Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



My Label Schnittmuster

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #131  
Alt 22.06.2008, 23:11
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: My Label Schnittmuster

Alle Achtung, Sabine, Deine Teile sehen top aus! Da sieht man doch, was alles Positives aus BML rauskommen kann und stellt das Gequassel hier im Thread voll in den Schatten
Ich nähe ziemlich langsam, habe aus der Formbundhose eine Cargohose gemacht, ist noch nicht ganz fertig. Der tiefer gesetzte Bund gefällt mir nicht so bei meiner Figur. Muss aber mit dem Fotografieren und dem Übertragen auf den Compi noch üben.
Wie lange hast du BML schon?
__________________
Verflixt und zugenäht :-)
Myfairlady
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 23.06.2008, 06:02
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: My Label Schnittmuster

Sabine, tolle Teile - kompliment. Am besten gefällt mir die Hose, die sitzt perfekt, da hat sich die Mühe mit der Anleitung doch gelohnt.
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 23.06.2008, 06:11
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.023
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: My Label Schnittmuster

Schön geworden, Sabine!
Wobei mir das Kleid besser gefällt, aber das liegt eher daran, dass ich generell nicht der größte Fan von Bundfaltenhosen bin. Sie sitzt für den ersten Versuch doch schon recht gut.
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -

Geändert von FeeShion (23.06.2008 um 11:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 23.06.2008, 08:21
Benutzerbild von Kattinka
Kattinka Kattinka ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Bayern
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: My Label Schnittmuster

Guten Morgen,

Siehst Du Ulrike, das ist genau das, was ich gemeint habe mit SCHÖNREDEN.
Myfaifladys Komentar:
Alle Achtung, Sabine, Deine Teile sehen top aus! Da sieht man doch, was alles Positives aus BML rauskommen kann und stellt das Gequassel hier im Thread voll in den Schatten

Kritik ist Gequassel...Positives über ML wird dagegen sofort honoriert.

Wobei ich sagen muss, dass die erwähnte Hose ganz davon abgesehen, dass sie sicherlich toll genäht ist, m A n das gleiche Problem aufweist, was wir hier schon öfters über die ML Hosen gehört haben...
AFH!!!!! Ich übersetze das mal nett.... Popo frisst Hose...
Meiner Ansicht nach ist der Schritt ein wenig kurz.

Eines kann ich mir nicht verkneifen zum Thema Schleichwerbung hier in diesem Thread.

Sehr "suttle" gemacht finde ich Ullas Bericht über ihr tolles Programm was alles so viel besser macht, wo doch HS derinnen hier evtl nach einer Alternative zu ML suchen. Da sind doch die Anfragen um welches Programm es sich hier handelt vorprogrammiert???? Na, wenn das nicht beabsichtigt war???
Ich kann mich irren und für diesen Fall entschuldige ich mich schon mal herzlich bei Ulla, aber ist sie nicht die Deutschland Distributin für Garment Designer?????

Ich meine mich erinnern zu können, dass ich auf Ullas Seite gestoßen bin als ich mich für das Programm interessiert habe. Sie bietet u.a. ein tolles Forum mit Tips und Hilfestellung in Deutsch für den GD, der ja auch in Deutschland nur in englischer Sprache erhältlich ist. Das wäre sicherlich ein nachahmenswertes Beispiel für ML.

Ich habe den GD in den USA gekauft, derweil durch den niedrigen Dollarpreis das Programm in Deutschland inzwischen fast doppelt so teuer ist und der Preis von der Distributin nicht an die neuen Verhältnisse angepasst wird...zumindest war das um Weihnachten herum noch so.

Aber wie schon jemand erwähnt hat ist der GD ja auch nicht zu vergleichen mit ML. Es handelt sich um ein tollles, aber eben 2 D Schnittkonstruktionsprogramm....sicherlich braucht man mehr Vorkenntnisse für den GD als das was man uns für ML versprochen hat...deshalb habe ich im Januar gleich das ML hinterhergekauft und den GD auf später verschoben wenn ich mehr Erfahrung habe.

Zu Deiner Frage Ulla, die Händler haben am Freitag vor der Vorführung von Bernina in deren Geschäften eine Einweisung in einem Tageskurs bekommen.

Ich finde übrigens die Unterstützung durch den Händler, die hier immer angemahnt wird total unrealistisch. Als wenn sich ein Händler, der vielleicht einen Gewinn von 50 Euro ???!!!! an dem ML gemacht hat, stundenlang mit dir hinsetzen kann und die Programm Bugs ausmerzen....das ist doch schon rein wirtschaftlich absolut illusionär...!


Und zum Schluß kann ich nur Mingas Bericht bestätigen....genauso ist unsere Vorführung auch abgelaufen,mit ähnlichen Aussagen:
Unter anderem:

Man kann mehrere Puppen anlegen....damit man für Freundinnen nähen kann.

Es wurde nicht explizid in dier VF darauf hingewiesen, dass man sich das Programm teilen darf aber ich weiß, dass nach unserer VF zwei Damen mit der Bernina Dame offen darüber gesprochen haben und sie Ihnen das Programm unter dieser Vorraussetzung verkauft hat, es scheint also akzeptiert zu werden...wobei man dann natürlich immer den Stick austauschen muss, was wirklich lästig wäre.


ML wurde im Besonderen für Anfänger empfohlen, auch ich habe besonders danach gefragt.

