Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


WiP: Memory Quilt zur Silbernen Hochzeit

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 24.05.2008, 19:57
Benutzerbild von Pandoram
Pandoram Pandoram ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WiP: Memory Quilt zur Silbernen Hochzeit

So, jetzt hab ich endlich ein fleißiges Helferlein hier (hier beim Faden verstechen)



So und hier nun die Anfänge vom Rand!


Hier wird alles gewerkelt

LG, Pandoram
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 24.05.2008, 22:39
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.243
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: WiP: Memory Quilt zur Silbernen Hochzeit

Hallo Pandoram,
ich drücke Euch beiden die Daumen!
Hoffentlich klappt alles, so daß der Quilt morgen auf die "Reise" kann.....!
Liebe Grüße aus dem Schwarzwald
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 25.05.2008, 21:35
Benutzerbild von Pandoram
Pandoram Pandoram ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WiP: Memory Quilt zur Silbernen Hochzeit

Guten Abend!

Hier ein ausführlicher Bericht.
Christine, meine Freundin kam ja gestern gegen halb vier und dann haben wir zusammen losgelegt. Ich hab dann erstmal für die Seitenteile zugeschnitten und zusammengenäht.
Gegen halb eins heute morgen sind wir dann ins Bett gefallen. Die ersten Teile der Seite waren da schon fertig und gequiltet. Natürlich nicht so aufwendig wie das Mittelteil.
Heute morgen gegen 8 Uhr gings dann wieder los und die restlichen Seitenteile wurden zusammengenäht.
Als das dann fertig war, haben wir das ganze mal auf den Fußboden gelegt.






Sah schon ziemlich gewaltig aus. Zwei Seiten des Rands sind aus einer alten Bettwäsche, die Christine mitgebracht hat, in Kombination mit Spuck- und Sabbertüchern ihres Sohnes Timi.
Die Streifen sind wellenartig gequiltet.


Die anderen beiden Seiten sind aus alten Sachen von Timi. Wir haben die Motive der T-Shirts quadratisch ausgeschnitten und darum immer wieder Streifen genäht aus Reststoff vom Mittelteil. Auf der Seite haben wir nur auf der Naht gequiltet. Da fehlte einfach die Zeit.
Die Eckteile der Decke sind aus einem PW-Stoff, auf dem Motive sind mit solchen Sprüchen "Love is ...". Der Rahmen der Eckteile ist auch wellenartig gequiltet.
Mit dem freien Quilten klappt es bei mir auch immer besser. Christine hat es auch probiert und es ist wirklich gut geworden.

Dann ging es ans Zusammennähen: Da ich das ja nicht so optimal für die Schlodderkante vorbereitet habe, hab ich schon die ganze Zeit überlegt, wie ich die Teile jetzt am besten zusammenkriege. Ich habs dann nach Schlodderkanten-Methode gemacht und es hat gut geklappt (bis auf eine Seite).


Hier ist die Decke schon von 1,5x1,5 auf 1,5x2,2 gewachsen. Als wir dann die anderen beiden Seiten darangenäht haben, hatten wir das Problem, dass auf einer Seite plötzlich etwa 10cm zuviel waren
Also fix 2,20m Naht wieder auftrennen und neu machen. Komischerweise hats dann gepasst.

Zwischendurch hat Christine noch ein paar Kleinigkeiten an der Decke angebracht, wie zum Beispiel:




An jeder Ecke der Decke hängt jetzt ein Mini-Socken, ausgestopft mit Füllwatte.

Ein großes silbernes Herz, ein Paar Ringe und eine weiße Blätterranke.

Ein Paar silberne Schuhe ...


So, und hier ein Gesamtbild:


Ein paar Kleinigkeiten muss Christine jetzt noch allein machen, u.a. die letzten Knöpfe und Kleinigkeiten (Schnuller, Medaillen) aufnähen, die Schlodderkante richtig befestigen (ich hab mich erfolgreich vorm Handnähen gedrückt) und die letzten Fäden verstechen. Und natürlich das ganze einpacken


Sie ist sehr zufrieden vorhin nach Hause gefahren. Und ich war auch sehr zufrieden mit unserer Leistung.

