Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe - Naht platzt auf!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.04.2008, 18:17
Eco Eco ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: im Rhein
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Hilfe - Naht platzt auf!

Hallo Ihr alle,

ich hab einen Schlauch aus Polsterstoff genäht, den umgestülpt und mit Bastelwatte ausgestopft. Und jetzt geht die Naht an einigen Stellen auf. Von Hand nähen klappt nicht weil da nur Fäden sind und kein Halt mehr im Stoff (es war einfach nicht genug Stoff da). Was draufkleben? Uhu drauf und was drübernähen? Was drumwickeln? Was würdet Ihr tun?

Ach ja, das Ganze sieht so aus:




Liebe Grüße, Eco
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2008, 18:47
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Hilfe - Naht platzt auf!

Ich vermute mal, dass Du den Stoff hättest versäubern müssen. Gestopft muss er einer ganz schönen Belastung standhalten und der Weg des geringeren Widerstandes ist, dass sich das Gewebe auflöst.
Wenn Du noch Stoff hast, schneid noch mal zu, mit einer ausreichenden Nahtzugabe und versäuber den Stoff, bevor Du ihn zum Schlauch nähst.
Eigentlich müsste es dann halten.
Wär doch Schade um die schöne Tasche!
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.2008, 18:54
Eco Eco ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: im Rhein
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe - Naht platzt auf!

Danke Dir, Nanne. Das Ding ist, daß ich von diesem Stoff nichts mehr habe. Das war ein Paket mit Resten und ich hab sämtliche längeren Stücke verarbeitet, bei einem Henkel hab ich sogar schon angesetzt. Jetzt sind nur noch ein paar kleine Eckchen da, so im 10 cm-Bereich... Gibt's nicht sowas wie Stoffkleber?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.04.2008, 19:01
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Hilfe - Naht platzt auf!

Nee, das mit dem Stoffkleber kannst Du vergessen.
An Deiner Stelle würde ich versuchen, ein Stück Stoff zu kaufen, dass in Farbe und Struktur zu Tasche passt.
Ach noch was,
wenn Du die anderen Stoffstücke nicht versäubert hast, würde ich das jetzt noch auf der Nahtzugabe machen, sonst löst sich das alle bei der kleinsten Belastung in Wohlgefallen auf.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.04.2008, 19:04
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe - Naht platzt auf!

Hallo Eco,
hast du von dem anderen Stoff vielleicht noch einen längeren Streifen? Dann könntest du einen schmalen Streifen von dem anderen Stoff mit an die Hänkel nähen - müßtest natürlich noch mal alles (die Hänkel) aufmachen - aber alles andere ist ja eigentlich schade um die viele schöne Arbeit die du dir schon gemacht hast.
Falls das möglich wäre könntest du halt den Streifen über die ganze länge annähen (gut versäubern) den Schlauch wieder zunähen und versäubern und dann wieder stopfen und an der Tasche annähen - das sieht dann bestimmt auch gut aus und nicht irgendwie geflickt. Denn wenn es jetzt auch noch nicht überall aufgeht - aber es bleibt ja zu befürchten dass die Naht noch weiter reißt oder war der Stoff nur an einer Stelle knapp? Dann könntest du ja vielleicht auch einen deiner Resten mit Aplizierfolie aufbügeln und als Aplikation draufmachen/fest nähen aber auch das geht nur richtig gut wenn du alles noch mal auf machst damit du es flach dranliegen hast.
Aber wie schon gesagt es wäre schade um deine ganze Arbeit wenn du es nicht tust.

Gruss,
Katja
__________________

Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich ist das Unmögliche getan - Franz von Assisi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08754 seconds with 12 queries