Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


schnittmusteraufbewahrung

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.05.2008, 16:49
giolli giolli ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 52
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnittmusteraufbewahrung

Hallo, Mädels!
also ich bewahre nur die Originalschnitte auf (auch in einem Karton), sprich, die Zeitschrifteneinlagen oder ähnliches. Wenn ich ganz ganz sicher weiß, dass ich den bereits abgepausten und ausgeschnittenen Schnitt in der nächsten Zukunft (na spätestens in 2 Wochen) noch einmal benutze, dann kommt er vorsichtig zusammengerollt an eine sichrbare Stelle ins Regal. Ansonsten ab in den Müll! (und da ich zum Abpausen sowieso das Zeitungspapier nehme, das eh immer im Müll landet, müssen keine extra Bäume sterben :-))

Meine Originalschnitte habe ich ja eh noch, also notfalls kann ich wieder abpausen.

In letzter Zeit nähe ich gerne nach Lekala, das sind also Schnitte zum Ausdrucken nach Maß. Da mache ich immer erstmal eine PDF-Datei, die dann auf der Festplatte bleibt. Wenn ich will, kann ich den Schnitt also immer wieder ausdrucken. Und weil ich dann sowieso für diese Schnitte gebrauchtes Papier benutze (die Paar Linien sieht man wunerbar, da brauche ich kein neues Papier), macht es nichts, wenn ich mich in einem Halben Jahr nochmal an denselben Schnitt versuche...

Wir haben sowieso schon so wenig Platz wegen den ganzen Stoffen und Nähmaschinen...

Ach ja und bei den Originalzeitschriften (Burda), ja die habe ich komplett auseinandergenommen, habe die ganze Werbung, Kreuzworträtsel usw rausgeschmissen, den Rest gelocht, so passen mehrere Jahrgänge in 2 Ordner rein.

lg giolli

Geändert von giolli (20.05.2008 um 16:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.05.2008, 16:57
Benutzerbild von Resiii
Resiii Resiii ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.01.2008
Ort: In der schönen (und öööden) Eifel
Beiträge: 642
Blog-Einträge: 25
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnittmusteraufbewahrung

Ich kopiere die Anleitung die dazu gehört, und dann kommt die mit dem kopierten Schnitt in ne Klarsichthülle. Und die kommt in nen Ordner.

Die Zeitschriften kommen nach Jahrgängen und Monat sortiert in Zeitschriftenständer.
__________________
Teresa


Impulsive (kreative) Menschen kennen keine Grenzen!

Yippie Yippie Yeah Krawall und Remmi Demmi !
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.05.2008, 17:24
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: schnittmusteraufbewahrung

Hallo Ramona,

ich habe das lange Wort mal etwas anders geschrieben: Schnittmuster aufbewahren.

Und dann kam DAS dabei raus.

Alles eine Frage der Neugier.


Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.05.2008, 21:03
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: schnittmusteraufbewahrung

Die Aufbewahrung ist auch abhängig davon, aus welchem Material deine Schnitte sind. Die Profis haben die ja gerne mal aus Karton, da kommt in die zusammengehörigen Schnitteile dann ein Loch, durch die wird ein Bändchen gezogen und dann werden sie hängend aufgewahrt. Ich habe meine Schnitte z.T. auch an Fleischerhaken an einer Stange hängen.

Grüße
A*

Ja, und ich kann mich auch daran erinnern, dass wir das Thema schon öfters hatten ... Anyway...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.05.2008, 23:19
Benutzerbild von Princessmom
Princessmom Princessmom ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 15.099
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: schnittmusteraufbewahrung

das probem ist das in den meisten threads hinweise auf andere threads sind, usw. aber ich nicht wirklich an die antworten komme die ich suche

ich hab papier und folie. mittlerweile hab ich ein system gefunden. werde s in nächster zeit versuchen umzusetzen und dann mal sehen wie es klappt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
Schnittmusterfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10563 seconds with 12 queries