Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



My Label Schnittmuster

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 20.06.2008, 11:31
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: My Label Schnittmuster

Zitat:
Zitat von Muschka Beitrag anzeigen
Ich kenne auch Konstruktionssysteme, die sehr viele Maße verlangen, aber im Endeffekt fließen nur ganz wenige davon in die Konstruktion ein z.b von über 30 gemessenen Maßen nur 6.
Das ist oft nur Augenwischerei mit den vielen Maßen.
Aaah, wieder etwas schlauer geworden! Danke, Ursel.
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 20.06.2008, 12:49
Benutzerbild von Ziegelrot
Ziegelrot Ziegelrot ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: My Label Schnittmuster

Zitat:
Zitat von myfairlady Beitrag anzeigen
meistens ist es doch so, dass auftretende Schwierigkeiten bei Anwendung von Programmen nicht im Programm selber liegen somdern in dem der zwischen Stuhl und Bildschirm sitzt. Dieser Aussage würdet ihr bestimmt zustimmen.
Zitat: Masse genau ausmessen, Style am Computer auswählen, die Puppe anziehen und sehen ob mir der Style steht, ausdrucken, nähen Passt!!!!!


Im Prinzip stimmt es , "ja" kann man darauf antworten, aber auch bei der Anwendung von ML muss man Regeln beachten.
Hallo,

ich möchte mich jetzt auch mal einmischen:-)
Ja, oft sitzt vor dem Bildschirm das Problem:-).
Ich habe das ML mit einer Freundin zusammen, ich nähe seit 20 Jahren, arbeite täglich am PC, habe mit 3D Nachverarbeitungsprogrammen in der Medizin zu tun.
Meine/unsere Probleme mit ML:

1. Wir haben exakt ausgemessen, das haben die Werte bewiesen, da eine Schneiderin die selben Werte gemessen hat!
Trotzdem sieht die Puppe aus als hätte sie keinen Hals und Schultern, die an den Ohren hängen.
Ich könnte die Werte so ändern, dass die Puppe aussieht wie ich, aber dann passt es nicht mit meinen reelen Werten überein...

2. Ich ziehe der Puppe ein T-Shirt an. Dieses wirft Falten...da ich aber sehen will wie das T-Shirt ohne Falten mir/meiner Puppe stehen würde, verändere ich es...aber dann passt der ausgedruckte Schnitt nicht mehr!!!!
Es wäre ein Heidenspaß bei einer OP, wenn der Arzt irgendein Organ erstmal im Bauch suchen müßte, weil eine medizinische Software, auf die er sich verläßt, anzeigt, dass die Niere ganz woanders liegt...

3. Ich will nicht mehrere Probestücke nähen, damit mir dann mal was passt...ich arbeite, habe eine Familie und meine Zeit ist sehr beschränkt...meine Zeit und die Stoffe sind mir zu teuer für solche Aktionen

4. Es ist sehr schade, dass man anscheinend mehrere Kurse in der Schweiz http://www.bernina.com/news2-n89-sDE.html belegen muß (was das Program auch wieder teurer macht) um zu lernen wie ich diese 20 Schnitte auch abändern kann, damit was individuelles raus kommt
Sowas müßte mit in das Handbuch!

Etwas positives habe ich auch:
Die Oberfläche ist sehr einfach und intuitiv zu bedienen und die 3D Graphik ist auch OK

Viele Grüße
Ziegelrot
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 20.06.2008, 14:19
Benutzerbild von Boomer
Boomer Boomer ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Hürth
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: My Label Schnittmuster

Also ich habe mich entschieden.Ich teile mir das Ding mit meiner Tante.Trotz der vielen schlechten Meinungen,die in den letzten Stunden geschrieben worden sind.Ich denke schon,das wir was hinbekommen werden.Das es nicht so hopp la hopp gehen wird und wir auch einiges Probenähen müssen,davon bin ich überzeugt und ich finde das auch nicht verwunderlich.Ich vergleich das mit meiner Sticksoftware,da hat der Hersteller auch geschrieben,das es ganz einfach ist und klick klick hat man ein Stickmotiv.Aber das ist auch nicht so.Ich hibbel mal so vor mich hin und hoffe,das ML Dienstag bei mir ist und dann seh ich mal weiter.
Grüßli
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 20.06.2008, 14:26
Patternmakerfan Patternmakerfan ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Iserlohn
Beiträge: 700
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: My Label Schnittmuster

Hallo Ursel,


Ist bei Lekala Schnittmustern keine Augenwischerei!

Habe doch selber die Maße gezählt....z.B. bei einem Jackenmodell werden 23 Maße wirklich verwendet. Wirklich...weil ich rumgespielt habe und neugierig wie ich bin ...habe ich die Veränderungen gesehen.

LG
Ulrike
__________________
mit neu aufgeräumter Homepage
http://pieta.homepage.t-online.de/index.html
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 20.06.2008, 14:47
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: My Label Schnittmuster

Zitat:
Zitat von Muschka Beitrag anzeigen
Hallo My Fairlady,


Von den Händlern kann man meiner Meinung nach höchstens verlangen, dass sie die Funktionen des Programmes beherrschen.

Schließlich muss ein Nähmaschinenhändler überhaupt kein Schneider sein, um ein Geschaft zu haben.

LG Ursel
Hallo Ursel, es sind nur von Bernina ausgewählte Händler für den Vertrieb von MyLabel zu ständig.

Ferner, frage ich mich, weshalb DU eigentlich hier immer zu das Wort ergreifst, du willst doch MYLabel überhaupt nicht erwerben und nicht praktisch anwenden, sondern dein eigenes Produkt an die Frau bringen. Dein Wissensstand bezieht sich lediglich auf die Demoversion, wie du selber gesagt hast, und die hast du dir neugierigerweise heruntergeladen. Deine praktischen Erfahrungen zu MY Label sind gleich null.
__________________
Verflixt und zugenäht :-)
Myfairlady
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bernina My Label Schnittmuster - Software???? Maria-Elke Bernina 11 12.02.2008 09:07
Label Label ani_stern Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 22.01.2008 00:33
Label......... Karandash Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 12.05.2005 21:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09238 seconds with 14 queries