Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Chlor-Katastrophe - farblos

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.05.2008, 17:49
Amortisia Amortisia ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2008
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich Chlor-Katastrophe - farblos

Einen zauberhaften Tag vorab...und eine Entschuldigung, sollte ich unter einer falschen Überschrift schreiben.

Ich habe eine Frage zu einer mittelschweren Katastrophe.
Mich rempelte gestern eine Kollegin versehentlich an, die gerade mit chlorhaltigem Putzmittel zugange war. Ergebnis ist, daß meinen schwarzen Lieblingspullover (Sweatshirt-Stoff Baumwolle) nun unschöne Flecken zieren, als hätte ich gerade die Wohnung orange gestrichen.
Da es ein Unikat ist und somit nicht nachzukaufen ist, hoffe ich hier auf einen Färbetip.
Da der Pullover einen farbigen Aufdruck hat kommt eine Vollfärbung in der Maschine nicht in Frage und ausschneiden wollte ich die Flecken nicht.

Wenn mir in meiner Verzweiflung jemand helfen könnte, wäre ich sehr sehr dankbar!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.05.2008, 18:06
Benutzerbild von Bazi
Bazi Bazi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2002
Ort: Kanton Zürich / Schweiz
Beiträge: 15.033
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Chlor-Katastrophe - farblos

Hallo
Dein Missgeschick tut mir wirklich leid. Ich denke mit Färben ist da nichts. Ich würde auf die Flecken entweder etwas Sticken (falls Stickmaschine vorhanden) oder die Stellen mit Bügelblümchen oder was immer kaschieren. Je nach dem wo die Flecken sind und wie gross, kannst Du auch noch irgend etwas applizieren. Da gibt es viele Möglichkeiten.
Aber da kommt noch eine Ueberlegung von mir: wenn ich meine Wohnung streiche, ziehe ich in der Regel meine ältesten Kleider bzw. einen Kittel an aber nicht meinen Lieblingspullover, der dazu noch ein Unikat ist.
Gisela
__________________
Wer nicht richtig faulenzen kann,
kann auch nicht richtig arbeiten
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2008, 18:14
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist gerade online
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Chlor-Katastrophe - farblos

Oh, ich glaub sie hat nicht gestrichen...
Das "orange gestrichen" war nur bildlich geschrieben wie die Flecken auf dem schwarzen Pulli aussehen.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.05.2008, 18:16
Benutzerbild von Gobolino
Gobolino Gobolino ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 14.956
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Chlor-Katastrophe - farblos

Hallo,das hört sich aber übel an.Ich denke der ist hin.Selbst mit einer Vollfärbung wären die Stellen noch zu sehen,da sie einfach heller sind.
Wenn die Flecke nicht so groß sind,dann kannst Du schwarze Stoffmalfarbe versuchen.Das würde ich aber an einer unauffälligen Stelle prüfen.
Vielleicht die Flecken mit applikationen versehen die zum Druck passen und dem Druck noch eine persöhnliche Note geben.
Wenn er sehr teuer war ,dann würde ich darüber nachdenken ,es der Versicherung deiner Kollegin weiter zugeben,es war ja nicht Deine Schuld.

Schade das ich keine besseren Nachrichten für dich habe,aber vielleicht kann dir ja jemand anderes noch besser helfen!

Liebe Grüße
Dani
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.05.2008, 18:30
Amortisia Amortisia ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2008
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Chlor-Katastrophe - farblos

Nein...in der Tat, ich habe nicht die Wohnung gestrichen.

Um das teuer geht es auch nicht, es war ein Geschenk und vermutlich hat der Käufer kein Vermögen investiert...es ist ein Band-Pullover...von daher fallen auch die Stick-/Bügelblümchen weg.
Stoffmalfarbe klingt aber recht sinnig...muß man dabei auf etwas Spezielles achten? Also wegen der Baumwolle o.ä.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06661 seconds with 12 queries