Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Halsausschnitt T-Shirt nach Ottobre

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.05.2008, 19:42
Benutzerbild von tirolberg
tirolberg tirolberg ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: Im Herzen Tirols
Beiträge: 487
Downloads: 3
Uploads: 0
Unglücklich Halsausschnitt T-Shirt nach Ottobre

Hallo,
ich bin schon wieder da mit meinen Ottobre-Shirts
Ich weiß, dass das Thema Halsausschnitt schon 1000x diskutiert wurde, habe auch schon stundenlang herumgesucht, aber irgendwie nicht den Knackpunkt gefunden.
Bei Ottobre empfehlen die ja den Halsausschnittstreifen rechts auf links, dann um den Ausschnitt herum wie ein Schrägband einschlagen und von rechts absteppen. Klingt ja logisch und einfach, aaaaaaaaaaaaaaaaber:
Das Annähen klappt ja super, dann auf rechts legen, eigeschlagen heften, bügeln, alles schaut super sauber und ordentlich aus. Dann geht´s los: ich hab schon probiert mit Geradstich, Zwillingsnadel, Doppelkettenstich, Covernaht, aber es ist dann letztendlich immer ein Gewurstel mit Falten und, und, und
Diese Unternehmen enden dann immer damit, dass ich den Streifen wieder heruntertrenne und nach der klassischen Methode - Streifen falten, rechts auf rechts annähen - arbeite.
Bei Shirts, die vorne gereiht sind oder bei Shirts mit Falten wie dem Pintuck-Top aus der neuen Ottobre geht das gar nicht gut, weill man dann ja die Falten bzw. das Gekräuselte so umstülpen muss.
Ich nähe mit einer Pfaff tipronic 6270 und einer Pfaff coverlock 4872.
Kann mir bitte jemand sagen, was ich falsch mache?

Bitte seid mir nicht böse, ich weiß, dass zu diesem Thema schon viel im Forum steht, hab auch wirklich ALLES probiert, bin aber mit dem Ergebnis einfach nicht zufrieden.

Danke und glg

Gabi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.05.2008, 19:55
Benutzerbild von Elgo
Elgo Elgo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 150
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt T-Shirt nach Ottobre

Hallo, Gabi,
eine kurze Frage: verminderst du den Nähfußdruck beim Absteppen der Einfassung? Übrigens, bei Jersey ist es nicht erforderlich, den Streifen schräg zu schneiden. Also, ich habe schon öfters Hals- und Armausschnitte auf diese Weise eingefaßt, das klappt recht gut, allerdings vermindere ich den Nähfußdruck sehr stark, also soweit, daß der Transporteur gerade noch greifen kann. Oder ich arbeite mit dem Obertransportfuß (hab eine Bernina 440 - da war das serienmäßig dabei).
__________________
Liebe Grüße
Elke
:buegeln::schneider:
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.05.2008, 20:02
Benutzerbild von tirolberg
tirolberg tirolberg ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: Im Herzen Tirols
Beiträge: 487
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt T-Shirt nach Ottobre

Hallo Elke

also bei der Titronic kann ich den Nähfußdruck nicht verstellen, sie hat aber einen Obertransport und näht eigentlich sehr gut. Bei der Coverlock kann ich den Nähfußdruck verstellen, werde das als nächstes probieren, vielleicht mit dem Doppelkettenstich - der ist wenigstens schnell wieder getrennt
DANKE!
lg
Gabi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.05.2008, 20:17
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt T-Shirt nach Ottobre

Hallo,

ich weiß nicht, wie die Ottobre-Angaben sind, aber bei Shirt-Ausschnitten ist es ganz wichtig, dass der Streifen kürzer ist als der Ausschnitt und gedehnt angenäht wird; ich nehme immer um die 10 Prozent weniger Länge. Was voraussetzt, dass er aus dehnbarem Material zugeschnitten wird. Zuschneiderichtung ist egal; es muss nicht schräg zugeschnitten werden, da das Material ja bereits elastisch ist. Ich schneide die Streifen eigentlich immer quer zu; das klappt problemlos.

Falls der Streifen bei Ottobre genauso lang wie der Ausschnitt ist, kann das mEn nicht faltenfrei klappen.

Vielleicht liegt es daran?

Noch einfacher ist es übrigens, den Streifen rechts auf rechts anzunähen, nach innen umklappen, so dass die Nahtzugaben nach oben zeigen, der Streifen reicht weiter nach unten darüber hinaus, und dann ohne nochmal die Kante einzuschlagen einfach von rechts im Nahtschatten absteppen und das Überstehende des Streifens innen einfach knappkantig abzuschneiden. Da Shirtstoffe wie Jersey und Interlock nicht ausfransen, ist das kein Problem. Wenn es mal ganz flott gehen soll, mache ich es so. (Bei Kindersachen, die nicht furchtbar lange halten müssen, würde ich es wohl auch so machen...) - Ansonsten so wie von dir beschrieben.

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.05.2008, 20:23
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.984
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt T-Shirt nach Ottobre

Hallo Gabi,

wenn es Probleme macht, den Einfassstreifen erst auf die linke Stoffseite aufzunähen, dann probiers doch einfach man anders herum . Den Streifen erst auf der rechten Stoffseite feststeppen, dann nach innen umschlagen, dann von außen absteppen. So kann dir das nicht so leicht wegrutschen. Ob du dir die "Mühe" machen willst, es innen nochmal einzuschlagen, oder es innen nur einlagig zu belassen und nach dem Covern dann knapp zurückzuschneiden, bleibt dir überlassen. Probier einfach mal aus, wie du besser zurecht kommst


Nachtag : ich seh grad, dass Kerstin schneller war - jetzt ist es eben doppelt gemoppelt
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr

Geändert von elbia (09.05.2008 um 20:26 Uhr) Grund: ich war nicht schnell genug ;)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halsausschnitt bei T-Shirt Farosi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 15.04.2008 13:02
T-Shirt Halsausschnitt surpresa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 06.03.2008 11:06
Halsausschnitt beim T-Shirt lana192 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 28.06.2005 18:46
Halsausschnitt einfassen T-Shirt eroth Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 08.05.2005 23:53
Shirt Halsausschnitt wie???? Kids-MALU Fragen zu Schnitten 7 09.01.2005 16:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09709 seconds with 14 queries