Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Passformverbesserung Blazer- Tips gesucht

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.06.2008, 23:18
stofftante stofftante ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.381
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Passformverbesserung Blazer- Tips gesucht

Semiramis,
Tut mir leid an dem Dingens paßt nix. Der ist Dir vorne wie hinten viel zu groß. Da mußt Du neu zuschneiden. Auch ein Futter füllt den Raum nicht aus.
LG
Heidi
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.06.2008, 11:00
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Passformverbesserung Blazer- Tips gesucht

Danke für eure bisherigen Kommentare. Das mir diese Burda-Größen entgegen meiner bisherigen Erfahrungen so viel zu groß sind, könnte daran liegen, dass es sich um ein älteres Einzelschnittmuster handelt. Ich habe beim Kauf nur auf den redizierten Preis und die Wiener Nähte geachtet, weil man diese so gut anpassen kann.
Ich habe jetzt einmal an mir und der Jacke gemessen, um die Differenzen etwas zu konkretisieren :
Schulterbreite: ich 40/Jacke 43 (wobei ich es nicht leicht fand, die Stelle zu bestimmen)
Meine Schulterlänge vom Hals aus bis zum Knick beträgt 14 cm
Taille : 40/46 (nur hinten)
Hüfte 48/56 (nur hinten)
Wieviel Bequemlichkeitszugabe ist denn erforderlich, wenn die Jacke wirklich "bequem" sitzen soll? Der Wollstoff ist auch so weich, dass sich alles darunterliegende leicht abzeichnet, was ich gerne vermeiden möchte. (Leider ignoriert die Forumssuche die Eingabe Bequemlichkeitszugabe, da zu allgemein ?!)
Ich würde am liebsten (bis auf die Schulterbreite) erstmal nur den Rücken ändern, denn vorne finde ich es nicht soo dramatisch und ich denke, durch einen engeren Rücken ändert sich auch der Sitz des Vorderteils.
Bis ich an bessere Schulterpolster komme, wird wohl noch etwas Zeit vergehen. Mit Ärmelfischen habe ich schon mal bei einer anderen Jacke eine Versuch gestartet, der aber eher zu einer Verschlechterung des Ärmelsitzes geführt hat. Wenn man Schulterpolster weglassen wollte, müßte man dann nur die Schulternaht schräger nähen, oder gibt es noch andere erforderliche Änderungen (für Folgeprojekte)?

Geändert von Semiramis (02.06.2008 um 11:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.06.2008, 11:20
stofftante stofftante ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.381
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Passformverbesserung Blazer- Tips gesucht

Die Bequemlichkeitsweite ist je nach dem, was Du unterziehst, 12 -18 cm (Rundmaß) an der Oberweite mehr - ich würde es knapp halten bei so einem taillierten Blazer, das verteilt sich aber vorne und hinten und unter dem Arm. In der Taille und Hüfte sind etwas schmalerer Zugaben als oben figurfreundlich. Ich würde aber auch vorne ändern, da sieht es m.E. genauso schlimm aus. Klar sitzt der Blazer etwas enger wenn Du hinten änderst. Aber leider hat das auf die Busenweite keine Auswirkung. Du mußt wirklich alles ändern. Schau doch bei Burda nach verkleinern auf (2) Größen denn z.B. ist dein Armausschnitt auch zu lang. Es müßen die Längen und die Weiten geändert werden, wenn Du einen guten Sitz willst. Klar wegen des fertigen Kragens und Taschen ist das ätzend.
LG
heidi
Stimmt, wenn Du SP weglassen willst werden die Schulternähte schräger genäht (vorne weniger als hinten) oder die Schulternähte werden auch verkürzt.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.06.2008, 11:55
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Passformverbesserung Blazer- Tips gesucht

Ich habe dann auch nochmal das Gesamtmaß mit dem Stoffmaß verglichen.
Die Mehrweite liegt momentan überall bei ziemlich genau 15 cm. Bei einer Bequemlichkeitszugabe von mind. 12 cm sind es insgesamt 3 cm zu viel.
Eine Größe kleiner auf dem Schnittmuster ( das hat ja so manche treffsicher vorgeschlagen) entspricht einer Verkleinerung um 4 cm, daran werde ich mich jetzt orientieren. Hiervon entfallen etwa 3 cm auf die Seitennähte und 1 cm auf die Wiener Nähte.
An der Schulterbreite ist die Änderung bei einem Zuschnitt nach Gr. 38 nur gering, da nehme ich dann wohl am besten eine Änderung um 1,5 cm für schmale Schultern nach Burda vor (habe ich jetzt gelesen +verstanden).
Den Kragen und die Taschen kann ich wohl nicht mehr ändern, ich würde mich dann im Vorderteil auf die Naht oberhalb der Taschen beschränken und entsprechend auslaufen lassen. Das entscheide ich aber erst nach Änderung der Seitennaht um 1 Größe
Klingt das insgesamt soweit plausibel?

Zum Unterziehen sind Blusen und Shirts geplant, Pullover eher nicht.
Vielleicht schaffe ich heute davon noch etwas, ansonsten ruht die Näherei leider voraussichtlich bis zum Wochenende. Erstmal muss ich ja trennen. Beim nächsten Mal werde ich bei der Anprobe kritischer sein, ich habe die Probleme einfach nicht richtig gesehen, stattdessen an der Hüfte noch 1 cm zugegeben.

Der Vollständigkeit halber noch eine Frage zum Weglassen der Schulterpolster: Wieviel cm würden vorne und hinten außen jeweils in etwa weggehen? Nur so über den Daumen geschätzt ?

Und noch etwas, soll ich den oberen Rücken mit Einlage verstärken ( ist im Schnitt nicht vorgesehen, habe ich aber gerade im Burda-Buch entdeckt)?

Geändert von Semiramis (02.06.2008 um 13:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.06.2008, 15:47
stofftante stofftante ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.381
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Passformverbesserung Blazer- Tips gesucht

Du mußt Dein Polster ausmessen. Die Dicke an der höchsten Stelle wird vorne mit 1/3 und hinten mit 2/3 (ungefähr) rausgenommen. Dazu wird an der Schulternaht ungefähr 1 cm weg gezeichnet. Das selbe Spielchen mußt Du aber auch am Ärmel treiben: Länge und Weite aus der Kugel nehmen.
Das hintere Verstärken: Man macht das, damit sich die Kragenansatznaht nicht auszieht. Wenn Du den Blazer nicht mit Plack und allem PiPaPo genäht hast und der leichter Wollstoff stabil ist, ist das für meinen Geschmack nicht nötig. Aber da sscheiden sich die Geister!
LG
heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt und Tips für Narrenkappe gesucht! Elisa64 Schnittmustersuche Kostüme 5 10.04.2006 22:13
stilberatung - tips gesucht yasmin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 32 06.04.2006 14:23
Brauche neuen Backofen- Tips gesucht *melli* Boardküche 25 18.03.2006 11:16
Tips für Umgang mit Crashtaft gesucht toeffel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 07.12.2005 16:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07473 seconds with 14 queries