Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"IN" sein: wichtig oder nicht??

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.05.2008, 11:05
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: "IN" sein: wichtig oder nicht??

ja, mir ist es schon wichtig, dass die Kleidung, die ich in der Öffentlichkeit trage, nach 2007/2008 und nicht nach 1999 aussieht. Auch bei den genähten Sachen orientiere ich mich an den Dingen, die als "neuer Trend" in einer Zeitung präsentiert werden, oder die sich meine Freundinnen neu gekauft haben und stolz zeigen.

Aber ich ziehe auch von den aktuellen Trends nichts an, was mir nicht steht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.05.2008, 11:13
Benutzerbild von Hefeschnecke59
Hefeschnecke59 Hefeschnecke59 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2008
Ort: Zollernalbkreis
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "IN" sein: wichtig oder nicht??

Hallo,
"in" - was ist das? Soll ich (Gr. 48) mich in Dinge stopfen, nur damit ich "in"-Kleidung anhabe - will doch nicht aussehen wie eine abgebundene Leberwurst! Nee, ein wenig mehr Selbstbewusstsein darf doch wirklich sein - bei mir gilt: "In ist, was mir gefällt". Wem es nicht gefällt, der darf gerne wegsehen.
Grüßle aus dem heute düsteren Süden
Monika
__________________


Hefeschnecke59 - wenn sie net so alt wär', müsst m'r se essa ...

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.05.2008, 11:14
Bini Bini ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Langen bei Bremerhaven
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "IN" sein: wichtig oder nicht??

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Jahrestrend: bodenlange Hippiekleider.

EEEEEEECHT?????????????? wusste ich noch gar nicht aber finde ich suuuuper gut das bald stoffmarkt ist. wo bekomm ich schicke schnitte dafür?
__________________
liebe grüsse

bini
:schneider:
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.05.2008, 11:46
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "IN" sein: wichtig oder nicht??

Ich muss zugeben, dass ich immer gern WEISS, was in ist - um dann klugscheißen zu können Manche von den Sachen, die ich trage, werden ja mit der Zeit immer mal wieder "in", zum Beispiel dieses kobaltblau gab es 1930 auch schon vermehrt.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.05.2008, 11:55
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: "IN" sein: wichtig oder nicht??

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Aber die generelle Linienführung kann meiner Meinung nach keine gut angezogene Frau einfach beiseite lassen, ohne altbacken und damit alt auszusehen.
doch, ich denke darauf kann man verzichten wenn man entweder einen klassischen oder sehr individuellen Stil hat. Empireshirts waren (sind?) in. Darin sehe ich aber aufgrund meiner Anatomie unmöglich aus. Wenn U-Boot-Ausschnitte modern sind, werde ich dem auch nicht folgen, das paßt nicht zu meiner Oberweite. Also werde ich weiterhin figurnahe Shirts mit V-Ausschnitt tragen - ob mordern oder nicht, einfach weil sie zu mir passen. Ich persönlich finde dass man mit zum eigenen Typ passender Kleidung sehr viel angezogner und gut aussehen kann als wenn man jedem Trend hinterher hechelt.

Wenn einem z.B. die aktuelle IN-Farbe steht und man sie dann mit einem klassischen/älteren Schnitt kombiniert, schaut das auch modern aus ohne dass man auf zum Körper/Typ passende Kleidung verzichten muß. Altbacken aussehen schafft man auch mit saisonaktueller Versandhausmode ganz einfach.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
"in" sein

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ick freu mir so!!!!! oder "wer will und hat noch nicht!" stosi Freud und Leid 6 23.09.2007 01:40
Nach "Haben-will" kommt "Brauch-ich-doch-nicht"... SuSa024 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 7 12.10.2006 21:40
suche Gedicht vom "Heim" ,zu hause sein... sunnykim Freud und Leid 0 11.01.2006 19:02
Signaturen-Größen-"Wahn" oder nicht? charliebrown Freud und Leid 32 09.12.2005 19:47
Stoff "schiebt". Wie muß der Füßchendruck sein? Minga Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 24.02.2005 18:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08765 seconds with 13 queries