Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Schrägband im geraden Fadenlauf??

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 09.09.2012, 15:28
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.223
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schrägband im geraden Fadenlauf??

Oh danke, Sylvia
"Fach" ist aber übertrieben...

7patches?
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 09.09.2012, 15:41
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schrägband im geraden Fadenlauf??

Darf ich noch etwas zu dem "Schrägband" sagen?

Eine Freundin von mir lebt in den Staaten und ich bekomme 1x im Jahr ein Care-Paket. Ich habe von ihr schon solch ein Band bekommen. "Schrägband" im gerade Fadenlauf.
Als Binding für Quilts sind die Bänder optimal! Und da liegt dann auch der Punkt: die Amis haben so eine Quiltkultur, dass es Patchworkstoffe in Warenhäusern gibt, dies in großer Auswahl. Während man kaum Jerseys bekommt....
Jersey schicke ich nämlich einmal im Jahr rüber
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 09.09.2012, 17:51
Benutzerbild von Eneri_678
Eneri_678 Eneri_678 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Weilburg/Lahn
Beiträge: 58
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schrägband im geraden Fadenlauf??

Vielen Dank all Ihr Lieben für's Mitdenken und die zahlreichen Tipps.
Ich habe auf jeden Fall Nicky übrig, wo ich erst mal ein wenig probieren kann.

Stoffmadame, Dein Einwand bezüglich des beidseitig klebenden Vlieses leuchtet mir schon ein. Da ergibt sich für mich die Frage: MUSS ich eigentlich ein Vlies in die Mitte machen. Von der Stärke her, wären die beiden Nickystoffe ausreichend. So hätte ich nur 2 Lagen, die ich leicht (mit dem Logo) verquillten würde und außen rum das Band.

Nun muss ich mich erst mal für ein paar Tage von Euch verabschieden - habe morgen eine größere Zahn-OP vor mir ... hurrrr ...

Liebe Grüße,
Irene
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 09.09.2012, 19:27
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schrägband im geraden Fadenlauf??

Jutta, ich bin auch faul.... und mit uns alle Amis die gerade Quilts nähen.... also was solls
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 10.09.2012, 07:29
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.223
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schrägband im geraden Fadenlauf??

Och menno, alles Gute, Irene!

Ja, ganz ohne? Würde sicher gehen... müsstest du gut sprühen (Sprühzeitkleber; Bastingspray), damits keine Falten gibt... und auch quilten in weiteren Abständen (30, 35cm?)
hätte dann wieder einen anderen Charakter, nämlich schwer und ziemlich angschmiegsam, denk ich. Würde sich sicher sehr schön anfühlen.
Tja, probiers mal, bin gespannt!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08807 seconds with 12 queries