Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


selbstgenähte Kleidung im Kindergarten?!?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 07.05.2008, 20:47
Benutzerbild von Angel56
Angel56 Angel56 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 7.976
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: selbstgenähte Kleidung im Kindergarten?!?

Hallo,

Nowak und auch Anea,

okay vielleicht mag meine Wortwahl nicht ganz richtig zu sein und da das ganze schon in der Zeit von Anfang 80 bis 86 war und das was ich von genau diesen Menschen die ich geziehlt im Kopf habe. Steuerhinterzogen haben, Angestellte in höherer Position Firmengelder unterschlagen haben und....
Es sind ja nicht alle so und auch da, sind sicher einige bei, die sich nichts zuschulden kommen lassen haben.

Für mich sind diese Leute einfach Menschen die ich nicht mochte, weil ihre Kinder einfach keine Kinder sein durften.

Richtiger ausgedrückt hätte ich mich wenn ich gesagt hatte es wahren sage und schreibe nur 3 Arbeiter Kinder bei Mischa in der Klasse, wo meine Zugehörte!

Das mit den Mitwohnungen war auf keiner weise negativ gemeint, es ist nur etwas was selbst die Lehrer damals betonten noch nie Vorgekommen das nur 3Arbeiter Kinder in einer Grundschulklasse und halt 2 die in einem Mietshaus wohnten.

Wir sind oft genug beschimpft worden als Assich weil wir 3 Kinder hatten und sogar einige mal bei einem Schulfest gefragt haben. Wie viel Geld man vom Staat bekommt beim Wohnungskauf. Ich denke mal weil ich mich immer ob Elternabend oder Schulfeste, irgend wie angegriffen gefühlt habe. Urteile, ich vielleicht zu hart?

Hinzu kommt aber auch noch das ich/ wir sehr schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht haben, die mal eben mit einer Rolle Geld in der Hosentasche, meinen sie könnten jenen und alles mit ihrem Geld kaufen.

Worte die Geschrieben werden kommen leider auch noch falsch rüber, auf jeden fall anderes wie im normalen Gespräch wo Ton und Mimik dann auch noch dazu kommen!

Dazu kommt auch noch das ich immer wieder Wortfindungs Störungen habe und drück mich dann auch kompliziert und auch vielleicht manchmal falsch aus.

Nowak
mit den Boddys, sowas früher doch ganz normal. Meine Uroma hatte immer nur 7 Schlüpfer und Unterhemden. Ich kann mich noch gut erinnern, das immer gesagt wurde man braucht nicht viel, man wäscht doch eh jede Woche.
Meine Kinder haben auch nicht die Berge gehabt die meine Enkelkinder heute im Schrank haben und bei Wäsche Nachtwäsche habe ich immer sehr viel wert auf Qualität gelegt und da ich bis vor gut einem Jahr 2x die Wo. in einem Wäschegeschäft gearbeitet, ( jetzt steh ich mal wieder das mir das Wort nicht einfällt)auf jeden fall sind meine großen Wäscheschulade mehr als Randvoll mit Slips und BH`s und 2 Kisten mit Deckel kommen noch mit Baumwoll Wäsche dazu!
Man hat in der heutigen Zeit einfach viel mehr an Kleidung wie früher.
Manchmal auch zuviel.

Gruß Angel
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 08.05.2008, 00:05
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.627
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: selbstgenähte Kleidung im Kindergarten?!?

Hallo Angel,

ich denke, du beschreibst deine negativen Erfahrungen mit deiner damaligen Umwelt. Und ich kann verstehen, daß du nicht abfällig behandelt werden wolltest.

Deswegen aber ganze Gruppen von Menschen nach Beruf oder Wohnsituation "einteilst" und ihnen pauschal unterstellst, Steuern zu hinterziehen, Firmen zu beklauen oder ihre Kinder nicht kindgerecht zu behandeln, dann tust du das Gleiche. Und behandelst andere genauso abfällig. In diesem Fall sogar, ohne diese persönlich zu kennen.

Das ist auch nicht nett, oder?

(Der Hausarzt bei uns am Ort hatte übrigens vier Kinder... und genauso wie es Bosse gibt, die ihre Firmen beklauen, gibt es genauso Arbeiter und Angestellte, die Werkzeug "borgen", mal eben in der Arbeitszeit ihr privates Balkongitter schmieden, Kugelschreiber, Papier und Druckerpatronen mit nach Hause nehmen oder die Vereinszeitung auf dem Firmenkopierer vervielfältigen. Da mögen die Summen geringer sein, aber der Geist der dahinter steht ist der selbe. So viel Vorteile für sich selber rausschlagen, wie es geht. Aber eben unabhängig von Beruf oder Einkommen.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 08.05.2008, 10:35
Benutzerbild von Angel56
Angel56 Angel56 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 7.976
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: selbstgenähte Kleidung im Kindergarten?!?

Hallo Marion,

natürlich habe ich in den letzen beiden Tagen meine damals negativen Erfahrungen geschrieben. Ich habe gerade noch mal mein geschriebens durchgelesen und kann dir nur sagen , ich wollte jetzt nicht alle über einen Kamm scherren: um Gottes Willen!
Ich hab seit ein paar Tagen frust und da kommen viele Dinge wieder hoch und ich bin der Typ Mensch der dann auch ganz schnell seine Negativen Dinge falsch an den Mann bringt!

Ich habe schon 2x Sorry geschrieben, das ich falsch verstanden werden liegt ja an mir.
Ich habe auch eine nette Hausärztin mit 3 Kindern, Papa Rechtsantwalt für Steuerrecht. Die 3 Kinder werden Tagsüber von Oma und Opa versorgt und nicht von Hausmädchen oder Kindermädchen. Wie die beiden das auf die Reihe bekommen ist sogar super.

Es tut mir echt leid wenn ich das falsch wieder gegeben habe, ich werde mich bemühen hier auf keinen Fall noch mal meine eigenen momentanen Gedanken die sicher manchnmal recht wirr sind und durch schwere Medis auch noch einiges an meiner Realität Wahrnehmung verändern.

Im Grunde wollte ich doch nur vermitteln, sieht euern Kindern an was sie haben und last sie trotzdem Kind sein, das sie spielen und sich schmutzig machen dürfen!

Gruß Angel

Ps. ich hoffe ich hab mich jetzt verständlich ausgedrückt!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 08.05.2008, 12:13
Benutzerbild von biankal
biankal biankal ist offline
Dawanda Anbieterin emmasmama
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: Dillenburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Blinzeln AW: selbstgenähte Kleidung im Kindergarten?!?

Hallo, meine Kinder (3+5) dürfen auch ihre selbstgenähten Sachen im Kindergarten anziehen.. wo sonst ? Natürlich habe ich auch Klamotten mit undefinierbaren Flecken, oder 2nd Hand Klamotten, die dann für den Waldtag sind. Sonst gehen meine Kinder ganz normal mit ihren Kleidungsstücken raus zum Spielen, etc.
Wenn sie schmutzig sind werden sie gewaschen ! Es gibt Gallseife, sonstige gute Waschmittel und sollte ein Teil durch Flecken, verdorben sein, ist es wieder Zeit was Neues zu nähen.
LG Bianka
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 08.05.2008, 13:05
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: selbstgenähte Kleidung im Kindergarten?!?

die Kleidung soll doch gesehen werden - daher seh ich da absolut keinen Grund, die nicht in den Kindergarten anzuziehen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07508 seconds with 12 queries