Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Shootingkleid für den 24.5.08

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.05.2008, 23:48
Benutzerbild von Mydidi
Mydidi Mydidi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2004
Ort: nördliches Ruhrgebiet
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Shootingkleid für den 24.5.08

Die zeit fliegt- bei mir jedenfalls
__________________
-----------
Liebe Grüsse Chris

-------------


Das Alter ist unwichtig- es sei denn du bist ein Käse. Helen Hayn
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.05.2008, 23:48
katha katha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Shootingkleid für den 24.5.08

Zitat:
Zitat von Carosternchen Beitrag anzeigen
Welche Verschlussart würdet ihr vorschlagen? Ich hätte noch Klettband und einen Reißverschluss.
Hallo,
also Klettband halte ich nicht für geeignet. Wenn auf dem Oberteil nicht zu viel Zug ist, ist ein nahtverdeckter Reißverschluss angebracht. Wenn dein Stöffchen fein ist, solltest du aber die Nähte, in der du den RV einnähen willst mit etwas einlage verstärken, damit der RV nicht beult...

lg, Katharina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.05.2008, 23:53
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Shootingkleid für den 24.5.08

Zitat:
Zitat von katha Beitrag anzeigen
Hallo,
also Klettband halte ich nicht für geeignet. Wenn auf dem Oberteil nicht zu viel Zug ist, ist ein nahtverdeckter Reißverschluss angebracht. Wenn dein Stöffchen fein ist, solltest du aber die Nähte, in der du den RV einnähen willst mit etwas einlage verstärken, damit der RV nicht beult...

lg, Katharina
danke für den Tipp

wie stelle ich fest, ob auf dem Oberteil zu viel Zug ist? Das dürfte doch eigentlich, wenn ich genügend Stoff nehme, nicht der Fall sein, da ich es an mir selber nähe.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.05.2008, 23:54
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.061
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Shootingkleid für den 24.5.08

Zitat:
Zitat von Carosternchen Beitrag anzeigen

11 Tage, das sind fast 2 Wochen ... ich fühl mich gerade nicht so, als ob die Zeit wahnsinnig drängt.
in der Ruhe liegt die Kraft!
Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.05.2008, 00:07
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Shootingkleid für den 24.5.08

ich hab eben getestet .. wenn ich den 2x1,40 Stoff nehme und um meine Hüfte lege, ist der Rock unten schon weit genug .. nicht ganz so weit wie auf den Beispielbildern, aber schon weit genug, um als "Ballkleid" wie auf den beiden Beispielbildern oben, durchzugehen. ich müsste mir dann nur aus den Resten noch ein Stück Oberteil zusammennähen. (der Rest ist dann der dreieckige Rest, oben an der Hüfte brauch ich ja nur einen guten Meter Stoff, also ein Dreieck mit Kantenlänge 90cm, 140cm und vermutlich um die 160cm) - das müsste doch eigentlich auch klappen .. mit ein paar mehr Nähten ..
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Donnerstag, 24.04.08 Over-Locky Freud und Leid 9 24.04.2008 15:09
Sonntag, 24.2.08 Nera Freud und Leid 15 24.02.2008 20:12
Montag, den 24. September 07 FroschKarin Freud und Leid 12 24.09.2007 19:51
Mittwoch, 24.08.2005 Pim Freud und Leid 23 24.08.2005 20:18
Mittwoch,den 24.11.04 holahop Freud und Leid 16 24.11.2004 21:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30231 seconds with 14 queries