Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoff zieht sich an den Nähten auseinander

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.04.2008, 20:17
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
Stoff zieht sich an den Nähten auseinander

Hallo,
ich habe bei meiner neuesten Hose bemerkt, dass sich der Stoff an der Reissverschlussnaht u. Rücknaht an den Querfäden aus der Naht zieht. Die Hose sitzt eng, aber gut.
Habt Ihr da eine Idee, wie das zu verhindern ist?
Die vord. Rumpfteile sind schon mit Futter der Taschenbeutel gedoppelt.
So kann ich das nicht lassen. Nahtzugaben rauslassen ist auch nicht möglich
-sowas ist ja auch öfter bei Leinenteilen, die eng sitzen der Fall, bitte gebt mir Tipps.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2008, 22:26
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoff zieht sich an den Nähten auseinander

Mmhh... welchen Stoff hast Du den verwendet?

Bei Leinen- oder auch Boucléstoffen muß man da höllisch aufpassen, da sie recht locker gewebt sind. Um das Problem des Auseinanderziehens zu vermeiden bügelt man dann vorab einen Streifen Vlieseline auf die Nahtlinie auf.
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2008, 10:21
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff zieht sich an den Nähten auseinander

Hallo,
ja vielen Dank, ich habe inzwischen alles aufgetrennt, was unter Spannung steht, RV raus, hintere Hosennaht u. obere Seitennähte (war Gott sei Dank noch kein Bund dran).
Zuerst hatte ich die Idee, aufbügelbares Nahtband zu verwenden, das ist aber nur längs stabil, wie ich leider sehe. Nützt nichts.
Es ist ein Schottenkarostoff, leider wahrscheinlich mit Kunstfaser. Er wirkt sehr stabil, sieht ähnlich aus wie ein Gabardine/Kammgarn.
Jetzt habe ich hier aufbügelbare feste Vlieseline, wie ich sie für den Bund verwende u. noch einen Stoff, der wie Batist aussieht, weich fällt u. auch aufbügelbar ist.
Ich frage mich, was wird besser sein - sieht man eine feste Vlieseline nicht, wenn man nur einen Streifen entlang den Nähten aufbügelt?
Und muß ich Vlieseline dann als Formstreifen zuschneiden od. als geraden Streifen (ich denke an die hint. Hosennaht)?
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.04.2008, 21:19
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoff zieht sich an den Nähten auseinander

Also wenn Du eine gebogene Stelle hast, wirst Du die Vlieseline im Fadenlauf zugeschnitten sicherlich nicht schön aufgebügelt bekommen. Hier würde ich entsprechend dem Nahtverlauf zuschneiden.

Also eine zu feste Einlage würde ich eigentlich nicht nehmen.
Mach doch einfach mal ein Probestückchen mit aufgebügelter Einlage, zusammennähen und mal kräftig dran ziehen und schauen, ob sich die Naht auseinanderzieht.

Diese Tests, natürlich erstmal ohne aufgebügelte Einlage, mache ich übrigens auch, wenn ich einen Stoff im Verdacht habe, dass sich die Nähte auseinanderziehen könnten.
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.04.2008, 21:48
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stoff zieht sich an den Nähten auseinander

In Remchingen habe ich von Vlieseline Bügelmuster gesehen. Bei einer Bluse hatten sie G 785 aufgebügelt. Es hat tatsächlich die Löcher verhindert. Als Streifen da wo die Naht ist. Vielleicht geht das ja auch bei deinem Stoff, jenachdem wie dick er ist.
LG Petra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10366 seconds with 12 queries