Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Alles was eine schöne Trauzeugin so braucht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 16.05.2008, 14:42
Cecelia Cecelia ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Alles was eine schöne Trauzeugin so braucht

Hallo zusammen,

wie schon oben beschrieben war ich in den letzten Tagen nicht faul
Ich habe die Änderungen vorgenommen und für gut befunden. Jetzt bin ich grad dabei die Teile zu zuschneiden.
Ich habe dann 3 Lagen, Oberstoff, leichte Jeanseinlage und Futterstoff.
Fotos gibt es dann wieder bei der Anprobe.

Ich hab mal eine Frage an die Corsagenerfahrenen Näherinnen:
Wie mach ich das mit der Länge der Stäbe?
Ich möchte die Corsage oben mit Satinband einfassen.
Da kann ich ja nicht über die Stäbe nähen, müssen die also unter dem Band enden?

Eine Frage habe ich noch
Es sind ja noch 3 Teile offen und bin nun am tüffteln wie ich das Zeitmäßig schaffen kann.
Ist es besser erst eins zu zuschneiden und zu nähen oder alles zuschneiden und nacheinander nähen?
Ich hab nämlich Aussicht auf Arbeit, zwar nur halbtags, aber so langsam krieg ich die Panik das ich mich mit all dem übernehme

Über Tipps würde ich mich sehr freuen
LG Solvig
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.05.2008, 15:16
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Alles was eine schöne Trauzeugin so braucht

Hallo!

Danke für den link mit der Hose, die easy fashion, wo die drin war, habe ich .

Zu deiner Frage mit den Stäbchen würde ich sagen, die Stäbchen genauso lang machen, wie sie im fertigen Kleidungsstück sein sollen, d.h. ohne Nahtzugaben, die Tunnel kannst Du ja an der enstprechenden Stelle zunähen. Über ein Stäbchen nähen ist schlecht für Nadel und Maschine..

Zur Frage des Zeitmanagements: Ein Teil nach dem anderen, sonst überrollt es Dich...geht zumindest mir so. Solltest Du Längen etc. aufeinander abstimmen müssen, kannst Du diese abschließenden Arbeiten ja immer noch am Schluss machen.
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18.05.2008, 18:44
Cecelia Cecelia ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Alles was eine schöne Trauzeugin so braucht

Hallo Zusammen,

gestern hab ich jede Menge geschafft
Die Corsage aus Oberstoff und Einlage ist fertig zusammen genäht

Das Viskosefutter hab ich weggelassen, weil meine Einlage (Denim Twill) weich und stabil genug ist, eine dritte Lage wäre mir too much.
Da die Stäbe nicht sichtbar eingenäht werden sollen hab ich mich dafür entschieden sie nur in die Futtercorsage einzunähen und dann erst die Teile zusammen zu setzen
Jetzt muss ich erstmal auf die Stäbe und Kappen warten.
derweil fange ich dann mal mit dem Rock an.
Für nächstes We habe ich schon eine ganz liebe Helferin gefunden. Meine Mum hilft mir nämlich beim Zuschnitt von Blazer und Hose


hier ist die Corsage aus dem Oberstoff


Corsage aus Futterstoff


LG Solvig

P.S. Ich genieße jetzt erstmal meine Mann und Mausfreie Wohnung

Geändert von Cecelia (18.05.2008 um 22:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.05.2008, 18:58
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Alles was eine schöne Trauzeugin so braucht

Na sowas - habe den gleichen Stoff und auch eine Corsage draus gemacht - schau mal hier

Mir war das Muster mit der Samtbeflockung auf allen Schnittteilen allerdings zuviel.
Bin schon gepannt, wie es weiter geht.
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 19.05.2008, 23:11
Cecelia Cecelia ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Alles was eine schöne Trauzeugin so braucht

Zitat:
Zitat von strickilona Beitrag anzeigen
Na sowas - habe den gleichen Stoff und auch eine Corsage draus gemacht - schau mal hier

Mir war das Muster mit der Samtbeflockung auf allen Schnittteilen allerdings zuviel.
Bin schon gepannt, wie es weiter geht.
Hallo Ilona,

ich gestehe das mich dein WIP inspiriert hat

Nachdem ich mir nun meine Version nochmal angesehen habe muss ich sagen du hast recht.
Es wirkt zu unruhig.
Ich glaub ich werd mir das alles noch mal durch den Kopf gehen lassen und basteln

LG und Danke für deine Antwort
Solvig
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Braucht man eine Schneiderpuppe? *Kadiri* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 19.06.2007 15:25
Was braucht man alles zum Sticken? isi278 Allgemeine Kaufberatung 5 06.12.2006 15:13
Mein Kleid als Trauzeugin sunset Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 21.08.2006 20:02
Braucht man um Bikinis zu produzieren einen Overlock???Bzw was braucht man alles dazu vini3 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 17.10.2005 11:16
Braucht man eine Overlock? claudibu2002 Allgemeine Kaufberatung 33 14.01.2005 17:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14043 seconds with 14 queries