Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


was passiert, wenn man falsche Markennamen verwenden würde?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.05.2008, 08:48
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
was passiert, wenn man falsche Markennamen verwenden würde?

Als ich vor Jahren mal einen Pulli mit einem Motiv vom Lieblingscomic meines Vaters stricken wollte, schrieb ich den Verlag an und erhielt sofort die Zusage, dass ich das Motiv für einen privaten nichtkommerziellen Pullover sehr gerne verwenden darf, ich darf ihn nur nicht in Masse produzieren oder verkaufen.



Was wäre denn, wenn ich die Katze von Pussy Deluxe oder den Schriftzug eines Markennamens irgendwo auf einem selbstgemachten Oberteil unterbringen würde? So lange ich den nicht verkaufe oder in Masse produziere, ist es ja auch nichtkommerziell ...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.05.2008, 08:53
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 15.420
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: was passiert, wenn man falsche Markennamen verwenden würde?

Für dich privat darfst du das.
Für die gewerbliche Nutzung mußt du beim jeweiligen Eigentümer anfragen.
__________________
Schöne Grüße
Birgit

"Wenn dein Leben nicht so läuft wie du es dir vorstellst, dann stell's dir einfach anders vor."

Unser Handarbeits-Blöggchen- made im Schwarzwald
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.05.2008, 09:38
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: was passiert, wenn man falsche Markennamen verwenden würde?

Zitat:
Zitat von Lumi Beitrag anzeigen
Für dich privat darfst du das.
Für die gewerbliche Nutzung mußt du beim jeweiligen Eigentümer anfragen.
hihi ...

naja, ich denke mal, die lachen sich kaputt, wenn ich kommerziell ein Markenzeichen verkaufen wollen würde ..

so lange meine Nähte schief sind, steht es auch nicht wirklich zur Debatte.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.05.2008, 10:24
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.815
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: was passiert, wenn man falsche Markennamen verwenden würde?

Dein Threadtitel ist imho etwas irreführend und die Antwort auf deine Frage hast du dir mit dem Beispiel des Pullis für deinen Vater doch schon selbst gegeben.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.05.2008, 10:38
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: was passiert, wenn man falsche Markennamen verwenden würde?

Zitat:
Zitat von sticki Beitrag anzeigen
Dein Threadtitel ist imho etwas irreführend und die Antwort auf deine Frage hast du dir mit dem Beispiel des Pullis für deinen Vater doch schon selbst gegeben.

Es ist doch ein Unterschied, ob man sich einen Hai auf den Pulli strickt oder ob man quer über die Rückseite einer Jacke Hilfiger sticken würde?!

Der Hai war aus einem Comic, es ist also nicht deren Markenzeichen, wenn auch urhebergeschützt .. Also - wenn die solche Haipullover verkaufen WÜRDEN, dann würden sie als Logo sicher nicht das Symbol verwenden, das ich auf den Pulli stricken wollte ... sondern den Firmennamen.

Und das Kätzchen von Pussy Deluxe oder auch die Schriften .. die nimmt man ja explizit zur Reviermarkierung.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bild-/u./o.wortmarke , urheberrecht

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08119 seconds with 12 queries