Bei uns wurde u.a. auch erwähnt , dass das Vista Update innerhalb der nächsten vierzehn Tage erhältlich sei..( im Januar)..auch danach hatte ich gerfragt.
Im Nachhinein hat die Bernina Dame diese Aussage abgestritten und erklärt, das wir (die um 15 Zuhörer) und auch der Händler ( der hat nämlich aufgrund dieser Aussage einer Dame das Programm für Vista verkauft ) etwas gehört haben , was Originalton: ...so nie gesagt worden sei!!!!!!
Fakt ist leider, dass das Vista Update wohl vor September nicht erhältlich sein wird!

Das zeigt m.E.n. schon viel von der Glaubwürdigkeit der Aussagen bei so einer Veranstaltung.

Ja, da hätte man nicht so gutgläubig sein dürfen...wir hier schon geschrieben worden ist.

Den Schuh muss ich mir anziehen.

Ich hoffe darauf, das das Programm durch Updates irgendwann einmal das tut was versprochen worden ist...zurückgeben möchte ich es nicht.
Die Grafikleistung ist klasse...dafür ist auch der Preis nicht zu hoch.Grafikentwicklung ist teuer, teuer, teuer....
Toll finde ich auch die Anleitungen zu einzelnen Nähschritten...die sind wirklich sehr detailiert und für Anfänger gut verständlich.Die Grundtechnikne werden erklärt...vom Reißverschlußeinnähen bis zum Tshirt Kragen ansetzen. Das ist klasse.


Die Idee, die hinter dem Produkt steht ist großartig.

Allein es funktioniert im Moment noch nicht wirklich und für so eine "Betaphase" ist der Support eben nicht ausreichend!

Ich glaube, Bernina hat dieses Projekt gestartet ohne eigentlich zu wissen auf was man sich mit dem Verkauf einer Software eingelassen hat.
Da ich selbst mit Softwareentwicklung zu tun habe, weiß ich, was es bedeutet ein neues Programm zu launchen und dann auch den Support zu gewährleisten und die üblichen Bugs auszumerzen in der Anfangsphase... Da muss man halt offen sein für Kritik und Rückmeldungen und umgehende, unkomplizierte Wege zur Verbesserung.

Vielleicht kommt das ja noch.


PS
Für alle, die hier lesen, noch mal der Hinweis, dass es schon viel mehr Antworten zum Thema ML gibt im alten Thread unter Händlerbesprechungen.

Bernina my Label - Hobbyschneiderin + Forum

Mit den dortigen Aussagen kann man sich ein besseres Gesamtbild über den derzeitigen Stand der Software machen.

Herzliche Grüße
Kattinka
__________________
Umgezogen und neu überrarbeitet: Kattinkas Blog is here: Kattinka`s sewing....

und jetzt auch mit Hobbyschneiderin Galerie... Meine Galerie

und eigenem Dear Jane Chart

Geändert von Kattinka (23.06.2008 um 09:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 23.06.2008, 10:07
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: My Label Schnittmuster

Zitat:
Zitat von Kattinka Beitrag anzeigen
Guten Morgen,
Ich kann mich irren und für diesen Fall entschuldige ich mich schon mal herzlich bei Ulla, aber ist sie nicht die Deutschland Distributin für Garment Designer?????
Herzliche Grüße
Kattinka
Hallo Kattinka,

Du irrst Dich und damit kommt Deine Entschuldigung an Ulla zum Tragen.

Die Händlerin für den GD bin ich, das wurde aber in 2 Beiträgen von verschiedenen Mitgliedern erwähnt.
Dass ich Händlerin bin, das steht ja auch unter meinem Mitgliedsnamen. Das ist ja auch gut so. Denn jeder kann das ja sehen und meine Beiträge kritisch betrachten.

Wenn ich was verkaufen will, kann ich meine Produkte in den Markt setzen. Das handhabe ich auch so.
Ich mache keine Werbung, besonders keine versteckte in Threads.

Aber ich bin hier im Forum Mitglied und möchte für mich das gleiche Recht in Anspruch nehmen, das alle anderen Mitglieder auch haben, sich zu äußern oder Fragen zu stellen.

Warum soll ich nicht wissen dürfen, welche Funktionen die ML-Sofware hat, oder nicht hat?

Das hier ist doch ein offenes Forum.

Und außerdem bin ich m.V. der Meinung, dass ich durch meine Erfahrungen im Bereich Maßschnitte und CAD-Programme etwas Sinnvolles anfügen kann.

So ist auch mein Beitrag wegen der Händler zu sehen. Es sollte keine Kritik an ML oder Bernina sein, sondern der Hinweis, dass man da von einem Verkäufer zu viel verlangt.

Wenn jemand im Hausgerätegeschäft einen Backofen kauft, erwartet sie auch nicht, dass ihr der Verkäufer die Tricks für eine perfekte Biskuitrolle verraten kann.


Also ich finde die neuen Technologien mit der Bekleidungs-und 3-D-Software einfach spannend.

Und je mehr diese Programme gekauft werden, desto schneller kann die Entwicklung vorangehen bis wir irgendwann eine funktionierende 3-d-Konstruktionssoftware haben werden, wo man am genau simulierten Mannequin 3-dimensional konstruieren kann.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bernina My Label Schnittmuster - Software???? Maria-Elke Bernina 11 12.02.2008 09:07
Label Label ani_stern Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 22.01.2008 00:33
Label......... Karandash Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 12.05.2005 21:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10105 seconds with 14 queries