Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP in eine Word-Datei bringen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.2008, 14:43
Benutzerbild von perlenbaerchen
perlenbaerchen perlenbaerchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Basedow
Beiträge: 821
Downloads: 14
Uploads: 0
WIP in eine Word-Datei bringen

Ein WIP in eine Word-Datei bringen – eine Methode von bestimmt vielen

Zunächst einmal seid ihr mit eurem Browser auf der Seite mit dem WIP.
(Der Browser ist euer Zugangsprogramm, z.B. der Internet Explorer oder Firefox.)

Dazu öffnet ihr noch Word.

Ganz unten auf dem Bildschirm könnt ihr eure beiden geöffneten Programme sehen.
Durch einen Klick auf das jeweilige Programm könnt ihr zwischen denen wechseln.
Siehe Bildschirmfoto 1 – die Pfeile zeigen auf die beiden Schaltflächen.



Ich nehme für die Anleitung mal das WIP von BiZi, weil es kurz ist. Zu finden ist es hier.

Und nun geht’s los mit dem Übertragen ins Word:

· 1. Schritt:

Nun geht ihr zum WIP: - klick auf die Browserschaltfläche – im Bildschirmfoto 1 zeigt der linke Pfeil auf das entsprechende Kästchen.

Im WIP den Text markieren. Den Mauszeiger auf den ersten Buchstaben setzen und die Maus diagonal bis zum letzten Buchstaben ziehen. Der Text ist dann blau (bei mir) hinterlegt.




(Die Bilder sind in diesem WIP angehängte Grafiken. Diese werden nicht mitkopiert, auch wenn ihr die Markierung bis unter die Bilder zieht. Das habe ich ausprobiert, ihr könnt es euch also gleich schenken.)

· 2. Schritt:

Den Text in die Windows-Zwischenablage kopieren. Das macht ihr mit Bearbeiten-Kopieren, oder mit Strg+C oder mit rechter Maustaste und Kopieren, je nach Vorliebe. Ich nehme die Tastenkombination.

· 3. Schritt:

Zu Word wechseln. Siehe Bildschirmfoto 1 – auf die Word-Schaltfläche am unteren Bildschirmrand klicken – siehe rechter Pfeil.

Den Text im Word einfügen. Bearbeiten-Einfügen oder Strg+V oder rechte Maustaste-Einfügen.

· 4. Schritt:

Jetzt holen wir uns die Bilder ins Word.

Wir wechseln wieder zum WIP.

Und nun arbeiten wir mit der rechten Maustaste. Alles andere will bei mir nicht so recht funktionieren. Und warum sollt ihr euch dann damit rumplagen.

Wir klicken mit der rechten Maustaste auf ein Bild und wählen aus dem aufklappenden Menü Grafik kopieren aus.



Dann wechseln wir wieder zum Word und fügen das Bild ein. Das geht mit dem jetzt schon bekannten Befehl aus Schritt 3.



So verfahren wir dann mit dem weiteren Text und auch den weiteren Bildern.

Noch ein paar Erklärungen

Das ist jetzt erst mal die Beschreibung dafür, wie wir Text und Bilder auf unserem PC ins Word einfügen.


Nun sind die Bilder nicht immer so schön handlich. Sie können zu groß sein und nicht auf die Seite passen oder wir wollen uns nun wirklich den Sport machen und die Bilder so wie im WIP nebeneinander haben.

Dafür nutze ich mehrere Funktionen, je nach Bedarf.

· 1. Querformat im Word wählen:

Menü Datei anklicken, dort Seite einrichten anklicken, im aufklappenden Fenster den Reiter Papierformat anklicken und dann bei Querformat in den kleinen Kreis klicken, so dass dort ein Punkt erscheint. OK anklicken und Word stellt die Seiten der Datei ins Querformat.



· 2. Das Bild verkleinern oder vergrößern

Wir klicken einfach in das ins Word kopierte Bild. Das bekommt dadurch einen Rahmen mit kleinen quadratischen Anfassern.
Damit lässt sich das Bild in der Größe ändern. Wenn wir an einem der Eckpunkte anfassen, können wir das Bild größer ziehen oder kleiner schieben.
Nur zur Info: die Anfasser in der Mitte der Seiten verändern das Bild nur an der entsprechenden Seite, es wird breiter bzw. höher oder umgekehrt. Damit verändern sich die Proportionen.



· 3. Bilder in eine Tabelle einfügen

Dafür nutzen wir einfach das Tabellensymbol in der Standardsymbolleiste.



Zum Beispiel wählen wir eine Tabelle mit einer Zeile und zwei Spalten.
Dafür einfach die entsprechenden Felder mit der Maus markieren und dann mit der linken Maustaste klicken.



