Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey vs. Overlock

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.05.2008, 19:08
Laufmaus Laufmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2003
Ort: Plumpudding-City
Beiträge: 340
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Jersey vs. Overlock

Hallo Ihr lieben Helfer,

also: eine Flatlocknaht kenne ich (wenn gleich auch noch nicht ausprobiert). Hast Recht, Kerstin, ein wenig erinnert sie daran - das hat mich ja gerade so entsetzt.
Das oben abgebildete Naht"gewurschtel" entsteht, wenn ich die Einstellungen vornehme, wie in der Anleitung für eine 4-Faden-Überwendlichnaht vorgesehen ist. Ich bin der Meinung gewesen, dass das die richtige Naht für Jersey sei. Bei festen Stoffen und der 5-Faden-Sicherheitsnaht habe ich keine Probleme...
"Blind" an den Fadenspannungen habe ich natürlich nicht gedreht - immer schön eins nach dem anderen und geguckt - das Ergebnis veränderte sich schon, blieb aber immer unzufriedenstellend
Ich werde auf Euren Rat hin nochmals neu einfädeln und dabei besonderes Augenmerk auf die linke Nadel setzen.
Habt für's erste lieben Dank - ich will versuchen, das gleich umzusetzen...
Christine
__________________
Menschen mit Phantasie langweilen sich nie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.05.2008, 19:10
Laufmaus Laufmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2003
Ort: Plumpudding-City
Beiträge: 340
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Jersey vs. Overlock

Ach, noch was vergessen: habe eine Pfaff Coverstyle - und bald keine Reste mehr zum Ausprobieren...
Christine
__________________
Menschen mit Phantasie langweilen sich nie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.05.2008, 20:03
Anette Anette ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Jersey vs. Overlock

Hallo Christine,

fädel doch mal 4 verschiedene Farben ein, dann kannst du am ehesten sehen wo etwas nicht stimmt.
__________________
Liebe Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.05.2008, 20:11
Laufmaus Laufmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2003
Ort: Plumpudding-City
Beiträge: 340
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Jersey vs. Overlock

Super Idee, Anette - aber heute nicht mehr, ich hab die Faxen dicke...
Zwischenbericht meiner Einfädel-Aktion: ca. 7 mal habe ich neu eingefädelt. Die Nahtbreite habe ich etwas vergrößert und die Spannung für die linke Nadel erhöht. Das Ergebnis ist von der Innenseite her betrachtet akzeptabel (wenn gleich ich mir mehr und vor allen Dingen einfacher versprochen habe) Aaaaber: wenn von der rechten Seite nur ein wenig Zug auf die Naht kommt, dann kann ich wieder die Fäden sehen. Nicht mehr so krass wie auf dem Foto aber absolut inakzeptabel.
Für heute langt es mir. Vielleicht hat ja noch von Euch jemand eine Idee...
Danke soweit
Christine
__________________
Menschen mit Phantasie langweilen sich nie
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.05.2008, 22:09
Benutzerbild von logefrau
logefrau logefrau ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: zwischen Bremen und Nienburg in Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey vs. Overlock

Hallo,

sind die Fäden auch richtig in den Spannungsscheiben (am Fadenbaum faden festhalten und am Ende des Nähfadens ziehen)? Nähfüßchenstellung beim einfädeln oben?
__________________
Grüße Corinna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Overlock und Jersey Shirts skanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 06.01.2008 22:07
Wie Jersey/Interlock etc. ohne Overlock am Besten verarbeiten? linsmom Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 02.11.2006 19:08
jersey und overlock charlotte Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 10.06.2005 14:07
Jersey, Interlock und Trikot mit Overlock? sunshine20 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 18.04.2005 12:48
Löcher im feinen Jersey trotz Jersey-Nadel Ika Dessous 11 14.02.2005 23:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10806 seconds with 14 queries