Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Hüte und Accessoires


Hüte und Accessoires
Auch das kann man selber nähen.


Richtig stabiler Shopper - richtiger Boden oder nicht?

Hüte und Accessoires


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 18.05.2008, 17:13
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Richtig stabiler Shopper - richtiger Boden oder nicht?

Hallo Fee,

mein Vater hat mir für den Boden meiner Kaffeetütentasche ein dünnes Pappel-Sperrholz zugeschnitten. Das ist superleicht und unheimlich stabil. Diese Tasche wird zwar nicht zusammengelegt, wie Du das wünschst - aber: alles was ich da reinstelle, bleibt auch so drin und purzelt nicht durch die Gegend. Ich denke da an Joghurtbecher und andere empfindliche Sachen

Wie wäre denn diese Möglichkeit: Die Tasche so konstruieren, dass der Boden gerade so groß ist, dass er noch in den Rucksack gesteckt werden kann? (Die Stabilisierung der Tasche funktioniert auch mit einem lose einlegbaren Boden ).
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.05.2008, 19:52
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.887
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Richtig stabiler Shopper - richtiger Boden oder nicht?

Hallo Fee,
ich hatte bislang in meine Taschen mit Boden Pappe/Karton genommen.
Diese wurden in ein "Euti" aus farblich passendem Stoff gesteckt.
Du kannst also die Pappe mit Umhüllung bei Bedarf rausnehmen und die Tasche waschen.
Auch wenn der Boden schmutzig wird, weil was ausgelaufen ist, kannst du es bei dieser Methode schnell beheben.

Da sich der Karton jedoch sehr schnell abnutzte/die Ecken verbogen sich, habe ich bei meiner letzten Tasche aus Markisenstoff fürs Picknicken eine alte Gymnastikmastte geopfert. (Diese wurde nicht mehr gebraucht).
Ich habe mir einen Boden zugeschnitten, wieder ein "Etui" genäht und in die Tasche reingelegt.

Zum besseren Verständnis:
Mit Etui meine ich ein Stück Stoff doppelt gelegt, an 3 Seiten absteppen, wenden.
Dann Verstärkungsmaterial (Pappe, Gymnastikmatte, Tischset, etc.) rein und die letzte Naht schließen.
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.05.2008, 16:50
Benutzerbild von LilliMarlen
LilliMarlen LilliMarlen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2003
Ort: kelkheim
Beiträge: 249
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Richtig stabiler Shopper - richtiger Boden oder nicht?

HI DIE iDEE MIT DEM Etui nähen finde ich echt Klasse zu mal man sie fürs waschen wieder heraus nehmen kann,es ist einfach immer wieder erstaunlich was es alles für gute Ideen gibt,danke für den Tip,lg Lili
__________________
.. Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:"Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen!" ..Und ich lächlte und war froh und es kam schlimmer...!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 30.05.2008, 13:52
Sara1972 Sara1972 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Richtig stabiler Shopper - richtiger Boden oder nicht?

Hallo,

ich wußte, dass ich in meinem Taschenbuch etwas gesehen hatte. Wie wäre es mit einem Stück Hohlkammerplatte. Ich selbst habe es noch nicht ausprobiert, aber das muss ein Stück Plastik sein (dadurch natürlich sehr leicht). Die Stabilität kommt daher, dass oben und unten eine Plastikplatte ist und dazwischen sind aus Plastik so "Streben" (weiß nicht, wie ich das beschreiben soll).

Auf jeden Fall kann man das so zuschneiden, wie man es braucht. Und in dem Buch ist angegeben, dass man es 5 mm kleiner schneiden soll als der Boden tatsächlich sein soll.

Die Idee mit dem Etui finde ich sehr gut. Es kann ja doch mal was auslaufen und dann kann man das mitwaschen.

Liebe Grüße
Wiebke
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.06.2008, 18:33
Benutzerbild von patchelchen
patchelchen patchelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 443
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Richtig stabiler Shopper - richtiger Boden oder nicht?

Hallo,

ich habe meine Einkaufstaschen ganz einfach aus super stabiler Köper-BW genäht und zwar habe ich die Taschenunterseite im Stoffbruch gearbeitet. Das ist sehr stabil. Ich weiß nicht ob das verständlich rüberkommt? Also nochmal ich habe ein großes Stück Stoff ca. 50 * 100 cm genommen und habe auf die Hälfte einen Dekostoff oder ein Patchworkpanel von ca. 50 * 50 cm aufgenäht. Anschließend den Stoff zur Hälfte falten und die Seitenkanten schließen. Die Träger habe ich ebenfalls aus der Köperware hergestellt und zwar jeweils einen Streifen von ca. 10 cm über die gewünschte Länge. Diesen Streifen habe ich wie ein Schrägband umgebügelt und genäht. Dann an die offenen Seiten der Tasche genäht und erst jetzt die obere Öffnung umgesäumt. Die Henkel habe ich dann nochmals nach oben gebügelt und mit der Nähmaschine nochmals gesichtert. Also ich schätze mal, dass diese Tasche ein Fassungsvermögen von ca. 10 - 15 Kg !!! hat. Immerhin habe ich schon Kartoffeln, Melonen, Milchflaschen u.v.m. darin transportiert. Außerdem ist diese robuste BW so gut wie unverwüstlich.
__________________
LG
patchelchen


Gemeinsam wird uns ein Licht aufgehen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoff nicht richtig eingefärbt???? Nähwichtel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 22 19.05.2007 18:53
bernina bernette 80 e zum schnäppchenpreis / richtiger link kathie745 Kommerzielle Angebote 0 21.09.2006 11:16
KG will nicht so richtig.... MichaelDUS Maschinenstricken 12 28.04.2005 14:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12666 seconds with 13 queries