Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Passformverbesserung Blazer- Tips gesucht

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 02.06.2008, 22:58
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.555
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Passformverbesserung Blazer- Tips gesucht

Hallo Semiramis,
Na sieht doch schon beser aus. 2 cm Nahtzugabe am Armloch ist viel, da kann man nix zur Passform sagen.
Wenn Du was rauslassen willst an der Hüfte, nur hinten. Die Falten an der rechten Seite hinten kommen sehr wahrscheinlich von deiner Hängeseite rechts. Steck sie einfach mal ab. Ungefähr 1 cm an der Schulter hochstecken auslaufend auf Null am Halsloch. Vorne ist m. E. zu viel Brustbreite und Vorderlänge drin, das mußt Du noch ändern. Was passiert mit der Kante, wenn Du die Stecknadel aus der VM nimmst, fällt sie gerade?
Wenn das Schulterpolster unbequem ist, war das kein Schnitt für Polster. Da wird das Armloch dann zu klein und unbequem.
LG
Heidi
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.06.2008, 16:28
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Passformverbesserung Blazer- Tips gesucht

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Hallo Semiramis,
Na sieht doch schon beser aus. 2 cm Nahtzugabe am Armloch ist viel, da kann man nix zur Passform sagen.
Für das nächste Foto werde ich dann hier noch etwas zurückschneiden oder stecken, dann sieht man vielleicht mehr.

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Wenn Du was rauslassen willst an der Hüfte, nur hinten. Die Falten an der rechten Seite hinten kommen sehr wahrscheinlich von deiner Hängeseite rechts. Steck sie einfach mal ab. Ungefähr 1 cm an der Schulter hochstecken auslaufend auf Null am Halsloch.
Die "Hängeseite" sehe ich jetzt zum ersten Mal. Eigentlich nicht zu übersehen. Seufz. Noch ein abzuändernder "Figurmangel".
Wahrscheinlich habe ich auch einen runden Rücken, wenn ich mich so von der Seite betrachte. Das Armloch klafft eigentlich fast immer etwas. Wie wäre es denn mit einem Abnäher auf der hinteren Schulter? Wenn ich den Stoff dort zusammenkneife, scheint die überschüssige Weite am hinteren Armloch zu verschwinden. Oder könnte man den noch irgendwie ins Armloch verschieben? Wenn ich das an einem Stück Papier ausprobiere (Abnäher einschneiden, Armloch von der Seite her einschneiden und Abnäher zuschieben), würde ich sagen, die Schulterlänge verkürzt sich um die Abnäherbreite -logisch- und die Ärmelnaht wird steiler, auch etwa um die Abnäherbreite, stimmt das wohl?

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Vorne ist m. E. zu viel Brustbreite und Vorderlänge drin, das mußt Du noch ändern.
Die Länge kann ich wegen Kragen und Taschen wohl nicht ändern. Die Breite/Weite war besonders rechts zu viel, das habe ich geändert (etwa 0,5 cm).

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Was passiert mit der Kante, wenn Du die Stecknadel aus der VM nimmst, fällt sie gerade?
Ich habe an den hinteren Wiener Nähten wieder etwas zugegeben, jetzt fällt die Kante einigermaßen gerade.
Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Wenn das Schulterpolster unbequem ist, war das kein Schnitt für Polster. Da wird das Armloch dann zu klein und unbequem.
Im Schnitt ist ein Polster vorgesehen, das Armloch ist auch nicht zu eng. Merkwürdig finde ich allerdings, dass das Extra-Schnittmuster für das Futter im Schulterbereich genauso ausfällt wie das für den Oberstoff. Das ist doch unlogisch, wenn das Polster dazwischen liegen soll.
Die Ärmel nehme ich mir dann erst ganz zum Schluss vor. Das wird dann die große Überraschung, ob die wohl noch passen.
Ein Foto kann ich leider im Moment nicht liefern.

Geändert von Semiramis (03.06.2008 um 21:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.06.2008, 08:01
dddog dddog ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 23
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Passformverbesserung Blazer- Tips gesucht

>Wahrscheinlich habe ich auch einen runden Rücken, wenn ich mich so von der Seite
>betrachte. Das Armloch klafft eigentlich fast immer etwas. Wie wäre es denn mit einem
>Abnäher auf der hinteren Schulter? Wenn ich den Stoff dort zusammenkneife, scheint die
>überschüssige Weite am hinteren Armloch zu verschwinden. Oder könnte man den noch
>irgendwie ins Armloch verschieben? Wenn ich das an einem Stück Papier ausprobiere
>(Abnäher einschneiden, Armloch von der Seite her einschneiden und Abnäher zuschieben),
>würde ich sagen, die Schulterlänge verkürzt sich um die Abnäherbreite -logisch- und die
>Ärmelnaht wird steiler, auch etwa um die Abnäherbreite, stimmt das wohl?