Mein Fazit:
  1. Es ist möglich einen Quilt in einer Woche zu nähen, aber man kann danach nicht mal mehr kriechen.(Geht mir zumindest so.)
  2. Wenn man alte Stoffe benutzt, sollte man darauf achten, dass sich nicht so elastisch sind.
  3. Die Aufteilung sollte gut geplant sein (1,50x1,50m unter die Maschine zu quetschen ist Wahnsinn )
  4. Eine hilfreiche Hand ist Gold wert.
  5. Auf die Nähmaschine sollte man sich 100% verlassen können.
  6. Ich habe es geschafft innerhalb weniger Tage freihand zu quilten und mit der Maschine freihand zu sticken. (Bin ganz stolz auf mich, weil es wirklich schön geworden ist.)
  7. Man sollte immer genügend Garn besitzen und einplanen. Ausreichend Spulen sind natürlich selbstverständlich.
  8. Mitbewohner sollte man ausquartieren. Denn wenn ein Quilt entsteht, ist für nix anderes mehr Platz. (Mein Schatz ist ja seit Montag im Krankenhaus und hat schon geschimpft, dass alles so unordentlich ist. Aber ich freu mich auch schon drauf, wenn er wieder da ist. )
  9. Den Quilt zur Silbernen Hochzeit meiner Eltern (im Mai 2009) werde ich Weihnachten 2008 beginnen.

Hier noch ein Bild von der Garnspule (so wie schwarz war weiß vorher auch):

Außerdem habe ich etwa 250 Meter silbernes Garn im Mittelteil "verquiltet", Unterfaden war natürlich weiß.

Ich werde meine Nähmaschine jetzt erstmal wegstellen und sicher diese Woche nicht mehr rausholen. Ich kriege meinen rechten Arm kaum noch hoch. Es fiel mir vorhin wirklich schwer, den Rest zu machen. Außerdem fehlt mir Schlaf und ich bin so kaputt. Hab gar nicht gemerkt, dass Wochenende war.

Ich möchte mich bei allen Bedanken, die diesen WiP kommentiert oder einfach nur verfolgt haben. Es hat mir Spaß gemacht, hier zu schreiben.
Sobald die Decke verschenkt ist und ihren Bestimmungsort erhalten hat, werde ich nochmal Bilder reinstellen. Dann sollten ja auch die Restarbeiten erledigt sein.

Lieben Gruß

Pandoram

Geändert von Pandoram (25.05.2008 um 21:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 26.05.2008, 09:08
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.243
Downloads: 11
Uploads: 0
Lächeln AW: WiP: Memory Quilt zur Silbernen Hochzeit

Herzliche Glückwunsch!
Du hast allen Grund stolz zu sein, der Quilt ist wunderschön und ich finde es ist ein einzigartiger Memory-Quilt, der seine Geschichte erzählt und an dieser Geschichte hast Du "mitgeschrieben"....
Kennst Du eigentlich den Film ein amerikanischer Film? Vielleicht könntest Du den mal ausleihen....? Ich fände ihn passend und entspannend.
Vielleicht könntestDu mal schwimmen gehen um Deine Muskeln wieder etwas zu lockern, hilft mir immer. Außerdem ist Sauna für mich dann immer das richtige...
Ich hoffe Du bist bald nicht mehr alleine in Deiner Wohnung und Dein Schatz kehrt bald zurück!
Herzliche Grüße
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 26.05.2008, 09:58
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: WiP: Memory Quilt zur Silbernen Hochzeit

Herzlichen Glückwünsche zu dieser Wahnsinnsarbeit. Die Beschenkten werden sich bestimmt über diesen schönen und persönlichen Quilt freuen. Erhole Dich gut und sehe Dir hin und wieder einmal die Fotos an, mir hilft es.......
Liebe Grüße
Silke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
memory , quilt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschenke zur Hochzeit? Knuffelchen Geschenkideen 31 24.06.2009 10:19
Kleinigkeit zur Hochzeit? elenayasmin Nähideen 7 20.04.2008 22:35
Ein Kleid für eine Hochzeit Mein 1. WIP Steffi11 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 02.07.2007 22:15
Memory-Quilt Emma Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 27.03.2006 14:41
Einladung zur Hochzeit Moin05 Freud und Leid 1 09.08.2005 17:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08469 seconds with 13 queries