Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ärmel nachträglich einsetzen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.05.2008, 19:38
Benutzerbild von Tüftel
Tüftel Tüftel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2008
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
Ärmel nachträglich einsetzen

Hallo liebe Nähexperten,

ich habe ein selbstgenähtes ärmelloses Kleid aus naturfarbenem Leinen, das mir zu langweilig aussieht. Darum möchte ich jetzt unter anderem kurze Ärmel einsetzen, die ich bereits nach einem kopierten Schnitt zugeschnitten habe. Sieht auch gut aus, aber wie gehe ich jetzt weiter vor?

Ärmel säumen, dann Seitennaht des Ärmels zunähen ist klar - aber wie krieg ich es hin, daß der Ärmel auch richtig sitzt? Da ich ja einen "artfremden" Schnitt benutzt habe, fehlen mir am Kleid natürlich die Markierungen.

Reicht es, wenn ich darauf achte, daß die Armkugel genau auf die Schulternaht und die Seitennaht des Ärmels genau auf die Seitennaht des Kleides trifft, oder gibt es etwas, worauf ich besonders achten muß?

Ich kann natürlich auch alles dreimal heften und anprobieren, aber ich erhoffe mir ein bißchen Arbeitsersparnis durch Eure Hilfe.

Vielen Dank schon mal und einen schönen Sonntagabend.
Grüße von Tüftel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.05.2008, 23:06
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.112
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Ärmel nachträglich einsetzen

Hallo Tüftel,

nun ist ja schon etwas Zeit vergangen, seid du gepostet hast. Hast du schon versucht, den Ärmel einzusetzen?
Ich glaube nicht, daß das so ohne weiteres funktioniert - sorry.

Hast du denn mal die Armkugel und den Armausschnitt des Kleides ausgemessen und die Längen verglichen?
Wenn die Längen zueinander passen (die Kugel ist meist etwas größer als der Armausschnitt und muß eingehalten werden) würde ich es einfach mal probieren. Wenn der Ärmel zwar artfremd, aber von einem Schnitt war, dann gibt es wahrscheinlich oben ein Paßzeichen für die Schulternaht und unten (Seitennaht) sollten die Nähte auch aufeinander passen.

Probiere es aus, mehr als schiefgehen kann es nicht

Liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2008, 00:05
Benutzerbild von Tüftel
Tüftel Tüftel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2008
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel nachträglich einsetzen

Hallo Julia,

vielen Dank für die schnelle Antwort, damit hab ich gar nicht gerechnet.

Ich hab natürlich vorher alles ausgemessen, es scheint auch zu passen. Beim Anstecken hab ich jetzt herausgefunden, daß die Rundung der Armkugel zu hoch ist, so daß ich die anpassen muß, dann scheint es zu klappen.
Ich werde morgen mal alles zusammenheften und dann anprobieren, dann wird sich's zeigen.

Danke nochmal, ich berichte dann vom Ergebnis der Tüftelei ;-).

Gute Nacht !
Tüftel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.05.2008, 00:52
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.446
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ärmel nachträglich einsetzen

Hallo Tüftel ,

daß die Rundung der Armkugel am Ärmel zu groß ist, ist richtig. Wie Julia schon schrieb, mußt Du die Armkugel einhalten. Das heißt die Mehrweite des Ärmels oben auf der Schulter des Armauschnittes so verteilen, das keine Falten entstehen. Also am besten zwei Hilfsnähte machen, die recht locker sind und deren Fäden soweit anziehen, das die Armkugel in den Armausschnitt paßt. Wenn Du einfach nur den oberen Teil der Armkugel kürzt, sitzt der Ärmel nicht richtig, der obere Teil kommt zu hoch und der Ärmel könnte wie ein kleines Flügelchen nach oben stehen.

LG
hilde
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2008, 01:08
Benutzerbild von Tüftel
Tüftel Tüftel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2008
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel nachträglich einsetzen

Hallo Hilde,

ahhh - jetzt geht die Glühbirne an!!
Vielen Dank, daß Du Dich so spät noch mit meinen Problemen beschäftigst !

Morgen wird geheftet und anprobiert, ohne Kürzung.

Danke danke und
gute Nacht!
Tüftel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachträglich Ärmel in gekaufte ärmellose Bluse basteln? Hiltruda Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 27.06.2007 20:37
Hilfe, Ärmel einsetzen Nera Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 11.03.2007 17:51
Ärmel einsetzen - Anfängerfrage Posemuckel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 28.01.2007 15:55
Ärmel einsetzen ??? eva10 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 19.10.2006 21:34
Ärmel einsetzen sewing-gum Freud und Leid 5 21.04.2006 01:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,71115 seconds with 13 queries