Die Frage nach dem runden Rücken wollte ich schon nach den ersten Bildern stellen. Ich hatte mich über die "fehlenden" Schulterabnäher hinten gewundert.
Die Länge am hinteren Armloch wird allerdings nicht kürzer, wenn auf der Schulter ein Abnäher ist, die Schulterbreite allerdings schon. Die hintere Armlochlänge wird erst kürzer, wenn man dann das auf der Schulter "nach vorn Überstehende" auch wegsteckt/-näht.

Den Abnäher ins Armloch drehen geht meines Wissens nur, wenn der Schnitt ganz anders ist, wenn eine Passe hinten vorgesehen ist. Das obere Rückenteil sieht dann ziemlich rund aus an der unteren Seite, während das untere RT ganz waagerecht ist.

>Die Ärmel nehme ich mir dann erst ganz zum Schluss vor. Das wird dann die große
>Überraschung, ob die wohl noch passen.

Wenn die hintere Armlochlänge zu lang geblieben ist oder die Rückenbreite unten zu weit (wegen der vom Rundrücken her nötigen Breite oben), dann gibt es unschöne Falten am unteren hinteren Armloch. Da hilft dann unten Breite wegnehmen im Rücken, die aber an den Ärmeln wieder zugegeben werden müssen. Der Ärmel wird dann bei gleicher Höhe deutlcih weniger steil.

Gruß, dddog
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 04.06.2008, 14:44
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Passformverbesserung Blazer- Tips gesucht

Zitat:
Zitat von dddog Beitrag anzeigen
Die Frage nach dem runden Rücken wollte ich schon nach den ersten Bildern stellen. Ich hatte mich über die "fehlenden" Schulterabnäher hinten gewundert.
Die Länge am hinteren Armloch wird allerdings nicht kürzer, wenn auf der Schulter ein Abnäher ist, die Schulterbreite allerdings schon. Die hintere Armlochlänge wird erst kürzer, wenn man dann das auf der Schulter "nach vorn Überstehende" auch wegsteckt/-näht.
Den Abnäher ins Armloch drehen geht meines Wissens nur, wenn der Schnitt ganz anders ist, wenn eine Passe hinten vorgesehen ist. Das obere Rückenteil sieht dann ziemlich rund aus an der unteren Seite, während das untere RT ganz waagerecht ist.
Danke für den Hinweis, dann werde ich wohl den Schulterabnäher von einem anderen Schnittmuster übernehmen. Nahtzugabe habe ich dort ja noch genug.

Zitat:
Zitat von dddog Beitrag anzeigen
Wenn die hintere Armlochlänge zu lang geblieben ist oder die Rückenbreite unten zu weit (wegen der vom Rundrücken her nötigen Breite oben), dann gibt es unschöne Falten am unteren hinteren Armloch. Da hilft dann unten Breite wegnehmen im Rücken, die aber an den Ärmeln wieder zugegeben werden müssen. Der Ärmel wird dann bei gleicher Höhe deutlcih weniger steil.
Gruß, dddog
Verstehe ich das richtig, dass dann ein Teil der Rückenbreite in Schulterblatthöhe aus den Ärmeln kommt? - Schwierig, einem Laien Schnittmusterkonstruktionen zu erklären. - So eine gravierende Änderung wird die vorhandene Nahtzugabe wohl nicht zulassen. Wenn ich die Ärmel eingesetzt habe, werde ich euch das Ergebnis zeigen.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04.06.2008, 17:17
caleteu caleteu ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Passformverbesserung Blazer- Tips gesucht

Hallo,
Ich habe immer das gleiche Problem mit den Schultern. Ich habe einen Blazer 'gerettet', indem ich Prinzessinnähte (die Nähte, die vom Schulter 'runter gehen, anstatt Abnäher.) einsetze. So kann ich die Schulter reinnehmen, ohne die Armlöcher zu verändern.
Bin aber dankbar für Eure Vorschläge: immer das gleiche wird langweilig!
Liebe Grüße, Deine Cambron
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt und Tips für Narrenkappe gesucht! Elisa64 Schnittmustersuche Kostüme 5 10.04.2006 22:13
stilberatung - tips gesucht yasmin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 32 06.04.2006 14:23
Brauche neuen Backofen- Tips gesucht *melli* Boardküche 25 18.03.2006 11:16
Tips für Umgang mit Crashtaft gesucht toeffel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 07.12.2005 16:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28104 seconds with 14 queries