Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


kbA-Stoffe und welches Garn?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.07.2012, 17:51
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.726
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: kbA-Stoffe und welches Garn?

Ich verwende auch sehr gerne kbA- und kbT-Stoffe, bisher leider immer nur mit konventionellem Nähgarn (Gütermann Allesnäher, Alterfil...), weil ich keine Bezugsquelle fand.
Doch nun hat man in dem Online-Shop, wo ich schon tolle Biostoffe kaufte, auch endlich kbA-Garn im Angebot. Beim nächsten Stoffkauf werd ich mich damit versorgen. Dass das Garn zum Stoff passen sollte, ist schon wünschenswert für mich.
Danke für den Hinweis die Reißfestigkeit von Baumwollgarn betreffend.

Abgesehen davon, dass echte Biostoffe hautverträglicher und umweltschonender sind, das Tragegefühl ist herrlich.


Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.07.2012, 20:22
Benutzerbild von merin
merin merin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.888
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: kbA-Stoffe und welches Garn?

Mich treibt dieses Thema auch immee wieder um und ich finde es sympathisch, dass ich nicht allein bin. Anders als Cutiepie finde ich es durchaus möglich, dass ein Lycra-Anteil in einem öko-Stoff eine Berechtigung haben kann: wenn er die Trageeigenschaftern und Haltbarkeit positiv beeinflusst. Ähnlich ginge es mir auch mit der Garnerwägung: Für eine kba-Stretch-Hose würde ich wohl hochwertiges Polygarn nehmen, denn eine Hose, die lange hält, ist ökologischer. Insofern wäre für mich Fleece aus PET-Flaschen auch ökologisch.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.07.2012, 22:06
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: kbA-Stoffe und welches Garn?

Googelt mal nach Manomama oder Sina Trinkwalder (ich kann hier keinen direkten Link auf den Blog einstellen, weil man von dort über einen weiteren Link zu ihrem Shop kommt). Jedenfalls hat sie sich zum Ziel gesetzt Textilien wieder in Augsburg zu produzieren und das so ökologisch wie nur irgend möglich. Sie hat selbst im Großhandel keine Ökozutaten kaufen können und diese explizit selbst für sich herstellen lassen müssen. Wobei sie z.T. auf absolutes Unverständnis gestoßen ist, weil sie es eben 100%ig sauber haben wollte. Dabei kam auch raus, dass sehr vieles was unter dem Bio-Label segelt höchstens biologisch angebaute Baumwolle enthält. Und noch nicht mal das ist sicher, weil z.T. noch nicht mal die Webstühle / Wirkmaschinen tatsächlich umgerüstet werden wenn Bio angefordert wird. Wenn man z.B. eine 1000m Kette auf einem Webstuhl hat und soll jetzt 100m Biostoff liefern wird man möglicherweise einfach die konventionelle Kette weiter mit dem Bio-Schuss abweben. Es wird auch viel mehr Kleidung aus 'Bio'-Baumwolle verkauft als tatsächlich an Bio-Baumwolle auf dem Markt vorhanden ist. Es ist nicht alles Gold was glänzt und nicht alles Öko wo Bio draufsteht.

Ich bin schon froh wenn ich Stoff bekommen kann, der in Europa hergestellt wurde, wenn es dann noch KbA ist freue ich mich noch ein bisschen mehr. Aber als Garn nehme ich trotzdem das bewährte Marken-Polyester-Garn, weil es nur einen Bruchteil des Kleidungsstückes ausmacht, aber eine immens wichtige Rolle für die Funktionalität bzw. Haltbarkeit spielt. Es muss absolut zuverlässig sein. Für alles andere ist mir meine Zeit zu schade. Und ich merke den Unterschied beim Tragen sowieso nicht.

Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.07.2012, 08:44
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.147
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: kbA-Stoffe und welches Garn?

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen

Appropros KbA: Ist überhaupt raus, dass bei KbA-Stoffen die Farbe auch Öko ist? Meines Wissens nach ist "KbA" kein Garant für irgendwas.....
Ich denke schon, dass die Hersteller darauf achten, dass auch die Farbe "öko" ist. Als ich vor fast 20 Jahren bei Hess Natur gearbeitet habe, gab es mal eine Rückrufaktion von schwarzer Seidenunterwäsche. In den Färbebottichen war vorher mit konventioneller Farbe gefärbt worden und es sind wohl später noch Reste in der Hess Natur-Produktion gelandet. Untersuchungen im Labor hatten ergeben, dass wir die Wäsche noch guten Gewissens hätten verkaufen können, da die Grenzwerte laut Gesetz noch lange nicht erreicht waren. Aber Herr Hess war äußerst penibel - denn die Grenzwerte, die Hess Natur festgelegt hatte, waren überschritten. So wurde die Wäsche dieser Farbe nicht verkauft und bereits verkaufte nach Möglichkeit zurück gerufen. Allerdings muss ich zugeben, dass ich meine Hand nicht dafür ins Feuer legen würde, dass das heute noch genauso gehandhabt wird ...
__________________
Liebe Grüße,
Lotosblüte


-----------------------------------

Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Größe kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.07.2012, 13:34
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: kbA-Stoffe und welches Garn?

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Appropros KbA: Ist überhaupt raus, dass bei KbA-Stoffen die Farbe auch Öko ist? Meines Wissens nach ist "KbA" kein Garant für irgendwas.....
Laut diverser Reportagen scheint das nicht unbedingt die Regel zu sein. Vor allem wenn große Ketten anfangen KbA zu verkaufen weil es auf einmal hip ist. Bei Unternehmen wie Hess-Natur würde ich allerdings schon erwarten, dass das Gesamtkonzept stimmt.
Auch wird immer darauf hingewiesen, dass Schwarz besonders schwer zu färben ist und dass es die Farbe ist, die am meisten belastet ist. Es ist wohl erst seit kurzer Zeit überhaupt möglich Schwarz so zu färben, dass es gewisse Werte nicht überschreitet und dadurch nun auch bei Öko-Anbietern im Sortiment ist. Hess-Natur hatte früher z.B. keine schwarzen Baumwoll-T-Shirts im Angebot.

Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
...und welches Garn ist am besten für die 2170? Zauberfels Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 13.07.2007 12:45
welches Garn und Nadeln soll man nehmen? rollyu Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 12 27.06.2007 13:12
Stoffe aus kbA? desa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 27.09.2005 10:07
Dessous-Stoffe:welche Nadel, welches Garn? zaubermaus02 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 26.03.2005 13:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09006 seconds with 13 queries