Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kantenversäuberung bei sehr dünnem Stoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.05.2008, 18:54
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.032
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Kantenversäuberung bei sehr dünnem Stoff

Hallo,

du könntest auch Sprühstärke ausprobieren, Oberfadenspannung zu reduzieren ist auch o. K (hast du schon gemacht)

Was noch wichtig ist, man sollte den Nähfussdruck reduzieren (wenn möglich), dadurch wird der Stoff leichter transporiert.

Der drei geteilte Zig-Zag wäre noch eine Möglichkeit die in Betracht kommen würde.

Gutes Gelingen

l. G

ive

Geändert von ive25 (05.05.2008 um 18:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.05.2008, 18:59
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.860
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kantenversäuberung bei sehr dünnem Stoff

Hallo Manon - die einzige Idee, die mir dazu noch einfällt ist - nicht direkt an der Schnittkante nähen, sondern etwa 5mm daneben - und anschließend die überflüssige Kante abschneiden (möglichst ohne den Zickzack durchzuschneiden ). Das ist zwar mühselig - aber so wirds zumindest ordentlich...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.05.2008, 19:26
Manon2006 Manon2006 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2006
Beiträge: 31
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Kantenversäuberung bei sehr dünnem Stoff

Hmmm... französische Nähte wären die Idee.

Zum Glück habe ich (in weiser Voraussicht wohl... *grins*) zwei Zentimeter Nahtzugabe gemacht. Damit könnte es vielleicht klappen.

Was nun die Kappnaht betrifft: Sieht das denn bei so dünnen Stoffen noch gut aus? Ich kenne die nur von Jeans, also von eher kräftigen Stoffen.

Viele Grüße
Manon
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.05.2008, 19:54
Benutzerbild von jackaroo43
jackaroo43 jackaroo43 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kantenversäuberung bei sehr dünnem Stoff

Zitat:
Zitat von Manon2006 Beitrag anzeigen
Was nun die Kappnaht betrifft: Sieht das denn bei so dünnen Stoffen noch gut aus? Ich kenne die nur von Jeans, also von eher kräftigen Stoffen.
Manon
...hab ich schon bei Seidenhemden gemacht und sah gut aus - ist halt noch flacher als der Franzos!

Gruß

Volker
__________________
Zitat:
Dreimal abgeschnitten und immer noch zu kurz.
(G. Guillotine, 1789)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.05.2008, 20:33
Manon2006 Manon2006 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2006
Beiträge: 31
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Kantenversäuberung bei sehr dünnem Stoff

Aaalso, ich habe jetzt mal an Resten von diesem dünnen Stoff ein wenig herumprobiert...

Weder bei der französischen Naht noch bei der Kappnaht (sieht tatsächlich gar nicht mal schlecht aus bei diesem Stoff) bekomme ich dann noch einen gescheiten Gehschlitz hin. Keine Ahnung, wie ich das noch machen könnte.

Gibt's da vielleicht auch noch einen Trick?

Viele Grüße
Manon
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06607 seconds with 13 queries