Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Diese verflixten Gürtelschlaufen ...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 21.02.2005, 21:00
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.489
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Diese verflixten Gürtelschlaufen ...

Zitat:
Zitat von Keksdose
Dieses Problem habe ich bei der mittigen rückwärtigen Schlaufe und an der Stelle liegt allein der Jeansstoff eben auch schon 4lagig + Gummiband. Und das packt meine Bernina eben nicht.
OK, da weiß ich auch nicht ob die Bernina von mir streiken würde.
Mein Tipp wäre jetzt noch: keine mittige Gürtelschlaufe zu machen, sondern 2 Schlaufen ca. 2-3 cm neben der Mittelnaht.
In Hosen von meinem Sohn habe ich die Gummibänder erst anschließend eingezogen durch ein im Bund eingearbeitetes Knopfloch und ein Gummiband mit Knopflöchern verwendet. Das kennt man von Schwangerschaftshosen. Dann sind die Hosen nur hinten mit Gummi und vorne ist der Bund normal.

Das muss ich auch bei gekauften Hosen machen, da ihm die grundsätzlich zu weit sind.

Liebe Grüße charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.02.2005, 21:40
Benutzerbild von Näh-Mutti
Näh-Mutti Näh-Mutti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 222
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Diese verflixten Gürtelschlaufen ...

Hallo.einen wunderschönen Abend
mit dem Hammer ist gar nicht so verkehrt. Ich habe mir das von meiner Kollegin abgeschaut (arbeite in einer kleinen Stickerei und meine Kollegin ist Schneidermeisterin). Sie klopft auch immer den Stoff, ist auch bei den Hosensaum anzuwenden an den dicken Stellen rechts u. links, wo die dicken Nähte liegen.
Ich selbst mach es auch so und nehme z.T. eine statt einer Jeansnadel auch eine Ledernadel.
Ich hoffe es klappt Näh-Mutti
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.02.2005, 21:43
Benutzerbild von Keksdose
Keksdose Keksdose ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2003
Beiträge: 413
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Diese verflixten Gürtelschlaufen ...

Ich glaube ich habe mich nicht richtig ausgedrückt. Es geht konkrekt um die mittige Schlaufe. Hier ist ja die Schrittnaht und mein Bund ist angeschnitten. Das Gummiband ist so breit wie der Bund. D.h. ich habe oben am Bund keine Naht sondern einen Stoffbruch.

Bei meiner Pfaff habe ich den Stoffwulst gleich gar nicht unters Füsschen gebracht.

Aber ich seh´schon ich muss die Technik ändern.

Lieben Dank.

LG
Keksi
__________________
[FONT=Book Antiqua]Liebe Grüsse
Keksi

Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.02.2005, 09:21
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.501
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Diese verflixten Gürtelschlaufen ...

Hallo,

Zitat:
Zitat von Mango
Hallo,
wieso 8 Lagen von der Gürtelschlaufe? Ich nähe die Gürtelschlaufen immer so: eine Kante versäubern, Streifen 3-fach legen (unversäuberte Seite nach innen) und in der Mitte absteppen (einmal oder doppelt, je nach Geschmack). Dann sind es schon mal nur 6 Lagen. Unten fasse ich sie wenn möglich auch im Bund mit.
Ich nehme an, hier ist die Methode gemeint, bei der die Gürtelschlaufe an den Enden einmal nach innen umgeschlagen und dann von außen durch beide Lagen der Schlaufe durchgesteppt angenäht wird. Auch bei meinen Kauf-Hosen im Jeans-Stil sind die Gürtelschlaufen von außen durch zwei Lagen gesteppt; selbst da, wo sie unten im Bund mitgefasst wurden. Das liegt dann auch flacher an und sieht besser aus

Den Knopflochstich dafür zu verwenden, ist eine gute Idee; muss ich mir merken

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 22.02.2005, 09:25
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.489
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Diese verflixten Gürtelschlaufen ...

Zitat:
Zitat von Keksdose
Aber ich seh´schon ich muss die Technik ändern.

Genau....
Charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10655 seconds with 12 queries