Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


herrenhose+trittband

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2008, 13:51
pikassa pikassa ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
herrenhose+trittband

Hallo,
ich nähe eine klassische Herrenhose für meinen LG. In der Vergangenheit hat er immer den Saum runtergetreten. NUn hoffe ich mit einem Tritt- bzw Saumband dieses verhindern zu können. Nur wo nähe ich es an? Innen versteckt im Umschlag? Oben innen drinnen, UNten innen drinnen? Außen?
Kann mir wer von euch bitte helfen?
Danke
lg Beatrix
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2008, 14:27
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 914
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: herrenhose+trittband

Hallo Beatrix,

das Stoßband wird innen auf der noch nicht festgenähten Saumzugabe so aufgesteppt, dass die wulstige Kante des Bandes gerade soeben 1/2mm unten vorschaut.
Am Besten geht das, wenn die Saumzugabe bereits gebügelt ist. Du steckst das Band wie beschrieben auf und nähst es 2x fest, zuerst die untere Kante direkt neben dem Wulst und dann die obere Kante.
Die Enden werden wahlweise zusammengesteppt und das Band mit nach innen liegenden NZ aufgesteckt, oder man läßt die Enden des Bandes ein Stück übereinander laufen. Die 2. Methode ist zeitsparender, weil das Band nur einmal aufgesteckt werden muß.
Zum Schluß wird die Hose gesäumt - fertig!

Gutes Gelingen
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.05.2008, 14:30
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.563
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: herrenhose+trittband

Hallo pikassa,
ich selbst kenne das Trittband nur von meinen früheren gekauften Hosen.
Meine Mutter hat es mir immer eingenäht, damit der Saum nicht so schnell kaputt geht.
Damals waren Flanellhosen mit weitem Bein ziemlich in.
Das Saum- oder Trittband hat sie per Hand so eingenäht, dass es 2 mm über den ursprünglichen Saum hinausragte und so den eigentlichen Saum schützte.
Nach längerem Tragen war auch das Saumband kaputt und es wurde ausgetauscht.
Diese Saumbänder gab es nur in wenigen gedeckten Farben.

Welchen Stoff verarbeitest du denn für die Hose?
Gruß charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.05.2008, 14:32
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.165
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: herrenhose+trittband

Gegen das `runtertreten des Saums dürfte das aber kaum helfen, weil es ja wesentlich schmaler ist als der Saum und nicht am Oberstoff festgenäht wird, sondern an der Saumzugabe.
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2008, 14:38
Büstenmamma Büstenmamma ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 78
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: herrenhose+trittband

Hi,
wo schon oben beschrieben kommt das Stoßband an den Saum um das durchscheuern der Hosensaumkante zu verhindern.
Das dein Göga immer in den Saum tritt ist damit aber nicht zu lösen.
Wie machst du deinen Saum?
Als olle Herrenschneiderin mache den Saum per Hand, als sogenannten Hohlsaum,
den ich dann sehr kapp an die Nahtzugaben Kante legen würde und , entgegen der sonstigen Gepflogenheit , mit einem Kreuz/Hexenstich anhängen . und vor allem darauf achten, das die Stich so klein sind, das du Zehennägeln keine Angriffsfläch (- Löcher) mehr bietest.
Hier gibt es mit Sicherheit irgendwo eine Anleitung zum Thema Hohlsaum, Hosensaum blind...
viel Glück
Ines
ps: Oder bring deinem Gatten das nähen bei, dann achtet er von selber darauf nicht den Saum runter zu treten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11139 seconds with 12 queries