.02.2008 10:07
Label Label ani_stern Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 22.01.2008 01:33
Label......... Karandash Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 12.05.2005 22:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08047 seconds with 14 queries