Schon erscheint die Tabelle, dieser Balken da unten.



In diese Tabelle können wir zum Beispiel zwei Bilder nebeneinander kopieren.

Wir gehen zum WIP, kopieren dort ein Bild und fügen es in das linke Tabellenfeld ein, indem wir vor dem Einfügen einfach in das linke Tabellenfeld klicken.

[IMG]http://hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/data/835/10_Tabelle_mit_einem_Foto.jpg[/IMG

Nun ist das Bild zu groß. Wir klicken also ins Bild, fassen an einer Ecke an und schieben es kleiner.



Dann gehen wir zum WIP und kopieren dort das zweite Bild und fügen es ins rechte Tabellenfeld ein.



Das ist nun natürlich auch zu groß. Also schieben wir es handlich klein.



Wenn nun der Tabellenrahmen stört, der kann unsichtbar gemacht werden.

Die Tabelle muß markiert werden. Das machen wir, indem wir mit der Maus links dicht neben der Tabelle klicken. Die Tabelle wird dunkler und wir sehen damit, dass sie markiert ist.



Dann gehen wir auf Tabelle-Tabelleneigenschaften. Unten links klicken wir auf Rahmen und Schattierung.



Im nun erscheinenden Fenster wählen wir den Reiter Rahmen, der ist eigentlich schon voreingestellt.
Da klicken wir dann auf das viereckige Feld bei Ohne.



Daraufhin wird der Rahmen der Tabelle blass. Er wird dann nicht mehr angezeigt.

__________________
Viele Grüße von Ursula
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.05.2008, 15:02
Benutzerbild von Tuxina
Tuxina Tuxina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 223
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP in eine Word-Datei bringen

Ich glaube, ich stehe auf dem Schlauch.. Warum sollte man eine WIP-Word-Datei erzeugen?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.05.2008, 15:15
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.509
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: WIP in eine Word-Datei bringen

Hi Tuxina,
sie beschreibt, wie man den WIP aus Hobbyschneiderin dauerhaft speichern kann bzw. nur die Stücke vom Text, die zum WIP gehören und nicht die ganzen Kommentare dazu.

ABER: BEI MIR GEHT DAS MIT DEM BILDER MITKOPIEREN.

Über den gesamten Text ziehen einschließlich der Bilder evtl. noch unten rechts das ZITIEREN mit markieren, dann geht es auf jeden Fall. Kann man ja dann nach dem EINFÜGEN wieder weglöschen.

Ich wandle dann alles noch in eine PDF-Datei um, weil die WORD-Dateien immer so groß sind. Aber erst am Schluß, wenn auch alle Fragen beantwortet sind. Oft kommen noch hilfreiche Fragen und Antworten, das hänge ich dann noch in meine Word-Datei, bevor ich in PDF umwandle.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.05.2008, 15:32
Benutzerbild von Tuxina
Tuxina Tuxina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 223
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP in eine Word-Datei bringen

Danke

Geändert von Tuxina (15.05.2008 um 16:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.05.2008, 17:49
Benutzerbild von perlenbaerchen
perlenbaerchen perlenbaerchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Basedow
Beiträge: 821
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: WIP in eine Word-Datei bringen

Diese Beschreibung hat eine Vorgeschichte: In den Beiträgen von Pallikari wurde um Bereitstellung einer PDF gebeten. Ich habe beim ersten Mal eine erstellt und Pallikari hat sie zum Herunterladen bereitgestellt. Beim zweiten Mal mochte er nicht. Damals habe ich mich schon mal an diese Anleitung gesetzt. Nur habe ich ganz schön rumgebummelt, ehe ich sie jetzt ins Forum gebracht habe.

Und was das Markieren und Kopieren in einem Rutsch betrifft: Bei mir funzt das nicht, wenn im WIP die Bilder angehängt sind, so wie bei dem Beispiel.
Sind die Bilder aber mit Grafik einfügen reingesetzt worden, klappt es bei mir auch so.
__________________
Viele Grüße von Ursula
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus einer Stickdatei in eine Vektor Datei ? Dr.Ice2000 Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 4 05.04.2008 14:41
Schrift aus Word-Datei sticken Madeleine Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 19 19.01.2007 10:14
Was ist eine .cab Datei *melli* Rund um PC und Internet 10 06.01.2006 15:53
Was ist eine EMB Datei? Erica Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 4 19.03.2005 18:56
Stickdateien als Grafik in Word-Datei einbinden, geht das? Idee Rund um PC und Internet 3 02.03.2005 13:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32003 seconds with 13 queries