Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Länge für bodenlanges Abendkleid?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.05.2008, 17:11
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.813
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Länge für bodenlanges Abendkleid?

Dann vermute ich, daß du deine bodenlangen Röcke einfach etwas kürzer säumst als ich meine.

Das ist ja das Nette am selber nähen, wenn man einen halben Zentimeter kürzer bequemer findet, kann man das wunderbar anpassen.

Oder sie waren weiter, aus steiferen Stoffen, mit mehr "Unterbau", andere Absatzform,... ich trete auch nicht bei allen hinten drauf, aber da die Fragestellerin offensichtlich im Moment ein Problem mit dem Drauftreten hat, macht es ja Sinn, noch ein paar Hinweise zu geben, wie man es vermeiden kann.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.05.2008, 21:17
Schokokeks Schokokeks ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 75
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Länge für bodenlanges Abendkleid?

Hallo Kunterbunt,

Du willst das Kleid zu einer Hochzeit tragen, d.h. doch auch Du wirst darin tanzen wollen? In dem Fall rate ich Dir aus Erfahrung dazu mit dem Saum mindestens! 2cm über dem Boden zu bleiben, lieber noch einen halben cm zugeben. Wie einer meiner Vorschreiberinnen schon anmerkte, stehst Du ja nicht auf einer Bühne, wo Dich die Leute von unten anschauen.

Steck das Kleid mal ab und versuche mit den entsprechenden Schuhen darin zu gehen, vom Stuhl aufstehen, Treppen steigen, tanzen usw.

Übrigens: Körperwärme hat bei manchen Stoffen den Effekt das sie "nachgeben", d.h. eventuell sitzt dann die Taille nicht mehr so gut und der Rock rutscht noch ein paar Millimeter. (Kann man natürlich mit Hochzeitstorte gegensteuern)

Aber 1 cm zwischen Boden und Saum halte ich wirklich für zu wenig.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.05.2008, 22:59
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Länge für bodenlanges Abendkleid?

das mit dem Laufen scheint mir nun schon generell DAS Problem zu werden. Ich stolperte im um-gekürzten Zustand schon fast zu Tode als ich weit ausschreitend zum Spiegel hechten wollte
Nunja, ich hab das Abstecken noch nicht geschafft, aber sind ja noch ein paar Tage bis Freitag *räusper*

Das mit dem Nicht-Rückwärtslaufen werde ich ob der bereits geschehen Stolperarien beherzigen.

Mit dem Tanzen hab ich auch schon überlegt. Aber ich glaub ich heb den Rock dann halt an, mein Liebster ist nicht so der Tänzer....mal gucken wie viel wir überhaupt auf dem Parkett schweben werden. Ich schau mal wie 1,5 cm aussehen.

(immerhin ist nun schon mal das 'was-trag-ich-drunter-Problem' gelöst *gottseidank*)
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.06.2008, 00:24
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Länge für bodenlanges Abendkleid?

Hi zusammen, ganz kurzes update:

ich hab mich für 2 cm über dem Boden entschieden. Sah klasse aus und war recht unpraktisch. Beim Gehen musste ich entweder Minischritte machen oder den Rock anheben - ich hab eher letzteres getan ;-)

Die restlichen Damen der Runde mit langen Kleidern hatten sehr gemischte End-Längen. länger als meins waren 2 (plus Braut) - die Damen haben die Kleider aber den ganzen Abend nicht losgelassen.
Die anderen waren tendenziell kürzer als meins, so gute 4-5 cm über dem Boden. Erschien mir praktisch, die konnten nämlich allesamt ungehindert gehen. Bei hohen Absätzen kam das gut, bei flachen sah es eher nicht so doll aus.
Knöchellang (oder -kurz) gab es auch 2...das wirkte eher gar nicht fand ich.

Hochzeit war übrigens klasse :-D
Danke nochmal für eure Ratschläge.
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abendkleid für Schlosshotel Frosch Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 21.06.2010 14:09
Abendkleid für Hochschwangere just Schnittmustersuche Damen 10 26.09.2006 08:36
Schnittmuster für Abendkleid gesucht katrin123 Schnittmustersuche Damen 12 29.05.2006 10:24
Abendkleid für Schlosshotel Frosch Schnittmustersuche Damen 14 21.12.2005 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10650 seconds with 13 queries