Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Wie finde ich nach Maßtabelle meine Hosengröße?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.05.2008, 21:52
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.023
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie finde ich nach Maßtabelle meine Hosengröße?

Nee,

andersrum wird ein Schuh draus: Jeder Hersteller hat einen Grundschnitt, einen "block". Dieser Grundschnitt wird dann verändert, um daraus z.B. eine Cargohose oder eine Stretchjeans oder was auch immer zu machen. Dem fertigen Schnitt kannst du nicht mehr ansehen, wie der ursprüngliche Grundschnitt mal aussah.

Deswegen reicht es auch für dich privat, einen passenden Hosen-Grundschnitt zu besitzen, und den dann immer zu variieren.

Ob ein Schnitt aus einer Zeitung passt oder nicht, kann man leider weder aus der Zeichnung noch aus dem Foto entnehmen... Da hilft leider wirklich nur den Schnitt ausmessen, und zwar jeden, jedesmal

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.05.2008, 23:08
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.876
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie finde ich nach Maßtabelle meine Hosengröße?

ich habe bei dieser Hose:
http://http://hobbyschneiderin24.net...=Hose+Patrones
Gr.40 (spanisch)Hüftweite 94 auskopiert und ausgeschnitten.
Nach Anpassung dieses Modells muß ich hochgradig magersüchtig sein.

Ich kann gar nicht mehr nachvollziehen, wie viele cm ich insgesamt abgenäht habe. Wie kann es solche Größenschwankungen unterschiedlicher Schnittmusterhersteller geben?
Kbunt hatte das ja schließlich in ihrem WIP gezeigt, und ich wollte es nicht so richtig glauben, da sie später Entwarung gegeben hat, sie habe sich in der Größe vertan.
Bei mir stimmte das Hüftmaß und in der Taille hätte ich theoretisch 6cm zu wenig haben müssen.
Mir kommt es vor, wie diese Kochrezepte in Frauenzeitungen, die niemals ausprobiert werden und deren Rezepte völlig in die Hose gehen.
So langsam taste ich mich an etwas heran, was nach einer Hose aussieht.
Wie können Hosen nur so unterschiedlich ausfallen, ich dachte immer eine Hose ist und bleibt eine einfache Hose. Aber diese saß rundherum wie Hund.
Ich habe bis eben abgenäht und anprobiert, damit ich endlich an die Feinarbeiten ranghehen kann.
Morgen geht es dann weiter, aus den Steppnähten geschrumpfte Nähte zu fabrizieren. Wenns lohnt, gibt es ein Foto.

L.G.
Anja
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.05.2008, 10:36
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie finde ich nach Maßtabelle meine Hosengröße?

War es nur in der Taille zuweit?

Ich habe nämlich bei Patrones oft das Gefühl, dass sie zwar in den Maßtabellen eine absolute "Sanduhrenfigur" vorgaukeln, aber in der Taille dann einfach mehr Bequemlichkeitszugabe als andere haben.

Die Erfahrung mit Patrones hat mich jedenfalls gelehrt (so gerne ich die Schnitte mag): Ausmessen! Ein Modell war mar hoffnungslos zu eng, eines viel zu weit...
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.05.2008, 14:56
Benutzerbild von zweiein
zweiein zweiein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: ein Kuhflecken nördlich von Berlin
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie finde ich nach Maßtabelle meine Hosengröße?

Ich löse das Problem ebenfalls durch Ausmessen und Vergleich der Nahtverläufe.
Bei meinen schmalen Hüften, nicht vorhandenem Hintern und dünnen Beinen (Taille 82, Hüfte 91) habe ich bei klassischen Hosenschnitten ewig viel Stoff an den Beinen hängen...
Die besten Ergebnisse bekomme ich mit Jeansschnitten. Ich habe mir mal die Mühe gemacht, verschiedene Hosenformen zu vergleichen und seither kann ich nach Anblick der technischen Zeichnung die allermeisten Hosenschnitte bereits abhaken.



Meinen Lieblingshosenschnitt habe ich u.a. aus dem hellgrünen entwickelt. Das ist ein Jeansschnitt aus der Knipmode 02/2006 (Modell 12). Zum Vergleich in rot einen Jeansschnitt für diejenigen, die ihre Problemzone eher an den Beinen haben (Knipmode 02/2006, Mod. 10). Die blaue Linie ist eine schmalere klassisch geschnittene Hose von Burda (Burda 06/2007, Mod. 104).

Ansonsten habe ich zu Forschungszwecken (blutenden Herzens) auch neuwertige Jeans mit guter Passform auseinandergenommen. Das war für mich ebenfalls unglaublich hilfreich.

Aber eines interessiert mich brennend: Wie stellst Du denn geschrumpfte Nähte her???

Liebe Grüße! Henriette

Geändert von zweiein (26.05.2008 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.05.2008, 17:33
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.876
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie finde ich nach Maßtabelle meine Hosengröße?

Hallo Henriette,

es hat tatsächlich geklappt mit den geschrumpften Nähten, ich bin Euch allerdings noch ein Bild schuldig, das die Tage folgt.

Ich habe die Unterfadenspule (ich habe eine Ersatzspule) ganz stramm eingestellt, so daß sich der Faden sehr schwer herausziehen lässt. Die Spannung des Oberfadens habe ich dann auch noch massiv verstärkt. Mit dem Gesamtbild bin ich sehr zufrieden. Man kann sich da gut rantasten, wenn man probierfreudig ist. Ich würde das aber nur mit Erstatz Unterfadenspule wagen, weil Du sonst Gefahr läufst, die optimale Fadenspannung nicht mehr wiederzufinden.

Auch ich habe mal meine gut sitzenden Lieblings Hosenschnitte übereinander gelegt und festgestellt, daß sie von Taille bis Hüfte ziemlich ähnlich sind. Da ich meine Hose sehr auf Figur trage, unterscheiden sich die Schnitte lediglich in Bleinweite, Länge und Bundhöhe. Es ist wohl empfehlenswert gar nicht zu viel auszuprobieren und einfach den Lieblings Grundschnitt beliebig abzuwandeln. Um das herauszufrinden habe ich fast 16 Nähjahre benötigt.
Elbia hat mal zu mir gesagt: "Irgendwie nähst Du immer wieder eine Anja Hose". Und sie hat Recht.

Letztendlich sitzt die Patrones Hose, auch wenn ich nie gedacht hätte, sie jemals ans Sizten zu bekommen dann doch gar nicht so schlecht. Auch wenn es wieder eine "Anja Hose" geworden ist.

L.G.
Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie finde ich raus, wieviel Garn ich brauche? Madeleine Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 20.10.2007 14:11
Hilfe ich finde meine Anleitung nicht mehr Charlottemaus Bedienungsanleitung gesucht 1 10.07.2006 09:00
Wie finde ich das heraus...? Fino Freud und Leid 17 19.03.2006 11:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08996 seconds with 13 queries