Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


*WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP*

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 03.06.2008, 09:27
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.206
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: *WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP*

Gaaaanz großes Fragezeichen bei mir: Wie schneideet man die Bilder dann zurecht, um solch einen Wahnsinns-Effekt zu erzielen???
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 03.06.2008, 11:52
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.877
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: *WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP*

Hi,
meinst Du die Marilyn?
Das war gar nicht soo schwer (einfacher als ne Blume, da da die Kanten ja hübsch gerade rund sein sollen).

Habe es so gemacht wie hier in der Anleitung.
Habe dieses bearbeitete Foto genommen, Kopierfolie (die hat allerdings nur sehr bescheiden funktioniert auf der Folie) und die Linien nachgezeichnet, ruhig alle Zacken etc. mit.
Dann muss man sich überlegen, ob man die weißen oder die schwarzen Stellen haben möchte. Bei diesem Foto habe ich mich für die weißen entschieden.
(D.h. weiße Stelle=goldene Folie, schwarze Stelle=Loch )

Die markierten Striche also mit dem Cutter langgefahren (versuchen, nicht durchzuschneiden)- war ja men erster Versuch und ist schön zackig geworden, gut für die Haare z.B..
Dann kommt das 'schwierigste':
Jetzt also auf die Vorlage schauen, welche Stellen schwarz sind, und dort die Folie abfummeln, selbst wenn man ab und zu die Folie mit durchgeschnitten hat geht das ganz gut.

Ach so, ich hatte vergessen das Motiv zu spiegeln, aber ich glaube das tut dem kein Abbruch.

Habe doch noch das Originalbild gefunden, waraus ich den Schattenriss gemacht hab, ich habe nämlich gestern festgestellt, dass das nicht bei jedem Foto so gut klappt.

monroe3_159x200.jpg

Gruß
Donna

p.S.: Hab gleich nen Auftrag von meinem Freund bekommen, 2 T-Shirts zu machen ..^^
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 01.07.2008, 12:11
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: *WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP*

Hallöchen!

War vor kurzem in einem Kopierladen, da hatte man zwar Flockfolie, aber die Dame meinte recht unfreundlich, das die die nicht zusammen mit einem normalen Bügeleisen verwenden könnte.

Heute war ich in einem anderen Geschäft, da war man viiiel höflicher und hilfsbereiter, vielleicht lags dran, dass dort ein junger Mann bediente und ich mit meinen Sommerröckchen dort eintrudelte Jedenfalls meinte er, bei seiner Folie könnte das klappen und schenkte mir ein Stückchen zum Probieren. Zum Abschied bekam ich noch seine Visitenkarte und ich verließ nervös den Laden.

Werd mir jetzt nochmal Kerstins Tipps durchlesen und heute einen Probeversuch auf einem alten Fetzen oder alten Shirt machen und das bei jedem Waschgang mitlaufen lassen, mal sehen, obs hält.

Bitte Daumen halten!

PS. Die Marilyn ist suuuuuper geworden!!!!
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 02.07.2008, 11:56
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: *WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP*

So, ich hab gestern abend 2 Probestücke gemacht, einmal die Folie auf glatten Jersey und einmal auf Baumwoll-Webstoff aufgebügelt.
Bei den nächsten Wäschen mit 40° werd ich die Stoffreste dann jedesmal mitwaschen, hoffe, es hält ordentlich.

Meine Folie ist so samtig, ist das normal oder hab ich da richtige Samtfolie ergattert?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg flock.jpg (36,4 KB, 1014x aufgerufen)
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 02.07.2008, 12:13
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.877
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: *WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP*

Hi,
Flockfolie ist immer so samtartig, heißt auch Veloursfolie..
Und damit die Motive gut halten bügle ich die Motive nicht dirkt fest, sondern presse sie mit viel Druck und Hitze auf.
Dann hält das auch.
Es gibt ja auch genügend Online-Shops, die diese Veloursmotive zum zuhause aufbügeln anbieten, daher müssen sie ja halten.
Wahrscheinlich wollte die Frau einfach, dass Du Dein Motiv dort machen lässt^^.

Gruß
Donna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
velourbügelmotive wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 22:29
Velourbügelmotive selbst herstellen...aber wie? xxkerstinxx Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 21 17.01.2008 19:20
Zuckertüten selbst gemacht fahimamo23 Basteln 2 12.08.2006 21:17
Textiletiketten selbst gemacht?? S!m Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 24.07.2006 13:15
Stepstoff selbst gemacht Susan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 10.08.2005 11:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09068 seconds with 14 queries